DVD Brenner nicht erkannt

Dieses Thema DVD Brenner nicht erkannt im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von sim aka gast, 25. Dez. 2003.

Thema: DVD Brenner nicht erkannt 24.12.03 Hallo Leute. Erst mal wünsch ich euch ein frohes Fest und alles gute. Hab heut nen DVD Brenner bekommen....

  1. 24.12.03

    Hallo Leute.
    Erst mal wünsch ich euch ein frohes Fest und alles gute.

    Hab heut nen DVD Brenner bekommen. Das Modell ist von Teac und trägt die Bezeichnung DV-W50D. Ich habe ihn der Anleitung nach richtig eingebaut, doch leider wird dieser nicht erkannt. Ich nutze das Betriebssystem Windows XP Pro (bitte kein Spott ). Ich hatte vorher nen CD-RW Brenner drin, welcher funktioniert hat. Ich denke es liegt irgendwie an den Bios-Einstellungen bzw. hab ich bestimmt Master-/Slave nicht richtig eingestellt. An dem Brenner gibt es nämlich einen kleinen Schacht, wo man so ein Teil umstecken muss, je nachdem ob man ihn als Master oder Slave benutzen will. Wo sollt ich dies am besten einstecken...als Slave, oder? Da ich mein normales DVD-Laufwerk als Hauptlaufwerk nutzen will. Und was muss ich im Bios genau einstellen? Das Schnittstellenkabel geht von dem Mainboard aus dem 2.DIE-Steckplatz aus als erstes in den Brenner, dann in das Laufwerk. Bei der Stromversorgung ist es genau so. Im moment wird nicht mal das DVD-laufwerk erkannt.
    Könnt ihr mir sagen was ich genau machen soll?
    Vielen Dank schon mal im vorraus.

    mfg Simon



    25.12.03
    Klappt so immer noch net. Hab langsam das Gefühl dass da irgendwie was mit der Stromzufuhr nicht passt...den die LED des Brenners leuchtet nie. Obwohl...da steht Busy drunter...evt. leuchtet die ja nur wenn der wirklich in Betrieb ist und nicht so wie mein DVD Laufwerk, welches einer Discokugel gleicht. Ich hab das jetzt so gesteckt, dass meine Festplatte als Master und mein DVD-Laufwerk als Slave an der 1. IDE fungieren. Die beiden laufen auch sehr schön. Mein Diskettenlauferk hab ich erst mal abgestöpselt. Meinen DVD-Brenner hab ich nu mit eine 40.Poligem Kabel an die IDE 2 angesteckt. Die Stromzufuhr hab ich irgendeines, hab eigentlich schon drei Strmkabel getestet, mit keinem funzt es. Den Brenner hab ich jetzt als Master, da er ja alleine an der IDE 2 hängt. Er wird jedoch weder im Bios noch im Windoof erkannt. Was soll / kann ich jetzt machen?
     
  2. Moin,

    wenn der Brenner noch nicht mal vom BIOS erkannt wird und du schon soweit alles verändert hast, gibt es nur noch 2 Möglichkeiten:

    1. Der Jumper (Master/Slave) sitzt nicht dort, wo er hingehört. Das würde es auch erklären warum das DVD-ROM nicht erkannt wird, wenn beide am selben Datenkabel hängen.
    Schau noch mal genau nach. Denn oft sind die Erklärungen spiegelverkehrt und man steckt den Jumper dadurch falsch.

    2. Wenn das Daten- und Stromkabel wirklich richtig eingesteckt sind und auch der Jumper richtig steckt, dann kann nur noch der Brenner defekt sein.

    Wenn DVD-ROM und Brenner an einem Datenkabel hängen, dann sollte der Brenner als Master gejumpert sein und auch am Ende des Datenkabels hängen.
    Um das DVD-ROM wieder mit dem alten Laufwerksbuchstaben nutzen zu können, kann man dies in der Datenträgerverwaltung entsprechend ändern.

    Im BIOS muss man nichts verändern und auch nichts einstellen.
     
Die Seite wird geladen...

DVD Brenner nicht erkannt - Ähnliche Themen

Forum Datum
BluRay-Brenner ist mal da, mal nicht Windows 10 Forum 6. Juli 2016
Brenner wird nicht erkannt Windows 10 Forum 10. Aug. 2015
CD Brenner wird nicht erkannt. ATAPI Problem? Windows XP Forum 27. Apr. 2009
Brenner wird nicht erkannt Hardware 30. Dez. 2011
WinOnCD6 DVD erkennt DVD-Brenner nicht mehr Audio, Video und Brennen 29. Mai 2011