E-Mail Abruf

Dieses Thema E-Mail Abruf im Forum "E-Mail-Programme" wurde erstellt von Ch.R, 23. Nov. 2004.

Thema: E-Mail Abruf Hallöchen ;D Nach langem Schweigen, mal wieder ne Frage. ::) Zum Eindenken; Ich habe in BAYERN einen T-Online...

  1. Hallöchen ;D

    Nach langem Schweigen, mal wieder ne Frage. ::)

    Zum Eindenken;
    Ich habe in BAYERN einen T-Online ISDN Anschluß mit ner E-Mail Adresse.
    Berufsbedingt bin ich nach Saarbrücken gezogen und hab mir dort einen DSL Anschluß gegönnt. Mit ner neuen E-Mail Adresse. 8)


    Nun wollte ich über die DSL verbindung meine E-Mails in Bayern abrufen und hab in der T-Online Software unter Konten ein neues Konto eröffnet.
    Nun kontrolliert die T-Online Software meine E-Mail Adresse in Saarbrücken und die in Bayern. Soweit alles in Ordnung.
    Obwohl in Bayern (bei T-Online) E-Mails vorhanden sind meldet er mir Keine E-Mail vorhanden :eek:


    Was kann die Ursache sein ?


    Gruß Christian
     
  2. Tja, wenn mir das mal einer erklären könnte???
    Aber, ich kann dir sagen, woran es liegen kann. Nur muss ich leider dazu vorab sagen, dass ich es dir nicht erklären kann, wie das genau funktioniert.
    Aber deine E-mailadresse ist eigentlich hans.wurst@t-online.de sondern besteht aus der T-Online Nummer, also 3212549589495@t-online.de

    Nun kannst du deine mails nur dann von deinem POP3 Server holen, wenn du auch mit der T-Online Nummer eingewählt bist, mit der deine E-Mailadresse versehen ist. Sprich du kannst deine mails nur von dem Zugang abholen, für den die E-Mail Adresse eingertichtet wurde. T-Online bietet aber für ca 3€/m ein Update an, so dass du deine Mailadresse mit jeder beliebigen Verbindung vom POP3 Server holen kannst...
    Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann ist das dein Problem.
     
  3. Hallo,

    Nun, da du stolzer Besitzer einer e-Mail von T-Online bist und T-Online Standartmäßig nur <POP> Postfächer hat, wirst du immer nur die e-Mail auf den Rechner kriegen der sie zuerst abholt! Egal wieviel, von wo du dir deine Accounts einrichtet!

    Ist nun mal bei pop-MailFächern so!

    Aktiviere dein Webaccess für T-Online, dann kannst du per Browser von überall auf deine e-Mails zugreifen,
    Aber bedenke langst du einmal mit deinen pop-Client wieder zu sind sie auf den Rechner der zugelangt hat!

    Abhilfe schafft ein IMAP-e-Mail-Konto


    Gruss Kersten
     
  4. Erst mal danke für die Antworten;

    @ Cledith

    Erklären;
    1. Standort. Bayern, ISDN Anschluß bei T-Online und E-Mail Adresse.

    2. Standort SB, DSL Anschluß bei T-Online und E-Mail Adresse.

    ich möchte von dem 2. Standort die E-Mails vom 1. Standort abholen.


    @Kersten

    Sie liegen ja noch bei T-Online! und wurden nicht abgerufen.Es sei denn, ich bin am Wochenende in Bayern und rufe die E-Mails selber ab.

    Kannst du mir das Erklären ?


    Gruß Christian
     
  5. Also POP3 bedeutet nicht zwangsläufig, dass die Mails auch abgeholt werden, wenn man darauf zugreift.
    Man kann die Mails als Kopie abholen und belässt sie auf dem Mailserver.
    So ist es zumindest Standard. Ob T-Online sich daran hält, weiss ich nicht.
    Allerdings ist es bei T-Online so, dass die Authentifizierung über die Einwahl erfolgt. Sprich, Du bekommst nur die eMails für die Benutzernummer, die gerade eingewählt ist.
    Wenn Du das anders haben möchtest, musste die Wucher POP3 Option bei T-Online bestellen. Für das Geld bekommt man woanders aber schon eine Domäne mit Webspace usw.

    Eddie
     
  6. Ja, ich habe dich richtig verstanden: Oben beschriebenes ist dein Problem.

    IMAP ist eine Alternative zu POP3. Einfach mal nach Googlen. Lässt sich eigentlich recht viel zu finden. Aber IMAP wird von T-Online auch nicht angeboten.
     
  7. @Ch.R.
    Als ähnlich to-geschädigter ;) sehe ich für Dein eigentliches Problem (Abruf Deiner alten Adresse in Saarbrücken zwei Möglichkeiten.

    1. Adresse in Bayern für Webmail anmelden. Über Webmail in SB auf Dein Bayern-Konto gehen und manuell an Deine Adresse in SB weiterleiten. Wird bei vielen Mails natürlich problematisch.
    2. Adresse in Bayern löschen und in SB wieder neu anmelden. Dazu weiß ich aber nicht, wie lange to gelöschte Adressen sperrt.

    Wenn Du Deinen Anschluss und Adresse in Bayern weiter nutzt, hilf Dir das halt nicht viel.
    Ich habe mir halt meine Adresse bei to auf Sparflamme gesetzt und nehme sie nur noch in Ausnahmefälle.
    Hauptadressen sind bei mir jetzt bei gmx und 1+1 (dsl-provider).
    gruss clasaf
     
  8. Erst mal Danke an alle.

    Zusätzlich Geld ausgeben möchte ich nicht. ::)

    Ich werd dann in nächster zeit, wenn ich in Bayern bin, eine Weiterleitung einrichten. Dann bin ich zumindest immer auf dem neuesten Stand.
    :D

    Gruß Christian
     
  9. IMHO kann man das beim Mail-Client einstellen, dass Mails, die abgeholt wurden auf dem Server bleiben (und evtl. nach einer def. Periode gelöscht werden). Daher sollte es bei POP generell schon möglich sein, von 2 verschiedenen Clients die gleichen Mails abholen zu können. Ist allerdings dennoch eine Sache der Einstellungen. Sollte hier vielleicht mal überprüft werden...

    Greetz
    M.
     
  10. Genau das lässt t-online kostenlos nicht !! zu. Die nötige Einstellung dazu ist Kostenpflichtig!

    gruss clasaf
     
Die Seite wird geladen...

E-Mail Abruf - Ähnliche Themen

Forum Datum
E-Mails weiterleiten bzw. abrufen von/an Smartphone E-Mail-Programme 24. Apr. 2010
Opera: Hotmail E-Mails abrufen Web-Browser 18. Juli 2007
t-online-mails über alice mit OE abrufen E-Mail-Programme 13. Nov. 2006
thunderbird - e-mails automatisch abrufen E-Mail-Programme 3. Juni 2006
kann man e-mails von T-Online auch über Thunderbird abrufen? E-Mail-Programme 24. Jan. 2006