DVD RAM brennen

Dieses Thema DVD RAM brennen im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von maienhoehe, 31. Aug. 2007.

Thema: DVD RAM brennen Hallo, habe bisher auf den gängigen Formaten +/- Videos und DIA-Shows, mit < nero 6 > oder < magix filme auf...

  1. Hallo,
    habe bisher auf den gängigen Formaten +/- Videos und DIA-Shows, mit < nero 6 > oder < magix filme auf CD u. DVD 6 > gebrannt. (Brenner: freecom classic)
    Möchte a. G. der wesentlich längeren Lebensdauer auf DVD RAM umsteigen.
    Wer hat Erfahrung und kann erklären, welche Hard-und Software, zum brennen auf DVD- RAM erforderlich ist?

    Beste Grüße
     
  2. DVD-RAMs haben ne längere Lebensdauer?
    Also ich hab nur nen älteren LG 4082B, aber DVD-RAM kompatibel.
    Ich dachte bisher, DVD-RAM heißt einfach nur, dass ich die DVD ganz einfach bespielen kann, also nur Dateien drauf kopieren muss, ohne extra ein Brennprog. zu nutzen.
    Klappt auch tadellos. Einfach nur die Dateien drauf und fertig, wie beim normalen Kopieren eben.
    Das Tolle ist, löschen der einzelnen Dateien geht auch so einfach. Es muss also nicht extra die gesamte DVD gelöscht werden, um sie dann wieder neu zu beschreiben, sondern die Dateien, die ich nicht mehr brauche, kann ich einfach löschen.

    Zur Sicherung von Dateien, die man regelmäßig aktuallisieren will also optimal!
    Zu der längeren Lebensdauer als normale DVDs kann ich nix sagen, hatte aber bisher auch noch keinen Datenverlust bemerkt.

    Besondere Software brauchst du also nicht, nur nen Brenner, der auch DVD-RAM fähig ist.
     
  3. Als DVD-RAM wird eines der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate bezeichnet, das sich gegenüber den anderen beiden durch seine bessere Wiederbeschreibbarkeit und Datensicherheit auszeichnet

    http://de.wikipedia.org/wiki/DVD-RAM
     
  4. Hallo bleppo und tschaang,
    danke für die Hinweise. Habe gegoogelt und als Allround-Brenner (u.a. für DVD-RAM) nur div. Varianten bei LG gefunden, wo ich mir auch von dort einen zulegen werde.
    Betreffs der durchschnittlichgen Lebensdauer von 30 Jahren bei DVD-RAM (+/-DVD 10 Jahre), ist einiges bei < wikipedia > nachzulesen. Im Suchfeld einfach DVD-RAM oder DVD +/-eingeben.

    tschau
     
  5. Als Rohlinge empfehle ich die RAMs von Maxell. Habe bisher nie Probleme mit denen gehabt. Hol mir die immer recht preiswert bei www.web2get.com
     
  6. kuck dir aber vorher an, ob das brennprog videos auf dvdram schreiben kann, denn die werden eigentlich, wie bleppo schon geschrieben hat, über den explorer oder (bei nero) mit incd geschrieben. ich glaub nicht, dass das video-dvd-kompatibel wird.
     
  7. DVD-RAM kann heutzutage eigentlich jeder Brenner.Solltest Du Win XP verwenden,brauchst Du entweder InCd oder einen RAM Treiber da XP standardmäßig eine DVD-RAM nur lesen kann.Den,im Gegensatz zu InCD,empfehlenswerten RAM Treiber kannst Du bei Toshiba runterladen.Funktioniert mit eigentlich allen Laufwerken.
    Um Videos auf DVD-RAM zum brennen benutzt Du am besten Power Producer von Cyberlink.Das unterstützt DVD-RAM und auch das für RAM kompatible stand alone DVD-Player wichtige DVD-/+VR Format.
    Habe damit bisher nur gute Erfahrungen gemacht.
     
  8. Und das schönste an der Sache ist man kann später noch etwas hinzufügen....

    Das läuft bei meinem NO Nehm DVD Player super.... ;D mml
     
Die Seite wird geladen...

DVD RAM brennen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Film komprimieren zum Brennen auf DVD Audio, Video und Brennen 18. Sep. 2015
Aktuellen Zustand als Recovery-Basis auf CD brennen Windows 8 Forum 11. Feb. 2015
hilfe beim brennen von fotos auf dvd...merkwürdiges phänomen.... Audio, Video und Brennen 4. Aug. 2014
DVD brennen mit keinerlei Software möglich Windows 7 Forum 3. Aug. 2014
Windows 8.1 brennen?!?! Windows 8 Forum 6. Juli 2014