DSL unter W2K einrichten - 3 Rechner - welcher Router wie installieren

Dieses Thema DSL unter W2K einrichten - 3 Rechner - welcher Router wie installieren im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Ackermann, 20. Feb. 2006.

Thema: DSL unter W2K einrichten - 3 Rechner - welcher Router wie installieren Hallo, ich bin Einsteiger in Sachen DSL und habe aufgrund hoher ISDN By Call Rechnungen jetzt endlich vor,...

  1. Hallo,

    ich bin Einsteiger in Sachen DSL und habe aufgrund hoher ISDN By Call Rechnungen jetzt endlich vor, umzusteigen.

    DSL 6000 möchte ich mir von der Telekom anschaffen.

    Vorhanden ist ein T-ISDN Standard Anschluss mit folgender Konfiguration:


    Das Haus hat 2 Stockwerke. Im Erdgeschoss, im ersten Stock und zweiten Stock, stehen je ein PC. Da wir damals wenig Ahnung hatten,
    was das Verlegen von Kabeln und so weiter angeht, haben wir uns von einem Telekom Techniker beraten lassen, dass er uns eine absolut
    unlogische Konfiguration empfohlen und durchgeführt hat, ist uns er nachher bewusst geworden.

    Erdgeschoss:
    Hier steht ein PC mit einem Netzwerkanschluss - LAN soweit ich weiss, hinten am Mainboard. Der PC hat derzeit eine No Name ISDN Karte,
    die wird dann raus müssen. Der PC steht im gleichen Raum wie der NTBA Anschluss der Telekom. Im gleichen Raum stehen 2 Analoge Telefone,
    die mit der Eumex ISDN Anlage Homenet 604 verbunden sind (die sinnloserweise empfohlen vom Telekom Techniker im 2. Stock steht, so dass
    wir natürlich die Kabel wieder zurückführen musste, das ist jetzt aber nicht weiter tragisch, da es funktioniert).

    1. Stock:
    PC mit Netzwerkanschluss und derzeit Fritz ISDN Karte

    2. Stock:
    PC mit Netzwerkanschluss und ebenfalls ISDN Karte.
    Und hier ist die Eumex Anlage auch installiert. Zudem steht hier ein ISDN Telefon, das verbunden ist an einen S0 Bus.


    Nun soll also DSL her. Wir werden wohl einen Router benötigen. Was benötigen wir noch und wie schliessen wir es am besten an?
    Am liebsten wäre mir ein Router, der nicht mit USB funktioniert, sondern mit LAN, da ich ungern mit USB arbeite. Das ganze sollte Kabelgestützt sein, nicht
    funkbasierend wireless. Auch wenn es mit Kabel etwas umständlicher ist. Der Router sollte eine Firwall besitzen, die man richtig gut konfigurieren kann.

    Mit der Telekom Hardware habe ich sehr sehr schlechte Erfahrung gemacht, unter Windows 2000 war die Eumex Homenet damals kaum zu installieren, weshalb ich mir
    Fritz Karten gekauft habe.

    Desweitern bräuchte ich Informationen, wie ich die Dienste unter Windows 2000 für DSL entsprechend konfiguriere und die Freigaben einstelle, so dass
    unser Netz intern und extern sicher ist. Benötige ich ausser einem Router noch einen Hub oder Switch?


    Ich wäre euch wahnsinnig dankbar, wenn ihr mir helfen könntet, die Leute bei der Telekom wissen hier in unserem T-Shop nicht wirklich viel und haben
    meiner Ansicht nach nicht wirklich Ahnung davon, was sie tun und ich würde die Sache gern selbst einrichten.


    Ich habe zur Veranschaulichung mal eine kleine Grafik angehängt, damit ihr euch ein Bild machen könnt, wie es derzeit aussieht.

    [​IMG]


    Gruss Karl Ackermann
     
  2. hp
    hp
Die Seite wird geladen...

DSL unter W2K einrichten - 3 Rechner - welcher Router wie installieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Server für Kleinunternehmen kaufen und einrichten Windows XP Forum 10. Dez. 2010
Subdomain unter Server2003 einrichten? Windows XP Forum 24. Juli 2009
VPN-Server unter Windows 7 einrichten Windows 7 Forum 5. Juni 2009
Einrichten der Windows Search Deskbar unter Vista Windows XP Forum 10. Dez. 2008
Unterschiedliche Ansichten auf zwei Monitoren einrichten Windows Vista Forum 27. Okt. 2008