Dualboot XP/W7 hat keine Systempartition gefunden

Dieses Thema Dualboot XP/W7 hat keine Systempartition gefunden im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von Sleepwalker, 21. Nov. 2009.

Thema: Dualboot XP/W7 hat keine Systempartition gefunden hey, ich wollt grad W7 zusätzlich zu XP installieren und kann nicht, weil W7 zu blöd ist eine Systempartition zu...

  1. hey,

    ich wollt grad W7 zusätzlich zu XP installieren und kann nicht, weil W7 zu blöd ist eine Systempartition zu finden, die sie jedoch sehr wohl anzeigt (c:\).

    Fehlermeldung: Es konnte keine Sytempartition erstellt/gefunden werden.

    Auf C ist XP (ergo Systempartition)
    Auf D sind Programme
    Auf E soll W7. Es ist ein Raid und der Treiber wurde installiert.

    Natürlich sind alles NTFS-Partitionen.

    Hat wer eine Idee, warum W7 die Systempartition auf C anzeigt und dann sagt, dass es keine findet?

    thx
     
  2. Diese Information bestätigt nur, dass ich eine Systempartiition habe, was ich aber schon wusste, weshalb mir das nicht weiter hilft ;-)

    Da es nur eine Systempartition gibt und ich XP installiert habe, habe ich auch eine.

    Warum also könnte W7 das anders sehen?
     
  3. W7 kann sich auf vorformatierten Platten nicht installieren, weil es eine Partition für sich selbst macht (Bootdaten offensichtlich).

    Nachdem man die Partition der Platte, wo man es drauf haben möchte, komplett löscht und neu erstellt, macht W7 eine eigene Partition und dann erst kann es installiert werden.

    Warum W7 nicht vernünftig darauf hinweisen kann, weiss wahrscheinlich nichtmal die MS Crew..., wie bei sovielen anderen Informationslücken bei früheren Windosen.

    Alle die es, wie ich, mal zum Ansehen auf die zweite Platte installieren wollen, sollten tunlichst alle wichtigen Daten von dieser sichern.
     
  4. Wie sagte man so schön

    die User und immer Recht und die Macher nicht.

    entfernt, da beleidigend für den Threadstarter

    Sleepwalker, jedes Kind weiß doch, wenn es ein anderes Dateisystem ist, dasss es nicht funktioniert. Formatierung ist dann angesagt.
     
  5. Arbeitet Win7 denn nicht mit NTFS? Denn genau damit war doch nach Sleepwalkers Aussage die Partition auch formatiert.

    Außerdem bin ich da mit ihm einer Meinung wenn er sagt, dass Windows nicht immer glücklich auf solche Umstände hinweist...

    Anyway, das Problem ist ja nun mittlerweile behoben! ;)
     
  6. Das ist richtig, das es NTFS ist.

    Nach meiner tests, haben MSI und AsRock MB Probleme damit.
    Vorweg NTFS 3.1 haben XP-W7.
    Aber aus einem Grunde den ich noch nicht kenne, kann nicht auf einer zweiten XP Partition (die mit XP formatiert ist) W7 installiert werden.
    Erst nach dem die Partition mit W7 formatiert wurde, dann klappt es.

    Wie gesagt, den Grund dafür kenne ich noch nicht, arbeite daran.

    Das ähnliche Problem ist beim Asus Board.
    Aber hier ist es so, es kann zwar Windows 7 installiert (wobei die Partition mit XP formatiert war) werden, es kommt dann auch der Boot-Manager (XP oder W7) aber XP kann nicht mehr gestartet werden.
    Wenn jedoch die zweite Partition mit W7 formatiert wird, dann gehen beiden Betriebssysteme.

    Deshalb, es liegt an irgendwelche vermutlicherweise NTFS minimale Unterschiede, oder sogar am MB, das es nicht mit 2 Betriebssystem gleicher NTFS von XP aufnehmen kann.
    Obwohl wie gesagt, NTFS 3.1 von XP bis W7 ist.

    Deshalb auch mein Einwände.
     
  7. Es geht nicht um NTFS-formatierte Partitionen. Wenn man Win7 auf eine leere Platte installiert, findet man danach zwei Partitionen vor. Eine davon ist nur ein paar MB groß und hat systemnotwendige Dateien, auf die man als User keinen Zugriff hat. Ich denke mal, diese ist mit dieser Fehlermeldung gemeint, denn wenn die komplette Platte mit Partitionen schon ausgereizt ist, dann hat Win7 keine Chance mehr, diese kleine Systempartition zu erstellen, weil es ja nicht weiß, welche es verkleinern soll. Mit Win7 mitgeliefert, aber nur als CMD verfügbar, ist ja ein Tool, womit man bereits verfügbare Partitionen verkleinern kann, um Platz zu schaffen.

    siehe http://wintotal.de/Artikel/win7inst/win7inst.php Punkt Partition anlegen
     
  8. Bei meinem Prof hatte ich deswegen auch nur 1 Partition.
     
  9. was mich erstaunt, denn ich habe home premium auf eine leere Platte installiert und dort eine 100MB große Partition die mit System-reserviert, NTFS, System, Aktiv, Primäre Partition gekennzeichnet ist
     
Die Seite wird geladen...

Dualboot XP/W7 hat keine Systempartition gefunden - Ähnliche Themen

Forum Datum
Dualboot Windows Uhrzeit Problem Windows 10 Forum 10. Nov. 2016
Windows 8 Dualboot mit Windows 7 Windows XP Forum 15. Aug. 2013
64-Bit Muss Windows 7 neuinstallieren habe aber Dualboot system Windows 7 Forum 29. Aug. 2012
Dualboot Eintrag nach Ubuntu-Wubi-Deinstallation loeschen Linux & Andere 16. Apr. 2011
Dualbootprobleme seit Winoptimizer Windows XP Forum 22. Okt. 2010