DVD-Laufwerk nicht vorhanden??

Dieses Thema DVD-Laufwerk nicht vorhanden?? im Forum "Hardware" wurde erstellt von Ravnex, 24. Dez. 2003.

Thema: DVD-Laufwerk nicht vorhanden?? Hallo, ich habe heute aus einem meinem anderen PC das DVD-Laufwerk ausgebaut und in meinen jetztigen PC eingebaut....

  1. Hallo,

    ich habe heute aus einem meinem anderen PC das DVD-Laufwerk ausgebaut und in meinen jetztigen PC eingebaut.

    Nachdem ich in der Systemsteuerung mit dem Hardware-Assistent danach gesucht habe (Windows 98), konnte jedoch nix gefunden werden. Wie komme ich jetzt denn zu meinem DVD-Laufwerk? :'(


    Müsste der PC das Laufwerk nicht selbständig erkennen. Das war mit meinem CD-Brenner auch so. ???
     
  2. Bisschen mehr Infos wären nicht schlecht......... ::)
     
  3. Mein System, wo das DVD-LW jetzt drin ist :
    Windows 98
    P II 400 MHz
    160 MB RAM


    Ich habe das LW in den dritten freien Schacht eingebaut. Drinnen sind schon ein CD-Brenner und ein normales CD-ROM-LW. Mit den letzten Steckern habe ich das DVD-LW innen genau so angesteckt, wie die beiden anderen Laufwerke. (also Strom und den breiten Stecker , kenn mich da nicht so aus mit ::) ).

    Den Brenner wurde meines Wissens damals beim Einbau gleich erkannt, aber das DVD-Laufwerk nicht, es erscheint nicht unter Arbeitsplatz.

    Marke des DVD-Laufwerks weiss ich nicht, steht nicht drauf, da der Brenner aus einem Komplettsystem stammt (Media-Markt-Rechner).
     
  4. So kommen wir nicht besonders viel weiter.......
    Ist das eigentlich ein DVDROM oder ein DVD-Brenner?
    Und wenn Du selbst herumbaust - dann solltest Du zunächst mal wissen, was dabei wichtig ist - nicht die Schächte!
    Es gibt auf dem Mainboard gewöhnlich zwei IDE-Ports - prim.IDE und sek.IDE.
    Die erste Festplatte wird üblicherweise als Master an prim.IDE angeschlossen und muss auch als Master gejumpert sein. Anschluss bei neueren Platten mit 80adrigem Kabel - bei älteren reicht evtl auch ein 40adriges. Das lange Kabelende kommt an den prim.IDE-Anschluss auf dem Mainboard - das andre an den Master. Prim.Slave kommt an den mittleren Anschluss - muss auch als Slave gejumpert sein.
    Entsprechend wird es mit sek.IDE gemacht.
    Wenn Du eine Platte, ein CDROM, einen CD-Brenner und ein DVDROM hast - würde ich das DVDROM als sek.IDE Master drantun, den Brenner als sek.IDE Slave und das CDROM als prim.Slave.
    Wenn es aber ein DVD-Brenner ist, könnte es evtl günstiger sein, das CDROM als sek.Master und den DVD-Brenner als sek.Slave dranzutun........
    Alle optischen Laufwerke ( CD und DVD) können an ein 40adriges Kabel.
    Wenn Du das gemacht hast - guck dann mal ins Bios, ob die Laufwerke dort richtig erkannt werden - danach geht es weiter :-*
     
  5. Ja, aber...

    Nachdem meine neuen Platten ein 80iger-Kabel erhalten hatten, war das System damit zufrieden und forderte nur noch für den sek.IDE Master (DVD_CD-RW_Laufwerk) 80 Adern.

    Ich habe dort ebenfalls ein Festplattenkabel eingebaut, seither läuft mein Rechner nicht mehr ! Es wird weder der sek.IDE Master noch die beiden Platten erkannt ! Statt dessen wird nach der System-CD verlangt....

