DSL Router + AOL ?!

Dieses Thema DSL Router + AOL ?! im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von BeeBop, 12. März 2003.

Thema: DSL Router + AOL ?! Hallo Gemeinde!! Kann mir jemand sagen, ob und wie das funktioniert, mit aol und nem dsl router?? man MUSS sich ja...

  1. Hallo Gemeinde!!

    Kann mir jemand sagen, ob und wie das funktioniert, mit aol und nem dsl router?? man MUSS sich ja bei aol über die software einwählen, sprich man kann nicht (wie bei t-online zb) die einwahldaten im router speichern. wie sage ich dem pc dann, dass er über den router und somit über das dahinterhängende dsl modem reingehen soll??? geht das überhaupt?? und wenn ja, was muss man da wo einstellen??

    wäre super,wenn mir das jemand beantworten könnte..

    so long...
     
  2. Soweit ich weiß geht das bei AOL garnicht.
    Gruß tschaang
     
  3. AOL und Router geht gar nicht - Peng, Echo.
    Die einzige Möglichkeit, einen AOL-Account ins Netzwerk zu sharen, ist ein Proxy bzw. ICS.

    Cheers,
    Joshua
     
  4. Moin moin!!
    Also vielleicht habe ich mich doch etwas falsch ausgedrückt oder so.
    Ich möchte ja gar nicht mit mehreren PCs gleichzeitig über AOL ins Internet, sondern nur mit einem. Nur halt nicht an den Standort des DSL Modems gebunden (daher ja wireless).
    Ein Bekannter von mir hat mir nämlich erzählt (und hat es angeblich auch selbst bei sich so eingerichtet - allerdings mit t-online), dass das funktioniert, wenn man einfach das DSL Modem an einen Switchport (Router hat integr. Switch) hängt. Dann könnte man quasi einfach an einem PC dann die AOL Software starten und der würde dann schon wissen, wo das DSL Modem is, über das er sich verbinden soll.
    Ich habe damit leider nicht sehr viel Erfahrung wie man merkt. Aber angeblich funktioniert es ja so.

    hm?!
     
  5. Soooo...
    mittlerweile hat sich das Problem schon gelöst.
    Ich habe einfach das DSL Modem auf einen Switchport geklemmt und so können alle Rechner, die dort angeschlossen sind das Modem ja auch benutzen. Auch mit AOL. Das was ja das, was ich wollte.

    Trotzdem danke.
     
  6. Vorsicht bei dieser Konstellation!
    Mit dem Modem am Switch besteht die Gefahr, das sich mehrere Rechner gleichzeitig mit der selben Kennung einwählen oder hast du auf jedem Rechner nen eigenen AOL-Account eingerichtet ?

    Ich weiss nicht, wie AOL auf Mehrfachanmeldungen reagiert, aber T-Online ist da immer ziemlich sauer :(

    Cheers,
    Joshua
     
  7. Hm, also bei AOL geht das gar nicht mit Mehrfachanmeldungen, da jeder Rechner sich direkt über die AOL Software anmelden muss (anders geht es nicht). Sobald sich dann ein zweiter Rechner versucht anzumelden (mit einem Mitbenutzernamen) bekommt er eine Meldung in der Art sie sind schon mit folgendem Benutzernamen angemeldet xyz, wenden sie sich an die Kundenbetreuung, falls diese Nutzung unrechtmässig sein sollte (...). Das geht also gar nicht. sonst hätte ich mir das mit dieser Konstellation wohl auch genauer überlegt. ;-)
     
Die Seite wird geladen...

DSL Router + AOL ?! - Ähnliche Themen

Forum Datum
2 Wlan Router nach Kabel Deutschland Router im Haus betreiben Netzwerk 29. Aug. 2016
Drucker reagiert nicht mit neuem Router Netzwerk 2. Feb. 2016
Wlan-Router der auf *.domain.xy beschränkt werden kann Firewalls & Virenscanner 30. Apr. 2015
Wlan verbing zum PC via Wlan Router Windows 7 Forum 24. Nov. 2014
Keine Wlan Router werden gefunden. Windows 7 Forum 1. Nov. 2014