DVD Brenner brennt nicht zuende

Dieses Thema DVD Brenner brennt nicht zuende im Forum "Hardware" wurde erstellt von Tom_Newbie, 31. Aug. 2005.

Thema: DVD Brenner brennt nicht zuende Hallo Zusammen, habe eben einen DVD Brenner in mein System eingebaut und er brennt mit NERO 6 nicht bis zum Ende....

  1. Hallo Zusammen,

    habe eben einen DVD Brenner in mein System eingebaut und er brennt mit NERO 6 nicht bis zum Ende. Bei z.B. schreiben mit 4x DVD+RW zeigt er an Restlaufzeit 15min, die er auch runterläuft, danach steht das Ergebnis bei 5% und nichts passiert mehr (Proggi ist nicht abgestürzt).
    Wenn ich denn beende zeigt er die DVD als voll an, bin noch nicht sicher, ob es stimmt...
    Gerade probiert von der DVD auf HD zurückzuschreiben, er gibt die gleiche Dateigröße und alles an, Dateien lassen sich aber auf der HD nicht mehr öffnen...
    Hatte auch ddann versucht die DVD zu löschen, dann zeigt er erst Restlaufzeit 2min an, ist aber dann nach 10s fertig (bzw. bricht ab ohne Fehlernmeldung) und zeigt die DVD nachher als leer an.
    Ist mein Rechner evtl. zu lahm?

    Brenner Pioneer DVR 109
    Rechner P3/933 mit windows XP

    Danke für Eure Hilfe!
    Tom
     
  2. Servus

    Teste das Ganze doch erstmal mit nem anderen Programm evtl. Win Total Softwarearchiv durchsuchen. ;)
     
  3. welche Programme meinst Du genau und was denkst Du bringt es?
     
  4. Rechner und Software sind ok.

    Wie ist der Brenner angeschlossen? Er sollte Master sein.

    Grüsse, Trispac
     
  5. hi,

    habe den Brenner als Slave laufen, war aber in der Vergangenheit bei dem CD Brenner auch nie ein Problem. Da hatten sich früher schon immer die Geister gestritten welches LW wie an welchen Bus zu hängen ist. Da ich eh nie eine Direktkopie ohne zwischenspeichern auf Platte durchgeführt habe, hängen jetzt beide HD an einem Strang und der DVD-Rom und DVD-Brenner an dem anderen.

    Hatte gestern auch glatt geschafft die erste (und zweite) DVD zu brennen. :D :D :D
    Erste eine DVD+R (8x) und dann das gleiche Projekt auf der DVD+RW (4x), mit der ich vorher immer gescheitert bin. Bin mir nicht sicher, warum es geklappt hat.
    Was ich verändert habe: secondondary Bus stand nur auf POI anstatt DMA, dann habe ich NERO nochmals eine Hardwareerkennung durchführen lassen, komischer Weise hatte er erst bei BufferUnderrunSchutz unbekannt angezeigt, danach hat er es erkannt und ich habe das Image von einer etwas angeschlagenen Platte auf eine neuere kopiert. Bin mal gespannt, ob es demnächst auch noch funktioniert.
    Hatte beim Brennen mir auch noch die Prozessorleistung anzeigen lassen, bei 8x liegt sie bei ca. 33%, bei 4x so um die 2%, also viel besser als ich befürchtet hatte.
    Was mich verwundert hatte, der eingestellte Lesebuffer war immer so gut wie voll und der Buffer, der direkt dem Brenner zugeordnet ist ging in Stufen immer von 80% bis auf ca. 20% runter, ein ewiges hin un her.
    Ich werde diesen Eintrag mal schließen, in der stillen Hoffnung, das alles jetzt funktioniert, werde aber mal noch ein wenig probieren, ob es an der alten Platte lag, die hin und wieder Probleme macht (sollte mal endlich eine neue...)

    Danke an alle!!!
    Tom
     
  6. Die Prozessorauslastung sollte bei max. 10 % liegen und nur sehr selten mal höher gehen. Auf gar keinen Fall darf sie dauerhaft bei 33% liegen, das ist ein Zeichen dafür, dass etwas falsch konfiguriert ist oder andere Probleme vorliegen.
    Schau mal im Taskmanager nach, welcher Task die Auslastung verursacht.
    Evtl. ist es auch ein aktiver Virenscanner, der die Daten beim Zugriff checkt.

    Eddie
     
  7. muß ich mal probieren, nachdem McAfee 9 eh geschwindigkeitsmäßig im Test nicht so toll abgeschnitten hatte und ich beim Kopieren von Dateien innerhalb meiner HD auch das Gefühl habe, daß es etwas langsam zugeht...

    Habe es jetzt mal wiede probiert, Prozessorleistung wird von NERO gebraucht.
     
  8. ne, der Virenscanner war nicht Schuld, Prozessorleistung wie gehabt...
    Hatte jetzt beim Rechnerstart gesehen, daß sich das Bios beschwert, daß kein 80 Pin Connector angeschlossen ist. Gab bisher mit dem DVD-Rom und dem CD-Brenner aber keine Probleme, villeicht hat der DVD-Brenner andere Anforderungen... Werde bei Gelegenheit mal ein neues Kabel besorgen.

    Das Hauptproblem, weshalb ich gepostet hatte habe ich aber gefunden, es war die alte Festplatte, die ich zum Ablegen von Daten behalten hatte. Hatte genau die selben Probleme beim Brennen einer Daten-CD. Wenn ich die 4,3GB von der alten Platte auf die aktuelle Platte ziehe dauert es stolze 20min. Wenn man bedenkt, daß die DVD in ca. 8min gebrannt ist...Das Programm HDDHealth hat mir auch schon vorhergesagt, daß die Platte nicht mehr all zu alt wird...
     
Die Seite wird geladen...

DVD Brenner brennt nicht zuende - Ähnliche Themen

Forum Datum
Brenner TSSTcorp CDDVD SH-S203D brennt nur mit 2.8-Speed Hardware 28. März 2008
Brenner brennt keine DVD mehr Audio, Video und Brennen 10. Okt. 2007
DVD-Brenner brennt keine DVDs Hardware 27. Okt. 2006
neuer brenner-LG 4167-B und brennt nicht... Audio, Video und Brennen 8. Mai 2006
Brenner brennt nicht volle Geschwindigkeit Audio, Video und Brennen 1. Jan. 2006