DX79SI Motherboard und BEQuiet PSU Restart Probleme

Dieses Thema DX79SI Motherboard und BEQuiet PSU Restart Probleme im Forum "Hardware" wurde erstellt von S22, 2. Juni 2012.

Thema: DX79SI Motherboard und BEQuiet PSU Restart Probleme Hallo zsuammen hat jemand ganz zufällig Erfahrungen mit dem DX79SI von Intel und Bequiet Netzteilen. Meine...

  1. S22
    S22
    Hallo zsuammen

    hat jemand ganz zufällig Erfahrungen mit dem DX79SI von Intel und Bequiet Netzteilen.

    Meine Grundconfig:
    DX79SI (Bios 0494) + i7-3930k

    other components: Kingston HyperX CL9 2GB (x4)
    Nvidia GTX 560 Ti

    getestete NEtzteile:
    Bequiet Straightpower E9 680W CM
    Bequiet Dark Powerr Pro E9 750W (thought little more power will solve my problem)
    Thermaltake Thoughpower 750W
    Mit meinem alten (aber lauten) THoughpower läuft mein System Stabil und ohne Probleme.


    Wenn ich eines der beiden Be Quiet Netzteile benutze kann ich zwar zunächt starten und das system läuft auch unter vollast stabil.
    Wenn ich das System Runterfahre, und direkt neu starten will, fährt es ca 2 sekunden hoch und dann schaltet sich alles ab. Das geht so schnell, dass man keine POST codes erkennen kann.

    Das system versucht danach neu zu booten allerdings ohne erfolg (es werden gar keine POST codes mehr angezeigt, die anzeige bleibt schwarz). Das Ganze endet fas immer in einem Bios recovery.

    Das ganze tritt auch auf, wenn ich bis auf 1 Speicherriegel und Chip alle Komponenten ausbaue.

    Seltsamer Weise funktonieren beide Bequiet Netzteile mit einem alten Chrosshair III ohne Probleme..es muss ich also zwischen den Bequiet und dem DX79SI abspielen.
    Nach insgesammt ca 12h Treiber installation/ Bios Configuraqtion/ Ausprobieren von Netzteilen gehen mir so langsam die Ideen aus und ich habe natürlich nicht unmengen andere Netzteilen im Kelller um asuzuprobeiren, welche Kompatibel sind. Zumindest sollten die Bequiet von den Grunddaten schon zu dem Board Passen.


    Hat irgend Jemand eine Idee?

    Hat Irgend Jemand ähnliche Erfahrung mit dem DX79SI oder anderen DX79 von Intel?


    S22
     
  2. S22
    S22
    Ein kleines Update:

    auch ein Cooler MAster silent Pro HYbrid so wie ein Enermax bringen keine Besserung.

    Mit letzterem fährt das Board überhaupüt nicht hoch.

    Ich habe inzwischen herausgefunden, das die letzte MEldung beim POST eine 0x16 ist, was wohl so viel bedeutet wie initialisierung des SMBus.

    S22
     
  3. Bin leider ratlos. Es ist jedenfalls ein sehr merkwürdiges Verhalten. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass das Board nur mit bestimmten Netzteilen zusammen arbeitet, solange die Leistungsdaten passen.

    Ehrlich gesagt wäre meine Vermutung, dass das Board - wodurch auch immer verursacht - eine Macke hat.
     
  4. S22
    S22
    Hallo PCDElchi

    ich geb dir ja soooooo recht.

    Power Supply war bisher bei mir noch nie ein Problem,solange ich mich an den Maxverbrauch meines Systems gehalten habe (Der liegt untervollast unter 500W).

    meine Ersten Supportanfragen bei Intel endeten halt mit den Standard hilfestellungen :
    -Netzteil mit mehr Leistung ausprobieren (da war ich schon bei 750W :coolsmiley:)
    -Netzteil aus der Liste der mit dem Board getesteten verwenden (manche bekommt man in Dutschlang gar net so einfach)

    Die Datend er Netzteile habe ich mehrmals durchgewälzt und mit den Requirments des Boards verglichen. Das sollte in jedem Fall passen.


    Im Bios gibt es einen Punkt, mit dem man irgendeineine Verzögerung nach eionem FW download einschalten kann, die dann die Kompatibilität zu Powersupplieserhöhen soll. natürlich hat dieser schalter keine veränderung gebracht.


    Ich weiss inzwischen, dass ich mit diesem Board und meinen Problemen nicht ganz alleine bin. Muss ich wohl doch einen Garatiefall aufmachen.


    Trotzdem danke

    S22
     
  5. S22
    S22
    Hallo nochmal,

    ich habe inzwischen ein neues Austauschboard von Intel zugeschickt bekommen.

    Das läuft mit allen bisher probierten Netzteilen problemlos mml.

    S22

    Thema kann geschlossen werden
     
Die Seite wird geladen...

DX79SI Motherboard und BEQuiet PSU Restart Probleme - Ähnliche Themen

Forum Datum
Motherboard erkennt keine Grafikkarte mehr Hardware 22. Juni 2016
Welches motherboard habe ich ? Windows 7 Forum 12. Jan. 2016
Neuinstallation nach defektem Motherboard ? Windows 7 Forum 8. Okt. 2011
[Windows 8] Treiber für nForce 680i SLI Motherboard Treiber & BIOS / UEFI 2. Jan. 2013
Phenom X4 9650 auf Motherboard ASUS M2N32 SLI Deluxe verwendbar? Hardware 24. Mai 2010