Dyndns + personal ftp

Dieses Thema Dyndns + personal ftp im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von RechnerKnecht, 26. Feb. 2004.

Thema: Dyndns + personal ftp Hallo, ich will einen ftp aufmachen. Dazu habe ich mir einen dyndns account besorgt. Einen Updater für dyndns hab...

  1. Hallo,

    ich will einen ftp aufmachen. Dazu habe ich mir einen dyndns account besorgt. Einen Updater für dyndns hab ich auch installiert und das funzt. Danach hab ich personal ftp server installiert. da hab ich einen user mit passwort angelegt und einen entsprechenden pfad angegeben. der user kann sich aber nicht anmelden ?? anonymous geht.
     
  2. Hallo ich habe da auch ein kleines Problem und zwar habe ich den Artikel gelesen zum selbstbau eines privaten FTP. Ich habe alles so gemacht wie es dort stand. Zuhause kann ich auch gut auf den Server drauf (ich gebe meine Daten einfach in den Total COmmander ein). Jetzt wollte ich von der Arbeit aus auf meinen FTP Server doch er findet die Verbindung nicht. Eventuell habe ich etwas in dem Arikel auch falsch verstanden. Muss man noch irgendwelche Programme auf irgendeinem anderen PC installieren? Ich dachte mir das ich egal wo ich bin einfach ftp://xxxx.homeftp.net eingeben kann und durch ein Passwort auf den FTP komme. Liege ich da falsch?

    wäre schön wenn mir jemand helfen könnte
     
  3. Im Prinzip ist das so richtig. Hängt dein PC zu Hause hinter einem Router? Dann gestaltet sich die Sache nicht ganz so einfach.
     
  4. Nein mein PC hängt nicht an einem Router lediglich ist ein DSL Modem vorhanden. Muss ich denn die Programme Direct Update und Personal FTp auf jedem Rechner installiert haben? Dies habe ich bisher nur auf meinem Heim Rechner getan.

    Könnte das nicht zustande kommen auch damit zu tun haben das das Programm Personal FTP zuhause vielleicht abgestürzt ist? Das Programm muss doch an sein oder?
     
  5. Also das Programm DirectUpdate muss nur auf dem Heim-PC installiert und aktiviert sein. Das Programm für den FTP-Server muss natürlich auch nur auf dem Heim-PC installiert und ausgeführt werden.
    Ich schätze aber mal, daß dein Problem woanders liegt. Zunächst mal würde ich testen, ob der Zugriff denn über die normale IP-Adresse deines Rechners klappt. kannst du ja mit einem Freund zusammen machen. Gibst ihm die IP und er soll mal schauen, ob es geht. Wenn das klappt, dann liegt das Problem ja schonmal nicht an deinem ftp-Server, sondern bei DirectUpdate oder DnyDNS.
     
  6. Richtig, das Programm (FTP-Server) muss auf der Server-Seite laufen.

    Wenn keine Hardware- oder Software-Firewall den Port 20/21 nicht gesperrt hat, oder durch Konfiguration des Betriebssystems dieser Port nicht geschlossen ist, dann kann der FTP-Server schon ohne Direct Update über die IP erreicht werden.

    Dazu gibt man aufm Server in der Kommandozeile (Start -> Ausführen -> cmd -> Enter) ipconfig ein. Dann rufst nen Freund an, und gibts ihm die IP. Er gibt dann zum Beispiel im Browser
    Code:
    ftp://benutzername:passwort@IP
    (alles Platzhalter) (oder
    Code:
    ftp://anonymous@IP
    je nach Konfig) ein.

    Da die meisten einen Internet-Zugang mit dynamischer IP-Vergabe haben, kommt DirectUpdate (z.B., wurde auch im Artikel verwendet) ins Spiel, und stellt die Möglichkeit bereit, dem Server(-Dienst) einen Namen zu geben, über den der Server künftig erreichbar ist. Grundsätzlich sollte in der Konfig von DU das Symbol vorm Servernamen weiß mit grünen Häkchen sein. Das zeigt an, dass die Synchronisierung mit dyndns.org (oder einem anderen Dienstleister) funktioniert.

