DVD Brenner + PentiumIII

Dieses Thema DVD Brenner + PentiumIII im Forum "Hardware" wurde erstellt von johnmatrix, 25. Feb. 2004.

Thema: DVD Brenner + PentiumIII Hallo, ich hätt mal eine kurze Frage. Ich will mir einen DVD Brenner zulegen. Wahrscheinlich den NEC ND 1300. Reicht...

  1. Hallo, ich hätt mal eine kurze Frage. Ich will mir einen DVD Brenner zulegen. Wahrscheinlich den NEC ND 1300. Reicht da meine Systemleistung aus um einwandfrei DVD´s zu brennen?? Ich hab einen PentiumIII, 700Mhz, Asus CUSL-2 Mainboard, 7200upM 120GB Festplatte, Geforce 2 GTS Grafikkarte. Bin sehr dankbar für Antworten!

    mfg John
     
  2. Moin,

    dein System reicht dazu aus. Ob du allerdings die volle Brenngeschwindigkeit ausnutzen kannst, musst du ausprobieren. Auf jeden Fall sollte die Platte vor jedem Brennvorgang defragmentiert werden.
     
  3. Meinst du damit, dass ich jedesmal wenn ich eine DVD brennen will, die Festplatte defragmentieren soll? Das dauert aber ganz schön lange! Wer kann mir mehr über den NEC ND1300A sagen, ist das ein brauchbares Gerät? Preislich ist der nämlich ganz ok!
     
  4. Von Vorteil ist das die Festplatten mit NTFS formatiert sind und bei WIN2k oder WINXP mit min. 256MB Ram. Auch sollten beim Brennen keine Hintergrundprogramme laufen z.b. der Norton Antivirus kann manchmal Probleme bereiten.

    Gruss Walter

    8)
     
  5. Moin,

    der ND1300A ist ein sehr gutes Gerät.
    Was ich oben meinte ist folgendes:
    Wenn du eine DVD mit 4facher Geschwindigkeit brennst, dann muss deine Platte ca. 5,5 MB die Sekunde an Daten liefern. Ist die Platte stark fragmentiert und laufen im Hintergrund Programme die auf die Platte zugreifen wollen/müssen, dann kann es bei deiner Konfig. zu Problemen kommen. Wobei der NEC dann aber auch die Brenngeschwindigkeit herab setzt.
    Brennst du dagegen nur mit 2facher Geschwindigkeit, dürfte es überhaupt keine Probleme geben.
    Vielleicht hast du ja schon einen CD-Brenner und hast gemerkt mit welcher Geschwindigkeit du problemlos brennen kannst.
    4fach DVD ist in etwa 32fach CD.
     
  6. Der hat eine 7200upM 120GB Festplatte.
    Da ist es überjaupt keine Frage ob sie es schaft,bzw das System.

    Jedesmal Defragmetieren, da hat man ja keine lust mehr zum brennen ;-)

    Mach, simulation, 2 bis 3 mal hinter einander, solte es keine problemme geben alles klar.

    Ansosten, zu 99 % sage ich mal , du wirst keine Probs haben.
     
  7. Dann sag ich mal besten Dank für Eure Antworten! Freu mich schon auf das DVD Brennen.

    mfg John ;)
     
Die Seite wird geladen...

DVD Brenner + PentiumIII - Ähnliche Themen

Forum Datum
BluRay-Brenner ist mal da, mal nicht Windows 10 Forum 6. Juli 2016
CD/DVD-Brenner streikt oft Hardware 29. Sep. 2015
Brenner wird nicht erkannt Windows 10 Forum 10. Aug. 2015
DVD-Brenner erkennt keine Medien mehr - mir unbekanntes Symbol da Windows XP Forum 5. Sep. 2011
DVD-Brenner verschwunden Windows 7 Forum 11. März 2011