dumprep 0 -k

Dieses Thema dumprep 0 -k im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Blacky12, 4. Dez. 2006.

Thema: dumprep 0 -k Hi, von Zeit zu Zeit schau ich mal mittels msconfig nach, welche Tools sich in den Autostart gemogelt haben. Dort...

  1. Hi,

    von Zeit zu Zeit schau ich mal mittels msconfig nach, welche Tools sich in den Autostart gemogelt haben. Dort habe ich den Eintrag dumprep 0 -k. Als Befehl steht: %systemroot%\system32\dumprep 0 -k und als Pfad: HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run. Ich habe schon danach gegoogelt. Es gibt ja sehr viele Einträge zu dumprep. Der einzig brauchbare Hinweis war, dass das ein Teil der Windows Fehlerberichtserstattung sei. Diese habe ich sowieso deaktiviert. Hat dieser Eintrag tatsächlich was mit der Fehlerberichtserstattung zu tun und kann ich ihn problemlos deaktivieren?

    Viele Grüße

    Blacky



    Edit: Geändert von dumpreg zu dumprep
     
  2. Das Programm, das zum Erstellen eines Speicherabbilds bei Fehlern verwendet wird, heißt dumprep.

    Unter
    Systemsteuerung>System>Erweitert>Starten und Wiederherstellen>Einstellungen>Debuginformationen
    (Keine) auswählen.
     
  3. Hi,

    Du hast Recht, das heißt dumprep. Wie funktioniert das eigentlich mit dem Speicherabbild? Ich hatte das schon mal gelegentlich und habe meistens das Erstellen des Speicherabbildes abgebrochen, da ich nichts damit anzufangen wußte.

    Viele Grüße

    Blacky
     
  4. Hi,

    danke für die Links, jetzt habe ich wieder was zum Lesen :)

    Viele Grüße

    Blacky
     
Die Seite wird geladen...

dumprep 0 -k - Ähnliche Themen

Forum Datum
O4 - HKLM\..\Run: [KernelFaultCheck] %systemroot%\system32\dumprep 0 -k Windows XP Forum 19. Jan. 2005
Was Ist Das ? dumprep 0-k Windows XP Forum 13. Mai 2004