    Ab hier kann man dann im Browser
    Code:
    ftp://benutzername:passwort@servername.domain
    (alles Platzhalter) (oder
    Code:
    ftp://anonymous@servername.domain
    je nach Konfig) eingeben. Besser aber, man benutzt zum Zugriff auf den FTP-Server einen FTP-Client, da dieser i.d.R. viel mehr Funktionen mitbringt, und mehr Steuersignale unterstützt.

    Um Benutzerkonten auf Funktionstüchtigkeit zu prüfen, kann man auf dem PC, der als Server fungiert, gleichzeitig einen FTP-Client starten, und versuchen, sich auf den Server einzuloggen.

    Nochmal zum Verständnis:
    FTP-Server muss laufen, dazu i.d.R. einen Dienst zum synchronisieren der IP mit einem DNS-Namen.
    Auf einem beliebigen Client FTP-Client starten und einloggen.

    Beispielhaft für diesen Thread noch kürzer:
    Personal FTP Server + Direct Update auf dem Server muss laufen.
    Mit einem FTP-Client wie z.B. FileZilla einloggen.
     
  7. Du musst aber wissen, dass du nicht von überall zugriff auf deinen FTP hast. Sehr viele Arbeitsplätze, Schulen und öffentliche Einrichtungen haben einen Inet-Anschluß, wo die Verbindung zB. über einen Proxy läuft, der das ftp Protokoll erst garnicht zulässt und man sich nur im www bewegen kann oder der Port 21 ist durch eine Filterregel gesperrt ist. Es gib noch viel mehr Sachen, die die Verbindung verhindern könnten. Wenn dein FTP-Server unter XP läuft musst du auf jeden Fall die sch... Firewall deaktiviert haben, denn sonst klappt das nich glaub ich.
    Welchen FTP-Server benutzt du überhaupt??? Was sehr empfehlenswert, eigentlich sogar zwingend ist, ist Passive-Mode, das du bei den meisten FTP-Servern aktivieren kannst. Ist es deaktiviert können die meisten Clients garnicht connecten. Also check das.


    Ich hätte da selber ne Frage und zwar hierzu:

    Seit dem ich vor 2 Wochen wieder mal ein Win-Update (Win2kSp4) gemacht habe, nimmt mein IE6 diese Form von URL nicht mehr an. Ich muss immer mit Benutzername und Passwort bestätigen und das kotzt mich an, weil mein mp3-player über ein webinterface gesteuert wird, das eine Autenthifizierung fordert. Was kann ich da tun oder besser gesagt, was gib es für alternativen zum IE, aber bitte keine inkompatiblen, nicht java fähigen oder sonst was Browser.

    Cannabisman
     
  8. @Canabisman
    Da hetten sie erst letzten was in der PC-Welt geschrieben.
    Ist durch einen der letzten Patches passiert, kann man aber in der Reg wohl wieder freischalten.
    Musste mal schauen. www.pc-welt.de

    Bulle
     
  9. Hallo so jetzt hat auch alles hingehauen bei mir.

    Doch jetzt habe ich noch ein kleineres Problem

    wie bekomme ich es hin das ich direkt den Pfad eingeben kann und der download direkt startet.

    ich hoffe ihr versteht was ich mein.

    ich hatte vor auf meiner HP einen Button zu machen wo halt der download von Treibern direkt startet. dachte ich kann kann dann ftp://xxxx.homeftp.net/treiber/treiber1 angeben aber irgendwie klappt das nicht.

    vielleicht kann mir jemand einen Ratschlag geben
     
Die Seite wird geladen...

Dyndns + personal ftp - Ähnliche Themen

Forum Datum
DynDNS IP Problem Windows XP Forum 4. Juli 2012
DynDNS Hilfe !! Überwachungssystem von Zuhause aus!! Netzwerk 24. Aug. 2011
DynDNS Update-Client Windows XP Forum 29. Dez. 2010
Dyndns Server und mein Router TP-Link WR1043N. Wie???? Windows XP Forum 11. Dez. 2010
Richtige Einstellungen für Dyndns (Router/NAS/DDNS) Netzwerk 17. Sep. 2010