DVD-Laufwerk lässt sich nicht öffnen

Dieses Thema DVD-Laufwerk lässt sich nicht öffnen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Michael_k, 17. Dez. 2012.

Thema: DVD-Laufwerk lässt sich nicht öffnen Hallo: Ich bin neu hier und hoffe, dass die Frage hier richtig ist. Diese Frage,...

  1. Hallo:

    Ich bin neu hier und hoffe, dass die Frage hier richtig ist.

    Diese Frage, windows/system32/config/system beschädigt, wurde wohl öfter gestellt.
    Ich will versuchen, das Problem mit Win XP DVD zu beheben und es reparieren.
    Aber das DVD- Laufwerk öffnet sich nicht, weil es einfach inaktiv ist und es sieht so aus, als ob bis zu diesem Bildschirm (bis zum Erscheinen dieser Fehlermeldung) das Laufwerk einfach nicht angeht. Auch durch das Drücken der Taste, mit der man das Laufwerk öfnnet, tut sich gar Nichts. Somit kann ich die DVD nicht ins Laufwerk einsetzen und den Rechner davon starten zu können und das Beschädigung versuchen zu reparieren.
    Das Starten des PC geht nur bis zu dieser Meldung „windows/system32/config/system beschädigt oder fehlt. Während und vor dieser Fehlermeldung ist das DVD -Laufwerk inaktiv und d öffnet sich nicht, damit man Win XP einlegen kann und versuchen den Fehler zu beheben. Der Rechner geht nur bis zu Erscheinen dieser Fehlermeldung nicht weiter (Schwarzer Bildschirm mit weißer Schrift der Fehlermeldung)
    Was kann man tun?
    Hoffentlich konnte ich die Sache einigermaßen verständlich erklären. Bitte bei Fragen fragen.

    Danke
    Michael
     
  2. Gehe ins BIOS. Öffne jetzt die Lade. Öffnet sie nicht, sind es Spannungsprobleme oder das Laufwerk hat den Geist aufgegeben. Ziehe und stecke es elektrisch mal neu an.

    PS: Änderst du den Betreff des Themas, schreiben vielleicht noch mehr User hier mit. Du kannst davon ausgehen, das hier 99% oder 98% der Schreiberlinge mit so etwas zu kämpfen haben.
     
  3. Hallo nokiafan:

    Wenn ich in Bio gehe, wie kann ich das Laufwerk öffnen? mit welchem Befehl wo eingeben?

    Danke für Antwort. :)
     
  4. :..
     
  5. Entweder den Notauswurf betätigen - das ist ein kleines Loch in der Frontblende des Laufwerks - da kann man zB eine auseinandergebogene Büroklammer einführen.......oder Du gehst beim Start sofort ins BIOS - meist mit Entf oder F2 und drückst dann die Auswurftaste.
    Übrigens: Das Installationsmedium ist Original eine CD - keine DVD ( das nur mal nebenbei)
    Dann das versuchen
    http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=911
    oder mal lesen
    http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1083
     
  6. Eigentlich schreibe ich gerade mit einem wundervollen PC mit Win 7, das ist mein Haupt-PC, leider geht mit diesem PC oder Win 7 der Empfang von mobilem Internet nicht so gut, ist sehr langsam (Web-Stick).
    Deswegen muss ich auf den alten Rechner mit Win XP weichen. :mad:
     
  7. Hallo Athene :)
    OK. ich verusche es.
     
  8. Also:
    Ich habe das Werk mit, genau wie gesagt, Büroklammer geöffnet. Durch Notöffnung.
    Allerdings war es so, dass das Werk nur wenige Millimeter, ca 15 bis 20 mm, raus kam, dann habe ich es mit der Hand herausgezogen.
    Dann die CD eingesetzt und das Werk selber, auch gegen Widerstand, rein gedrückt.
    Auf dem Bildschirm habe ich alles versucht:
    Beim Hochfahren K gedrückt.
    Beim Hochfahren F12 gedrückt und Bootsmenü, dann von CD booten gewählt.
    Nicht, alles beim Alten.


    Danek Athene.
     
  9. Wenn das Laufwerk durch Drücken der Auswurftaste nicht öffnet, liegt es definitiv an ihm (oder Netzteil). Das funktioniert auch, wenn nur der Stromanschluß gesteckt ist.
     
Die Seite wird geladen...

DVD-Laufwerk lässt sich nicht öffnen - Ähnliche Themen

Forum Datum
keine automatische Erkennung bei neuem DVD-Laufwerk Windows 7 Forum 24. Sep. 2015
Probleme beim Einschalten des DVD-Laufwerks beim Brennen Windows XP Forum 21. Apr. 2013
DVD-Laufwerk funktioniert im XP-Modus nicht Windows XP Forum 16. Dez. 2011
DVD-Laufwerke sehr langsam Hardware 2. Feb. 2011
DVD-Laufwerk wird nicht erkannt [GELÖST] Hardware 15. Jan. 2009