Dual Boot System - Windows Boot Manager wieder herstellen

Dieses Thema Dual Boot System - Windows Boot Manager wieder herstellen im Forum "Linux & Andere" wurde erstellt von bernjul, 6. Feb. 2006.

Thema: Dual Boot System - Windows Boot Manager wieder herstellen Ich habe in meinem Rechner auf zwei verschiedenen physikalischen Festplatten Suse 9.3 und Win XP Sp2 installiert....

  1. Ich habe in meinem Rechner auf zwei verschiedenen physikalischen Festplatten Suse 9.3 und Win XP Sp2 installiert. Der Rechner startet mit dem Suse Grub Bootloader und zeigt ein Menue in dem ich die Betriebssysteme wählen kann. Da ich Suse ewig nicht benutzt habe und ich ne neue Festplatte einbauen will (die Platte mit Linux würde ich gerne wechseln), würde ich gerne den Windows Bootmanager wieder herstellen. Geht das ohne Windows komplett neu zu installieren?
    Zur Info: Ich habe eine SATA Platte und eine IDE Platte. Auf der IDE Platte ist Linux drauf und auf der SATA WinXP. Ich habe schon mal versucht mit der WinXP Installations-CD, über die Reparatur-Konsole den MBR wieder herzustellen. Ich habe im Rechner die IDE Platte mit Linux ganz abgestöpselt und nur die SATA mit WinXP drangelassen. In der Reparatur-Konsole habe ich fixmbr c:, fixboot c:, copy x:\i386\ntldr c: und copy x:\i386\ntdetect.com nacheinander eingegeben und habe hier auch keine Fehlermeldungen erhalten. Eigentlich dachte ich dann müßte doch der Windows-MBR wieder hergestellt werden, aber beim Booten kriege ich nur die Fehlermeldung GRUB loading, please wait - Error 21 und dann hängt sich der Rechner auf.
    Wenn ich dann meine zweite IDE Platte mit dem Linux wieder dranhänge ist alles wieder beim alten, das Linux Bootmenue kommt wieder und alles ist wie bisher - völlig unverändert.
    Hat jemand ne Idee wie ich Linux eliminiere und Windows ganz normal wieder booten kann?
     
  2. Also, was ich gerade selbst rausgefunden habe ist, dass man in der Reparaturkonsole vor fixmbr zunächst mal mit map abfragen muß was für Geräte vorhanden sind (also was ich vorher gemacht hatte fixmbr c: war definitiv falsch =)). Bei mir wird dann meine SATA Platte mit zwei Partitionen angezeigt:
    \device1\harddisk0\partition1
    \device1\harddisk0\partition2

    Das entspricht meinen C: und D: Partitionen auf der SATA Platte. Wenn ich dann in der Reparturkonsole fixmbr \device1\harddisk0\partition1 eingebe, kommt eine Warnmeldung, die mir sagt ich solle besser die Finger davon lassen, weil es sonst sein könnte das auf meiner Platte dann keine Partition mehr gefunden werden könnte...
    Habe das Ganze dann abgebrochen, denn das ist ne 160 GB Platte die GANZ VOLL IST. Jammer schwitz, Angstschweiß von der Stirn wisch...
    :?

    Hat das jemand schon mal gemacht...?
     
  3. Siest Du eigentlich nicht, was da los ist? Dein Rechner bootet von der IDE-Platte, da kannste fixmbr noch und nöcher auf der SATA-Platte machen!
     
  4. Ich denke eher, dass grub auf der ide platte liegt und der rechner von der sata bootet. Oder wie erklärst du dir die grub fehlermeldung, wenn die ide platte weg ist?@towo
     
  5. Ah, sorry, so hab ich das nicht gesehen.
    Aber was geht, wäre eine Live-CD zu booten und dann

    lilo -M /dev/sda -s /dev/null

    auszuführen, dann is Grub auf jeden Fall nicht mehr im MBR der SATA-Platte.
     
  6. So, nach einigen Tagen sitze ich mal wieder vor diesem sch.. Problem. :(

    Ich habe ein Fixmbr \device\harddisk1\partition1 durchgeführt und der MBR wird auch neu geschrieben. Ein Fixboot c: habe ich auch gemacht und die Bootspur wird neu geschrieben. Aber es wird weiter vom Grub Bootloader auf der IDE Platte geladen... So recht verstehe ich das nicht. Wenn die IDE Platte mit Linux gar nicht mehr angehängt ist und ich die obige Prozedur mit der SATA Platte (WinXP) durchführe, sollte dann WinXP nicht wieder ganz normal alleine booten?

    Wie kriege ich den Grub Bootloader wieder runter? Ich muß dazu noch sagen das ich absoluter Linux DAU bin.
     
  7. Ich weiß nicht ob das etwas hilft, aber hast du schon versucht windows zu reparieren?
     
Die Seite wird geladen...

Dual Boot System - Windows Boot Manager wieder herstellen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Dualboot Windows Uhrzeit Problem Windows 10 Forum 10. Nov. 2016
Dual Boot Windows Server 2008 R2 und WIndows 8.1 Windows 8 Forum 23. Apr. 2015
Dual Boot Vista entfernen only Win 8 Windows 8 Forum 2. Juli 2014
Dual-Boot Win 8.1 und Win 7, beide 64-Bit Windows XP Forum 25. Nov. 2013
Windows 8 Dualboot mit Windows 7 Windows XP Forum 15. Aug. 2013