Duplikate makieren damit sie danach entfernt werden können

Dieses Thema Duplikate makieren damit sie danach entfernt werden können im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Ricard, 14. Okt. 2008.

Thema: Duplikate makieren damit sie danach entfernt werden können Schönen guten Tag, Ich sitze im Rahmen meines Praktikums hier auf der Arbeitstelle und hab nun eine Frage. Ich soll...

  1. Schönen guten Tag,
    Ich sitze im Rahmen meines Praktikums hier auf der Arbeitstelle und hab nun eine Frage.
    Ich soll 2 Listen zusammen fassen und Duplikate entfernen.
    Dabei wollte ich jedoch diese erstmal farblich hinterlegen und sie erst danach entfernen.
    Die Tabelle geht von A bis AG und von 2 bis 1672.
    Wie kann ich jetzt die verschiedenen Spalten durchsuchen nach Duplikaten.
    es handelt sich dabei um Spalten die sowohl Namen wie auch Telefonnummern enthalten könnten ich bräuchte also nicht nur ein Werte sondern auch ein buchstaben vergleich.

    Leider sind mir hier die Hände gebunden da ich mich noch nicht sooo mit Excel auskenne.
    Würde mich über Hilfe sehr freuen.

    Vielen Dank
     
  2. Hallo Ricard,

    wie sieht es denn mit der 2. Datei aus ? Hat die das gleiche Format / gleiche Spalten in gleicher Reihenfolge ?
    Wann ist ein Datensatz doppelt ? Wenn alle Zellen der Zeile gleich den Zellen auf dem 2. Blatt sind ?

    Gruß Matjes

    ps: welches Excel / Office benutzt du ?
     
  3. Das Problem ist ich würde das ganze sehr gerne farblich hinterlegen und dann per hand löschen.
    Desweiteren habe ich hier keine Adminrechte und kann somit auch keine Programme für Excel herunterladen die mir die Arbeit erleichtern sondern würde das ganze in Form eines Makros oder ähnliches gerne ablaufen lassen.

    Die Lösung mit dem Spezielfilter ist bisher auch nicht befriedigend!

    Mfg Ricard

    [edit] Office 2003 - beide Listen habe ich zusammengefügt. Einmal Telefonlist aus dem jahr 2007 und 2008.
    diese sind aber auch unterschiedliche während bei liste a.) zbsp Herr Hans Meier die telefonnummer 0177/777777 hat hat in Liste b.) Ein Hans M. die Nummer 0177/77777.

    Aus dem Grund würde ich gerne die Liste nach gleichen Nummer durchsuchen das sollte farblich markiert werden damit ich die liste nochmal mit dem Auge durchgehen kann.
    Anschließen gehe ich ähnlich vor via Geburtsdatum etc. da die Liste nur teilweise vollständig ist.
     
  4. Hallo Ricard,

    es sollte zunächst eine Bereinigung der Liste stattfinden, d.h.
    dieses sollte so getrennt werden, dass in einer Spalte Anrede, in der nächsten Spalte Vorname(n), In der nächsten Spalte Zuname und in einer weiteren Telefonnummer aufgespalten wird. Wenn man das gemacht hat, kann man alle Daten nach Spalten sortieren und findet dann auch schnell Ähnlichkeiten.

    Für das Markieren von doppelten Telefonnummern hab ich dir ein Makro gestrickt.
    (Das Makro filtert aus gemischten Text die Telefonnummer).
    Unter ANPASSEN mußt du noch die Spaltennummer eintragen.

    Gruß Matjes :)

    Code:
    Option Explicit
    
    Type my_TelefonnummernListe
     sTelNr As String
     lZeile As Long
     bDoppelt As Boolean
    End Type
    
    Sub DoppelteTelefonnummernMarkieren()
    
    ->Makro nimmt den jeweiligen Zellinhalt als Text und filtert ihn
    ->auf Nummern 0-9
    ->Das Makro überprüft, ob diese Nummer in der Spalte noch einmal auftaucht
    ->Diese Zellen werden hellorange markiert
     
    ->*** A N P A S S E N ****
    -> Nummer der Spalte mit Telefonnummern
    -> 1 für A, 2 für B, ...
     Const cSP_TELNRN = 1
    ->ab Zeile 2 prüfen
     Const cZ_ERSTEWERTEZEILE = 2
    ->*** A N P A S S E N E N DE ****
     
     Const cFARBE = 46->Colorindex hellorange
     
     Dim ws As Worksheet
     Dim f() As my_TelefonnummernListe, fCnt As Long
     Dim lZeilen As Long, x As Long, y As Long
     Dim sTmp As String, sTel As String, s As String
     Dim bEsGibtDoppelte As Boolean
     
    ->actives Blatt setzen
     Set ws = ActiveSheet
     
    ->letzte Zeile mit Inhalt in Spalte bestimmen
     lZeilen = ws.Cells(ws.Rows.Count, cSP_TELNRN).End(xlUp).Row
     If lZeilen <= cZ_ERSTEWERTEZEILE Then
      MsgBox keine relevaten Zeilen in Spalte  & cSP_TELNRN & vorhanden.
      GoTo AUFRAEUMEN
     End If
     
    ->Telefonnummern einlesen
     fCnt = 0
     ReDim f(1 To lZeilen)
     For x = cZ_ERSTEWERTEZEILE To lZeilen
      
      sTmp = ws.Cells(x, cSP_TELNRN).Value
      
     ->alles ungleich Ziffern ausfiltern
      sTel = 
      For y = 1 To Len(sTmp)
       s = Mid(sTmp, y, 1)
       Select Case s
        Case 0 To 9
         sTel = sTel & s
       End Select
      Next
      
      If Len(sTel) > 0 Then
      ->Telefonnummer merken
       fCnt = fCnt + 1
       f(fCnt).sTelNr = sTel
       f(fCnt).lZeile = x
      End If
     Next
     
    ->TelNummern vergleichen, Doppelte markieren
     For x = 1 To fCnt
      For y = 1 To fCnt
       If x <> y Then
        If f(x).sTelNr = f(y).sTelNr Then
         bEsGibtDoppelte = True
         f(x).bDoppelt = True
         ws.Cells(f(x).lZeile, cSP_TELNRN).Interior.ColorIndex = cFARBE
        End If
       End If
      Next
     Next
     If Not bEsGibtDoppelte Then
      MsgBox keine doppelten Telefonnummern vorhanden.
      GoTo AUFRAEUMEN
     End If
     
    AUFRAEUMEN:
     Set ws = Nothing
    End Sub
     
Die Seite wird geladen...

Duplikate makieren damit sie danach entfernt werden können - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel 2010 - bestimmte Duplikate entfernen Windows XP Forum 27. Mai 2013
Duplikate in Spalte suchen in Excel 2003 Microsoft Office Suite 24. Juni 2005
Duplikate in Kontakten Microsoft Office Suite 9. Aug. 2004
Alles Makieren Befehl?? für php Windows XP Forum 11. Juli 2004