    Conrad
     
  6. Sollte aber nix mit dem Kabel zu tun haben - eher mit dem Board/IDE-Port
     
  7. dvd oder brenner brauchen nicht unbedingt 80 adern und das bios sollte eigentlich auch nicht danach schreien. es sei denn du hast da was mächtig verstellt im bios. warum baust du überhaupt sowas um, wenn du nicht die grosse ahnung hast? weist du eigentlich, dass du da ordentlich was kaputt machen kannst? im laden kostet das nicht die welt...
    1. laufwerke rausnehmen, platten rausnehmen (vorsichtig und rechner voher stromlos machen!!!).
    2. ide-kabel raus und nachschauen ob sie beschädigt sind.
    3. platte mit betriebssystem auf master jumpern und so einbauen, dass sie am ende des 80-draht-kabels angeschlossen werden kann, also über die zweite platte, die du dann als slave jumperst!
    4. zweite platte (slave) einbauen und in der mitte des 80-draht-ide-kabels anschliessen und das ide-kabel an ide1 auf dem board stecken.
    5. platten richtig mit jeweils vier schrauben befestigen!!!
    6. molexstecker (strom) des netzteils an die platten stecken (welcher ist egal).
    7. system einschalten und beim post darauf achten, ob beide platten richtig angezeigt werden (post kann mit pause-taste angehalten werden). falls nicht, im bios die defaultwerte laden und nochmal versuchen. wenn immer noch nicht dann ist das kabel hinüber oder du hast den ide-kontroller auf dem board schon geschossen.
    8. dvd auf master jumpern und so einbauen, dass dieses am ende des zweiten kabels angeschlossen werden kann.
    9. brenner auf slave jumpern, dazu bauen und in der mitte des kabels anschliessen.
    10. beide laufwerke mit jeweils 4 schrauben vernünftig befestigen und mit strom versorgen sowie das ide-kabel an ide2 auf das board stecken.
    11. rechner einschalten und überprüfen ob auch diese beiden richtig erkannt werden.

    immernoch probleme?
     
  8. Hallo aninemo,
    es war ein BIOS-Problem ! Irgend etwas zeschießt mir immer die Einstellung.
    Jetzt läuft alles mit zwei 80iger Kabeln.

    Allerdings dauert es sehr lange, bis das System mit booten beginnt (ca. 1 Minute).

    Gruss Conrad
     
  9. So, hab jetzt mal nachgeguckt:

    Im Bios ist die Einstellung Prim. Master, Prim. Slave, Sek. Master, sek.Slave jeweils auf auto.
    Festplatte ist prim. Master, CD-Rom ist prim. Slave, CD-Brenner ist Sek. Slave., DVD-LW (kein Brenner!) , müsste ja dann sek. master sein, wird aber nicht angezeigt.
    Muss ich da die Jumpereinstellungen am Laufwerk ändern (wie müssten die dann sein?), oder kann ich das über das BIOS einstellen?

    Geändert habe ich an bestehenden Anschlüssen gar nichts, das hat so schon gepasst bzw. o.g. Einstellungen waren schon so. Das DVD-LW habe ich lediglich mit den beiden noch übrigen Steckern (Strom, 40-adriges Kabel) angesteckt.
     
Die Seite wird geladen...

DVD-Laufwerk nicht vorhanden?? - Ähnliche Themen

Forum Datum
DVD-Laufwerk funktioniert im XP-Modus nicht Windows XP Forum 16. Dez. 2011
DVD-Laufwerk wird nicht erkannt [GELÖST] Hardware 15. Jan. 2009
DVD-Laufwerk lässt sich nicht öffnen Windows XP Forum 17. Dez. 2012
XP-PC erkennt CD- und DVD-Laufwerk nicht mehr (Code 39) Windows XP Forum 5. Jan. 2012
Dateien können nicht mehr zum Brennen auf das DVD-Laufwerk gezogen werden Windows 7 Forum 6. Dez. 2011