DSL sehr langsam mit Netzwerk-Switch :-(

Dieses Thema DSL sehr langsam mit Netzwerk-Switch :-( im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von werner-69, 15. Juli 2005.

Thema: DSL sehr langsam mit Netzwerk-Switch :-( Hallo zusammen, das Problem ist folgendes: Ein Bekannter von mir hat von 1&1 eine 3000er-DSL Flat, die auch...

  1. Hallo zusammen,

    das Problem ist folgendes:

    Ein Bekannter von mir hat von 1&1 eine 3000er-DSL Flat, die auch mit dem AVM-Fritz-Box-Phone-Modem (nicht das ganz aktuelle Modell) rasend schnell ist ... allerdings nur, wenn die Box direkt an einem einzelnen PC angeschlossen ist.

    Da es sich hier allerdings um 4 PC's handelt, und das AVM-Gerät keine 4 Netzwerkausgänge hat, habe ich einen 10/100 MBit Netzwerk-Switch level one FSW-0808TX an die Fritz-Box angeschlossen, und dort wiederum die PC's.
    Alle PC's laufen mit WinXP, haben eine eigene feste IP-Adresse, und die Netzwerkkarte ist bei allen auf 100MBit fest eingestellt.

    Die PC's kommen auch alle problemlos ins Internet, aber leider DEUTLICH langsamer, als wenn es direkt über die AVM-Box geht, selbst wenn nur ein PC läuft.

    Was kann ich denn nun tun, damit dies schneller geht?
    Gibt es vielleicht mit dem Switch ein bekanntes Problem?

    Ich habe zu Hause ebenfalls ein kleines Netzwerk mit 3 PC's über einen Router, und da laufen alle 3 selbst mit einer 2000er-DSL deutlich schneller wie hier.

    Wäre super, wenn jemand dazu etwas weiß.
    Danke dafür schon im Voraus.

    Werner-69
     
  2. hast du vielleicht ein anderen switch zum testen?
     
  3. Nein, habe leider momentan keinen 2. Switch, ich müsste wirklich erst einen kaufen.
    Das tu ich aber natürlich nur sehr ungern, und dann auch nur, wenn es sonst keine Alternative gibt.

    Meinst du, es könnte möglich sein, dass der Router nur mit 10 MBit arbeitet?
    Aber selbst dann dürfte es doch mit einer 3000er-DSL keine Probleme geben, oder?
    Und grundsätzlich funktionieren tut er ja erstmal.

    Was den MTU-Wert betrifft, der scheint ok zu sein (1456). Zumindest kam kein Fehler,
    wie auf der Seite beschrieben. Habe alles so gemacht, wie auf der angegebenen Seite.

    Gruß
    Werner-69
     
  4. Genauso ist es - dein DSL kann mal eben nur 3MBit/s., also würden dir 10MBit/s. auf dem Switch dicke ausreichen.

    Hast du den MTU-Wert mal im Router überprüft ?

    Cheers,
    Joshua
     
  5. Leider finde ich in der Fritz-Box-Phone-WLAN keinen MTU-Wert.
    Entweder diesen gibt es dort nicht, oder aber ich habe ihn nicht gefunden.
    Bin allerdings alle Menüs 2x durchgegangen.
    Und in den Switch kann ich mich ja wohl nicht irgendwie einloggen, richtig?
    Der switcht ja nur.

    Gruß
    Werner-69
     
  6. Jo, wenns kein managebarer Switch ist, kannst du dich auch nicht einloggen, korrekt.

    Cheers,
    Joshua
     
Die Seite wird geladen...

DSL sehr langsam mit Netzwerk-Switch :-( - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows startet sehr langsam und ist im Netzwerk langsam Windows 8 Forum 7. Aug. 2016
Firefox startet sehr langsam Windows 7 Forum 19. Nov. 2015
Verbindung vom PC zum Internet plötzlich sehr, sehr langsam Netzwerk 7. Juli 2015
Downloadgeschwindigkeit sehr langsam Netzwerk 19. Jan. 2014
PC startet sehr langsam nach dem letzten Win7 update Windows 7 Forum 6. Okt. 2011