Dual Monitoring bei Spielen

Dieses Thema Dual Monitoring bei Spielen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Blood_in_the_rain, 12. März 2006.

Thema: Dual Monitoring bei Spielen Hallo liebes Forum, ich hab seit neuesten 2 Monitore, 1 DVI LCD und 1 Röhre ganz normal. Ich benutze die Catalyst...

  1. Hallo liebes Forum,
    ich hab seit neuesten 2 Monitore, 1 DVI LCD und 1 Röhre ganz normal. Ich benutze die Catalyst Software sowie das Tool UltraMon. Das ganze Funktioniert unter Windows ganz gut und so wie ich mir das ungefähr vorstelle.
    So meine Frage:
    ist es möglich zu verhindern, dass wenn ich zB. auf meinem Monitor 1 in nem Spiel drin bin, dann die Maus auf den 2ten Bildschirm zieh, zu verhindern dass durch einen Klick auf dem Monitor 2 das Spiel auf dem Monitor 1 minimiert wird. Wär schön wenns da was gäbe.
     
  2. Wüsste nicht, dass es ein Tool dafür gibt. Aber die meisten Spiele sorgen doch da von selber für, dass die Maus nicht einfach aus dem Spiel rausfährt. Hab mal irgendwo gehört, dass es in manchen Grafikkartentreibern entsprechende Einstellungen gibt, kann dir da aber nicht sagen, wie die heißen, da das bei mir bisher noch nie passiert ist. (Hab auch 2 Monitore)

    Gruß
    Christian
     
  3. Danke Scarface,
    hmmm hab jetzt leider nichts entscprechendes im ATI CATALYST Controlcenter gefunden.

    Es würd mir ja schon reichen wenn ich ein Programm hätte mit dem ich Einstellen könnte, dass gewisse Anwendungen (Spiele) Always on Top blieben.
    Oder gibts dazu einen Verknüpungs Befhel
     
  4. Um was für Spiele handelt es sich denn? Wie gesagt, mir ist sowas noch nie untergekommen und ich spiel eigentlich auch recht häufig.

    Gruß
    Christian
     
  5. Hallo
    ich betreibe an meinem PC auch zwei TFT's und kenne das Problem es ist unschön und lästig. Aktuell ist das z.B. bei Die Sims2 inkl. sämtl. Erweiterungspackete der Fall. Kenne aber leider auch kein Tool, das dieses Problem beheben könnte. Ich habe mir da anders beholfen.
    Es gibt ja nicht nur das Benutzerprofil, das ja praktisch jeder kennt, der sich etwas tiefer mit Windows beschäftigt, sonder auch noch das Hardwareprofil. Also habe ich mir extra fürs Spielen ein separates Hardware- und Benutzerprofil erstellt. In diesem Hardwareprofil habe ich auch alle für das tägliche Arbeiten nicht benötigte Hardware und im Benutzerprofil alle nicht benötigten Hintergrundprogramme und Dienste deaktiviert. U.a. habe ich so auch den zweiten Monitor deaktiviert. Er zeigt dann zwar das gleiche an, wie der Hauptmonitor aber beim Spielen schalte ich ihn dann immer ganz aus. Auf diese Weise läuft mir der Mauszeiger nicht mehr aus dem Programm und verkleinert mir das Spiel, wenn ich mal daneben klicke.
    Dieses extra Spieler Hardware- und Userprofil habe ich auch noch auf optimale Performance ohne Klickibunti, Antivirensoftware, Firewall etc. eingestellt. Ich muss zwar den PC jedesmal neu im anderen Profil starten, finde es aber nicht so schlimm, da die Performanceverbesserung durch das ausschalten von unnötigen Komponenten und Programme bei meiner Kiste doch einiges bringt.
     
  6. Danke D.A.S.
    also ich würd den 2ten Bildschirm schon gern noch benutzen da ich da zum Beispiel sehe wer gerade im Teamspeak redet oder sehe was ich gerade für Musik bei Winamp hör...
    Aber vielen Dank des mit dem Hardwareprofil is ne gute Idee werd mich da morgen mal dran setzen und mir n Performance orientiertes Harwareprofil basteln.
    Schönes Wochenende
     
  7. Hallo
    habe heute den neuen PC-Tipp (DIE Schweizer PC-Zeitschrift) bekommen und siehe da, die haben einen Artikel veröffentlicht, der genau zu unserem Problem passt.
    In diesem Artikel empfehlen sie zwei Programme: einmal Tweak UI mit dem man den Focus der Fenster einstellen kann und das andere und viel interessantere Programm heisst PowerMenue und ist hier: http://www.veridicus.com/tummy/programming/powermenu/ zu finden. Ich habe es selber (noch) nicht ausprobiert, aber gemäss der Beschreibung hält es ein definiertes Fenster/Programm immer im Vordergrund also always on top, es gibt auch noch andere Funktionen wie minimize to tray, prority und transparency. Ich hoffe mal, dass es wirklich hält was versprochen wird und genau unser Problem lösen kann.
     
  8. Wenn das funktioniert wäre das j aecht gut, aber: Dass so ein Fehler (ist meiner Meinung nach klar ein Bug) bei einem Spiel wie Sims auftritt ist schon peinlich. Dürfte eigentlich nicht passieren. Vielleicht gibt's da ja aber auch mal nen Patch für. Wie gesagt, bei mir hab ich das noch nie erlebt. Und wie Blood_in_the_rain schon sagt, ist das mit dem zweiten Monitor auch bei Spielen praktisch, weil man eben die Winamp-Playlist sehen kann,...

    Gruß
    Christian
     
  9. Vielen vielen Dank D.A.S.
    das Programm Power Menu hält was es verspricht.
    Ich zwar das Spiel noch auf Fenstermodus und Maximiert umstellen müssen aber jetzt gehts genau so wie ich mir das gedacht habe. Schön ist auch Das sich das Programm merkt welche Anwendungen ich->Always on Top' habe will und dies sofort einstellt wenn ich die Anwendung starte.
    Entschuldigung dass ich erst so spät Antworte ::)
    Machst gut und schöne Grüße.
     
Die Seite wird geladen...

Dual Monitoring bei Spielen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Dualboot Windows Uhrzeit Problem Windows 10 Forum 10. Nov. 2016
Autostart, Internet Explorer und eine duale Grafikarte Windows 7 Forum 6. Mai 2015
Dual Boot Windows Server 2008 R2 und WIndows 8.1 Windows 8 Forum 23. Apr. 2015
Dual Monitore Windows 8 Forum 8. Feb. 2015
Dual Boot Vista entfernen only Win 8 Windows 8 Forum 2. Juli 2014