DSL Splitter-Modem

Dieses Thema DSL Splitter-Modem im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von bergfranke, 18. Nov. 2002.

Thema: DSL Splitter-Modem Ich erhalte in den nächsten Tagen DSL. Habe schon Splitter und DSL-Modem. Da der PC in einem anderem Raum steht als...

  1. Ich erhalte in den nächsten Tagen DSL. Habe schon Splitter und DSL-Modem. Da der PC in einem anderem Raum steht als der Tel.-Anschluss, hatte ich für das vorhandene Analogmodem eine Verlängerung mit Westernkupplung und TAE-Stecker durch ein Rohr gezogen. Da bekomme ich jetzt kein Kabel mehr durch. Daher will ich die vorhanden Leitung direkt am Splitter anschließen. Jetzt meine Frage. Das mit gelieferte Kabel ist vom Außendurchmesser stärker, d.h. wahrscheinlich ein größerer Querschitt. Könnte der kleinere Querschnitt des vorhandenen Kabels Probleme für die DSL-Übertragung bringen?
    Gruss Clasaf
     
  2. Ich selber weiß es nicht, aber schau mal hier nach:
    http://adsl-support0.de/adsl.html
    Die haben alle benötigte Hardware einschließlich der Kabel aufgelistet.

    Gruß
    Wolfgang
     
  3. Hi

    Die Verlängerung der normalen TAE-Dose ist ohne weiteres möglich.

    Ich hab dazu normales handelsübliches Kabel (zwei Adern a 0.6 qmm) genommen und damit die TEA-Dose um ca 25 Meter versetzt.

    Ich habe mit DSL ganz normale Downloadraten (92 KB/sek) und auch sonst keine Störungen auf Telefon oder Fax.

    Mfg Micha
     
  4. Der Anschluss mit der alten Leitung hat geklappt.
    Ein paar andere Probleme habe ich extra gepostet.
    Gruß Clasaf