DSL-Anscluss mit Zwei Rechnern (XP und Win 2000) verwenden?

Dieses Thema DSL-Anscluss mit Zwei Rechnern (XP und Win 2000) verwenden? im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von holgerson, 30. Aug. 2004.

Thema: DSL-Anscluss mit Zwei Rechnern (XP und Win 2000) verwenden? Hallo Möchte gerne unseren TDSL-Anschluss auf zwei Rechnern gleichzeitig nutzen. Haben den ,,Teledat Fast Ethernet...

  1. Hallo
    Möchte gerne unseren TDSL-Anschluss auf zwei Rechnern gleichzeitig nutzen.
    Haben den ,,Teledat Fast Ethernet Switch'', an den beide Rechner angeschlossen sind.
    Ein Rechner hat Windows 2000, der andere Windows XP.
    Ist es möglich, dass wir mit beiden Rechner gleichzeiti im Netz sind oder muss ich wie bisher immer mit einem Raus aus dem Netz bevor anderen ins Internet kann.
    Wäre super, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
    Danke im vorraus
     
  2. Hallo,

    kauf einen DSL-ROUTER häng den davor und gut ist! ;)

    Gruss Kersten
     
  3. Danke für die Antwort, aber geht es mit einem Switch sicher nicht??
    Wär ärgerlich, wäre Switch ja umsonst gekauft.
    Falls nicht, was kostet ein Router und welchen am besten??
     
  4. Hallo,

    nein ein Switch geht dazu nicht!
    ärgerlich aber wahr an den meisten DSL-ROUTERN ist mind. ein 4-Port-Switch dran! Kosten tun die Dinger am ca. 30,00?
    Ich liebe D-Link Router!

    Gruss Kersten

    PS: Ist der Switch schon alt?
     
  5. Wenn Du jetzt ein DSL Modem hast musst Du einen Router nachschalten, wie der Vorredner schon erwähnt hat den der Switch stellt Dir nicht mehrere IP zur Verfügung sondern verwaltet Deine PC welche angeschlossen sind besser als nur ein normaler Hub.

    Beim Link unten ist ein extra Forum für DSL.

    http://www.dslrouter-hilfe.de/home/hilfen-alg.php

    oder weiter unten.


    http://www.dslrouter-hilfe.de/home/aufbaunetz.php

    In der Schweiz heisst das ADSL und dort können wir auch ohne grosse Probleme beim ADSL Modem einen Router anschliessen um mehrere PC zu verwenden. So ein Router bekommst Du für ca. 80.00Euro.

    mfg. Walter

    8)
     
  6. Geht über ICS oder Router.
    Internetverbindungsfreigabe ( ICS )

    Wobei der Router die bessere und sicherere Alternative wäre.

    Was hast Du für ein Modem und wie ist es angebunden?


    Walther, ich würde mal den Händler wechseln. ;)
     
  7. @bla bla
    ICS klingt natürlich besser, da es kein zusätzliches Geld kostet.
    Was für ein Modem weiss ich nicht genau, steht nur TDSL drauf und auch in Anleitung fürs einrichten des DSL steht kein Name fürs Model.
    Wo finde ich Namen??
    Angeschlossen ist es an Switch und an Splitter.
    10BaseT flackert, wenn man im Netz ist.
    Wie schon gesagt, ein Rechner XP, der andere !in 2000.
    Ist da was möglich mit ICS und wenn ja, wie??
     
  8. Hi !
    Schau dir bitte den folgenden Link an, --->klick mich.<---
    Gruß Uwe
     
  9. Auf dem einen Rechner, suche Dir einen aus, richtest Du ICS als Server ein. So wie es im Link erklärt wird.
    Der ander muss dann als Client konfiguriert werden.
    Fertig.

    Nachteil: Der Server muss immer laufen um den Internetzugang zu gewähren.

    Über kurz oder lang würde sich ein Router armortisieren.

    Wie alt ist denn dein Switch?
    Kannst DU ihn eventuell umtauschen gegen einen Roter?
     
Die Seite wird geladen...

DSL-Anscluss mit Zwei Rechnern (XP und Win 2000) verwenden? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Zweiter Bildschirm wird nur noch teilweise erkannt! Windows 10 Forum 15. Okt. 2016
Zwei Heimnetzgruppenordner Windows 10 Forum 28. Aug. 2016
WLan funktioniert erst beim zweiten Start des Notebooks Windows 10 Forum 28. Aug. 2016
zweite Festplatte in einen Rechner einbauen. Hardware 28. Aug. 2016
Upgrade auf zwei Rechnern danach nur ein key Windows 10 Forum 6. Aug. 2015