DSL "Verbindungsabbruch" "Leitung besetzt" "Remotecomputer antwortet nicht&

Dieses Thema DSL "Verbindungsabbruch" "Leitung besetzt" "Remotecomputer antwortet nicht& im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Zabius, 3. Jan. 2007.

Thema: DSL "Verbindungsabbruch" "Leitung besetzt" "Remotecomputer antwortet nicht& Moin. nachdem ich meine festplatten formatiert, xp aufgesetzt und das sp2 installiert habe, richtete ich meine...

  1. Moin.
    nachdem ich meine festplatten formatiert, xp aufgesetzt und das sp2 installiert habe, richtete ich meine breitbandverbindung ein. nun stellt sich mir das problem, dass ich durchgängig schwierigkeiten habe vernünftig ins internet zu kommen bzw zu bleiben.
    zugegebnermaßen kommen meldungen wie leitung besetzt oder remotecomputer antwortet nicht eher selten und komme eigentlich erstmal ins netz.
    mit einer vernünftigen downloadrate (für arcor 6000 ) lade ich treiber für grafikkarte etc runter, installiere diese und führe nach dem neustart u.a. icq aus. nun das eigentliche problem: nach einer gewissen zeit (teilweise schon nach 40 sekunden) verliert icq die verbindung, gleiches geschieht bei onlinespielen (serververbindung unterbrochen), dabei wird das symbol für die internetverbindung weiter in der taskleiste angezeigt. firefox oder ie laden ihre seiten zu diesem zeitpunkt auch nicht mehr korrekt, erst nach wiederholtem drücken des aktualisierungsbuttons. trenne ich die verbindung und verbinde danach wieder, geht es bis zum nächsten absturz wieder gut.
    während der ganzen prozedur kommt es zu keiner fehlermeldung.
    ich hab sowohl die onboard-netzwerkkarte (Marvell Yukon 88E8001/8003/8010 ) als auch die normale netzwerkkarte Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC mit verschiedenen treibern ausprobiert. das modem habe ich auch schon gewechselt. nur das lankabel ist bei allen versuchen das gleiche/alte. wobei dies aber des gleiche ist mit dem ich vor neuinstallation ganz normal surfen konnte und auch irgendwie der meinung bin, dass wenn es kaputt ist gar keine verbindung zustande kommen würde. das problem bleibt bestehen, egal ob mit raspppoe oder mit dem hauseigenen xp-pppoe...
    ich hab sogar mehrmals formatiert und wieder neu aufgesetzt, auch http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,118729.0.html ist auf dem system...
    mittlerweile weiss ich nu auch nimmer weiter, mit hilfe der sufu konnte ich auch keine lösung des problems finden...
     
Die Seite wird geladen...

DSL "Verbindungsabbruch" "Leitung besetzt" "Remotecomputer antwortet nicht& - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ständige Internet-Verbindungsabbrüche Hardware 20. Feb. 2015
Merkwürdige Verbindungsabbrüche zum Internet Hardware 22. Dez. 2014
WLAN Verbindungsabbrüche / Vermutlich DNS-Server Problem / Dringende Hilfe benötigt Firewalls & Virenscanner 8. Jan. 2012
Verbindungsabbruch beim Download Sonstiges rund ums Internet 10. Juni 2012
Netzwerkkabel verlegt - Alle 10 sec Verbindungsabbrüche Netzwerk 12. Juli 2011