Druckkopf Canon S520

Dieses Thema Druckkopf Canon S520 im Forum "Hardware" wurde erstellt von sandy, 9. Apr. 2004.

Thema: Druckkopf Canon S520 ??? Hallo, ich habe einen Drucker Canon S520, ca. 2 Jahre alt, bei dem nach vielen Druckseiten von Grußkarten die...

  1. ???
    Hallo,
    ich habe einen Drucker Canon S520, ca. 2 Jahre alt, bei dem nach vielen Druckseiten von Grußkarten die schwarze Tinte nicht mehr zu drucken ist. Ich habe sämtliche Wartungsarbeiten schon durchgeführt. Aber keine Besserung ist in Sicht. Mir ist aber aufgefallen, dass z. B. in ebay viele Drucker mit Druckkopfproblemen oder auch einzelne Druckköpfe mit fehlerhafter Farbe angeboten werden. Hat Canon ein Problem mit Druckköpfen? Ich überlege evtl. einen neuen Drucker zu kaufen. Kann mir jemand helfen?
    Gruß
    Sandy
     
  2. Naja, also bevor du dir ein druckkopf für fast 130 euro kaufst, kannste auch gleich neuen drucker kaufen.

    ich selber habe jetzt den i850 canon
    Hatte den s520 und mpc400
    muss sagen bis jetzt alle top.
    Nur 1 Problemm, und das ist was du schon sagst ;-)

    Ganz wichtig, nim keine 1 euro billig farbe.die bringt nix.
    Ich habe jetzt den i850, mit einer auflösung von 4800*2400
    Wenn ich die billigfarbe nehme, muss ich jedesmal, wenn ich ihn anmache druckkopf reinigen.

    Bei original Canon Farbe habe ich es nicht.
    u.a kann ich noch die Farben von PRINT-RITE empfelen, sind top.
    benutze ich seit 2 jahren, noch nie problemme, kostet ein ganzer satz ca 15 euro
    Lass unbedingt die finger von diesen ebay auktionen 10 patronnen für 10 euro, das ist müll, ich habe sie hier und ganz erlich, tonne mehr nicht.
     
  3. ::)Ich habe bisher immer die Patronen von Skymaxx gekauft. Wer hat damit Erfahrung?
    Gruß
    Sandy
     
  4. Nach 4 - max. 5 Patronenwechseln muß man bei Canon den Druckkopf tauschen. Ist leider so. :-\
     
  5. Ohhh.

    Dann habe ich wohl bei Canon einen sonderstatus?
    Bei meinem jetzigen Canon i550 hab ich 12 mal komplett die Patronen gewechselt innerhalb eines Jahres.

    Beim vorgänger /Canon 6200) der nach 4 Jahren den Geist aufgab wurde auch nie der Druckkopf gewechselt.

    Deine Aussage macht mich da schon etwas stutzig.
     
  6. Früher verwendete ich auch Canon aber ich wechselte dann auf HP weil dort mit dem Patronen wechsel auch der Druckkopf gewechselt wird.

    Gruss Walter

    8)
     
  7. Was man auch am Preis merkt. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Druckkopf Canon S520 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Canon iP3000, Druckkopf kaputt? Hardware 25. Feb. 2007
frage zur druckkopfausrichtung bei canon i550 Hardware 3. Nov. 2004
I560 Druckkopf ausbauen und reinigen Hardware 5. Mai 2008
Canon MX870 scannt nicht mehr Hardware 6. Sep. 2015
Canon Pixma IP 4200 druckt kein schwarz mehr Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 21. Juli 2015