DSL VS. DSL 1500

Dieses Thema DSL VS. DSL 1500 im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von BOBBOB, 2. Apr. 2003.

Thema: DSL VS. DSL 1500 wollte mal wissen ob ihr lieber das normale DSL mit flat oder DSL 1500 nehmen würdet. Und vielleicht noch euer pro...

  1. wollte mal wissen ob ihr lieber das normale DSL mit flat oder
    DSL 1500 nehmen würdet.

    Und vielleicht noch euer pro und contra.

    Gruß BB ;)
     
  2. DSL 1500 natürlich: Ist schneller!
    Was ne frage.... 8)

    Also sagen wirs so wenn du nicht ständig was saugst lohnt sich 1500 nicht, auch wenn du hier und da mal ne Demo oder so saugst dann reicht normales DSL vollkommen, der Seiten aufbau geht AFAIK auch nicht merklich schneller durch 1500...
    Abaddon
     
  3. Da ich nicht soviel sauge, sondern nur das, was ich benötige, dies dann in angenehmer Geschwindigkeit, und ansonsten nicht auf Zeit oder Traffic achten müssen möchte, ohne dass ich über die Maßen online bin, leiste ich mir eine Flatrate.

    Da es diese für DSL 1500 bei meinem Provider nicht gibt, brauche ich auch kein DSL 1500. Ansonsten habe ich auch nicht vor, weiteres Geld für meinen Online-Spaß auszugeben. Für DSL 1500 ist ja eh noch höhrerer Grundpreis zu entrichten. Das muss ich nicht wirklich haben.

    Wer jahrelang analog und dann mit ISDN unterwegs war, wie ich, dem ist das normale DSL was Sauschnelles, oder? ;D

    Gruß, Wolfgang
     
  4. Absolut *schwelginISDNerinnerung*
    DSL Flat ist einfach das einzig wahre.... 8)
    Abaddon
     
  5. also soo krass schneller kann man mit dem 1500 zeuch nicht durch die hallen der vernetzung schreiten. außerdem gibt es für diesen tarif keine flate rate, soweit mir bekannt...
    dann lieber 768 dsl und ein paar minuten länger düe dateien gewartet..... dafür darf der rechner laufen, bis der benutzer vor der kiste einpennt...
     
  6. Meiner Meinung nach ist DSL1500 Bauernfängerei!
    Ich wohne im Ballungsgebiet Rhein-Main, hier sind entsprechend viele DSL-Ports in den HVTs der Telekom vorhanden und das Signal, das hier ankommt, ist entsprechend stark.

    Die volle Auslastung der normalen DSL-Bandbreite -also 768kbit/s- erreiche ich dennoch nur höchst selten. Das liegt nur teilweise an den Gegenstellen, selbst wenn ich einen Download von einem Server beginne, der normalerweise mit 768kbit/s. kein Problem hat, habe ich tageszeitabhängige Schwankungen bei der Downloadrate.

    Eine Optimierung des Seitenaufbaus beim Surfen ergibt sich bei DSL1500 auch nicht - sicher, man könnte es messen, aber rein subjektiv ist _kein Unterschied_ feststellbar.

    Warum sollte ich nun auf meine flat verzichten, um dann vermeintlich noch schneller durchs Web zu kommen, wenn doch die Technik an sich dem einen Riegel vorschiebt ?
    Durch immer mehr DSL-Nutzer wird die Anzahl der verfügbaren Ports knapp, ergo werden mehrere User auf einen Port gelegt, was wiederum die Bandbreite einschränkt usw....

    Cheers,
    Joshua
     
  7. Du musst dir doch nur mal das Verhältnis zwischen der Zeit, die du auf einer Site verbringst und den Seitenaufbau.

    Bei normalem HTML ist dieser Vergleich eher unsinnig, da sich kleine HTML Seiten sofort laden lassen und wenn nicht, dies an der Leitung/ Verbindung bzw. am Server liegt.

    Wenn du nunmal größere Seiten lädst (z.B. Flash-Sites, die ja nun oft ca. 1 MB groß sind), dann wirst du schnell erkennen, dass du die meiste Zeit damit verbringst dir den Inhalt auf der Seite anzugucken: letztendlich durch DSL1500 also keinen Zeitgewinn verbuchen kannst beim normalen Surfen.

    Was anderes ist dies bei Downloads. Jedoch denke ich -habe es nciht ausgerechnet - dass man mit herkömmlichen DSL billiger saugt als mit DSL 1500. Vielsauger werden mit den angebotenen Tarifen nicht auskommen und werden deshalb drauf zahlen müssen. Hast du jedoch DSL flat, kannst du den Rechner auch nachts laufen lassen und somit die verlorene Zeit wieder aufholen. Hinzu kommt, dass du nicht unter dem Druck stehst, dass deine Onlinezeit Geld kostet (und letztendlich verbrinst du die meiste Zeit mit Lesen, und da kannst du nun keinen Zeit sparen wie wir ja bereits festgestellt haben).

    Fazit: Was soll ich mit DSL1500.... imho mir die Geschwindigkeit keiner garantieren kann...
     
  8. also ich benutze DSL 1500 und Mozilla 1.4.

    Ist schneeler wie der IE6. ;D

    Gruß BB
     
Die Seite wird geladen...

DSL VS. DSL 1500 - Ähnliche Themen

Forum Datum
USB Stick wird nicht erkannt - 1500 Einträge im Geräte Manager ! Windows XP Forum 5. Apr. 2007
keine Verbindung mit WLAN-Stick Cameo WLG-1500 Netzwerk 12. Juni 2006
HP PSC 1500 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 6. Juni 2006
Kaufberatung: Laptops >1500 ? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 28. Jan. 2006
Problem mit t-dsl 1500 Sonstiges rund ums Internet 2. Juli 2003