DVD+R DL 8,5 - Ulead Media Studio 7

Dieses Thema DVD+R DL 8,5 - Ulead Media Studio 7 im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von steve2, 14. Jan. 2005.

Thema: DVD+R DL 8,5 - Ulead Media Studio 7 Hallo zusammen und ein gesundes Neues Jahr allen nachträglich, wer weiß es? Wenn ich mit meinem MediaStudio 7 Pro...

  1. Hallo zusammen und ein gesundes Neues Jahr allen nachträglich,

    wer weiß es?

    Wenn ich mit meinem MediaStudio 7 Pro eine .avi Datei von meinem MiniDV Band(Kamera) erstelle und sie in Media... bearbeite ergibt diese ohne Komprimierung um sie wieder auf das MiniDV Band zu überspielen eine Dateigröße von ca. 13GB bei einer Stunde Spielzeit(SP-Modus). Ich möchte aber nun meinen neuen BenQ DVD+/-RW DL DW1620 ausprobieren und dieses bearbeitete Movie auf eine 8,5GB Scheibe brennen. Weiß jemand wie man das macht? Für ein DVD-Projekt wird glaube ich eine 4,5er Scheibe zugrunde gelegt. Oder kann man die zu erstellende .avi Datei in ihrer Größe induviduell einstellen bzw auf 8,5GB reduzieren?
    Na, dann mal los mit der regen Beantworterei. Danke im voraus für hilfreiche Antworten.
     
  2. Grüß Gott,

    das einfachste wäre doch, diese Datei mit einem vernünftigen Codec zu bearbeiten. Wie gesagt - das ganze ist ja noch unkomprimiert.

    Hast du die Möglichkeiten, z.B. mit TMPGenC, eine DVD draus zu machen?
    Dann bräuchte man noch ein Authoring-System ...
    Dann passt das mit Sicherheit auf eine Scheibe.

    War das jetzt zu viel fachchinesisch oder ist es klar?
     
  3. Klingt schon sehr kompliziert ;D
     
Die Seite wird geladen...

DVD+R DL 8,5 - Ulead Media Studio 7 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Unterschied zw. Double Layre DVD+R und DVD-R Audio, Video und Brennen 30. Dez. 2008
Rechner liest keine DVD+R mehr Windows XP Forum 11. März 2008
Verbatim DVD+R <--->Pioneer DVR-106D Windows XP Forum 11. Aug. 2007
Sony DVD+RW DW-P54A Windows XP Forum 11. März 2007
FREECOM Classic DVD+RW 16x DL USB2.0 LightScribe Windows XP Forum 24. Aug. 2006