Druckerfreigabe im Win98

Dieses Thema Druckerfreigabe im Win98 im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von acer_aspire, 19. März 2005.

Thema: Druckerfreigabe im Win98 hallo wie gebe ich einen drucker im windows98 frei?

  1. hallo

    wie gebe ich einen drucker im windows98 frei?
     
  2. unter Systemsteuerung - Netzwerk - Button Datei- und Druckerfreigabe

    pan_fee
     
  3. hab jetzt eingestellt:
    LM-Dienst: Ja
    Suchfunkton: Automatisch

    finde aber mit meinem laptop (XP Pro SP2) keine Drucker...
     
  4. Moin Moin @ All !



    Ich hab gerade mal gebastelt. Allerdings mit Win95a und Win2000Prof.


    System/Voraussetzungen:
    1. Drucker am Win95a-Rechner; paralell.
    2. Zugriff über Rechner mit Win2000Prof.
    3. Beide Rechner über LAN (Switsh) verbunden.
    4. Bei beiden Rechnern TCP/IP und NetBUI aktiv.
    5. Der Drucker wurde am Win95a-Rechner für das Netzwerk freigegeben. Ohne Einschränkungen.
    6. Die Arbeitsgruppen der Rechner müssen identisch sein !!!


    Installation am Win2000Prof-Rechner:
    1. Start/Einstellungen/Drucker wählen
    2. Doppelklick auf Neuer Drucker
    3. Druckerinstallations-Assistenten mit weiter bestätigen
    4. Netztwerkdrucker bestätigen
    5. Druckernamen eingeben ODER auf weiter klicken, um nach dem Drucker zu suchen.
    6. Einfach Weiter-Klicken. Nun sollte der Rechner erscheinen, an dem der Drucker hängt.
    7. Nach einem Doppelklick auf den Rechner sollte nun auch der Drucker (und weitere
    freigegebene Resourcen) sichtbar sein.
    8. Nach einem Doppelklick auf den Drucker ist bei mir Win2000Prof am maulen, weil es vom Win95a-Rechner keine Treiber bekommt.
    9. Kein Problem. Win2000Prof sucht sich die Treiber selbst. Und da XP ein bisserl weiter (entwickelt) ist, nehme ich an, dass XP sich die Treiber auch selbst sucht (ggf. XP-CD und Treiber-CD einlegen). Also Weiter anklicken und die Treiber werden installiert.
    10. Anschließend empfehle ich den Neustart beider Rechner (obwohl er weder von Win95a noch von Win2000Prof empfohlen wird).
    11. Den Neustart abwarten und den Win2000/XP-Rechner wählen...
    12. Über Start/Einstellungen/Drucker und anschließendem Rechtsklick auf den entsprechenden Drucker und Auswahl der Eigenschaften sollte sich über den Ordner Allgemein ein Testdruck ausführen lassen. Klappt mit obigen System ohne Probleme.



    Hoffe das klappt auch unter XP ...



    MfG
    rahn63
     
Die Seite wird geladen...

Druckerfreigabe im Win98 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Datei- u. Druckerfreigabe WinXP <-> Win98 Netzwerk 15. Okt. 2006
Druckerfreigabe XP und Win98 Windows XP Forum 10. Aug. 2006
Windows 7 aktiviert immer wieder Datei & Druckerfreigabe Windows 7 Forum 25. Aug. 2013
Druckerfreigabe wird mehrfach angezeigt Windows XP Forum 11. Feb. 2011
Druckerfreigabe und Schachtfreigabe einschränken Windows XP Forum 12. Sep. 2009