Druckfreigabe in Win2k???

Dieses Thema Druckfreigabe in Win2k??? im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von misstibec, 29. Sep. 2004.

Thema: Druckfreigabe in Win2k??? Hallo erstmal! Ich hab ein kleines Problem mit einer Druckfreigabe in einer Win2k Arbeitsgruppe. Es ist so, dass...

  1. Hallo erstmal!

    Ich hab ein kleines Problem mit einer Druckfreigabe in einer Win2k Arbeitsgruppe.
    Es ist so, dass ein Drucker an einem Client angeschlossen ist und dieser freigegeben wurde, damit die anderen Clients in der Arbeitsgruppe auch auf den Drucker zugreifen können. Es ist so, dass die Benutzer sich anmelden müssen mit ihrer Kennung und Passwort....ganz normal ebend, wie das in einer Arbeitsgruppe so sein soll. Nur die Administratorkonten stimmen an jedem Client über ein. Heißt also das Kennungen und Kennwörter identisch sind.
    Nun folgendes Problem: Meldet sich nun eine Benutzerin an und möchte sich den Drucker zuordnen, geht das im besten Falle gerade noch (ansonsten wird er gar nicht erst angezeigt) aber ansonten steht, wenn man den Drucker auswählt (wo eigentlich Bereit stehen müsste) Zugriff verweigert, Keine Verbindung möglich!
    Also liegt es an den Berechtigungen dachten wir. Nun haben wir die Benutzer in die Gruppe Hauptbenutzer hinzugefügt und es klappt trotzdem nicht. Es klappt erst, wenn das Benutzerkonto, dass auf den Drucker zugreifen will auch auf dem Client ist, an dem der Drucker angeschlossen ist. Heißt, dass Kennung und Passwort identisch sein müssen.
    Es ist nämlich so, dass der Administrator ohne Probleme Drucken kann. Testweise haben wir dann noch mal Benutzerkonten angelegt die nur der Gruppe Benutzer angehören, aber wie beim Admin gleiche Kennung und Passwort haben. Da klappt drucken auch.
    Das kann doch nicht so kompliziert sein???!!!!
    Wir würden die Lösung mit den identischen Konten ja nutzen, das Problem ist aber, dass die Mitarbeiter ihre Kennung ständig ändern. Dann würden sie ja nicht mehr übereinstimmen.
    Okok das war jetzt nen langer Text und ich hoffe ihr versteht mein Problem einigermaßen. Wenn nicht, bitte nachfragen. Ist nämlich dringend, dass wir da ne Lösung finden, da das Problem jetzt immer öfters auftritt.
    Müsste man da vielleicht ne neue Gruppe anlegen fürs drucken??

    Vielen dank schonmal!!!
     
  2. Es geht aber in einer Arbeitsgruppe nicht anders, alls das die Benutzer die auf Freigaben und Drucker zugreifen sollen, auch an dem entsprechenden Rechner angelegt werden.

    *Was hier stand war Blödsinn uznd funktioniert nicht :-[*
     
  3. Doch, das ist ohne Domäne so kompliziert.
    Ein PC kennt die Benutzer eines anderen PC nicht, deswegen kann man diesen auch keine Berechtigung z.B. für Drucker einrichten.
    Einzig wenn Username und Passwort identisch sind, klappt es auch.

    Wenn es nur ums Drucken geht, dann schalte doch das Gast-Konto auf den Druckservern ein.
     
  4. Hmm das Gastkonto hab ich aktiviert an dem client, wo auch der drucker angeschlossen ist... dann funktionierte das auch, zumindest als ich das ausprobiert hatte. heute morgen wurde ich dann von der mitarbeiterin angerufen, dass sie schon wieder nicht drucken kann. ???
     
  5. Hm, gibt den Account der Frau auf beiden PCs, und die Passwörter sind nicht (nicht mehr?) identisch?
    Das Gastkonto gilt nur für unbekannte User, wenn sie mit bekanntem Usernamen aber falschem passwort kommt, kann sie natürlich nicht drucken.
     
  6. Das war das Problem... den account gabs auf beiden pcs jedoch mit verschiedenen passwörtern. jetzt gehts. hab den account gelöscht auf dem einen client und es kann gedruckt werden!! eigentlich doch einfach!

    vielen dank!!!
     
Die Seite wird geladen...

Druckfreigabe in Win2k??? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Datei u. Druckfreigabe Windows XP Forum 20. Aug. 2011
Spider.exe für WIn2k?? Windows XP Forum 24. März 2010
Win2k8 als DC in VirtualBox mit 2 NIC und einem Win7-client Virtualisierung & Emulatoren 16. Nov. 2009
Win2k Reperaturfunktion Windows 95-2000 23. Apr. 2009
Win2k3 R2 Rollen übertragen - offline? Windows Server-Systeme 24. Okt. 2008