E-Mail mit Dateianlage wird langsam verschickt

Dieses Thema E-Mail mit Dateianlage wird langsam verschickt im Forum "E-Mail-Programme" wurde erstellt von Condi, 25. Mai 2005.

Thema: E-Mail mit Dateianlage wird langsam verschickt Hallo, wenn ich mit Outlook 6 e-mails mit Anhang versenden möchte (bis max.5 MB),dauert das versenden ewig.Norton...

  1. Hallo,

    wenn ich mit Outlook 6 e-mails mit Anhang versenden möchte (bis max.5 MB),dauert das versenden ewig.Norton AV prüft die Datei und das dauert und dauert.Ich habe NAV schon ausgemacht aber das dauert genauso lange.

    Hat jmd eine Ahnung?

    Danke!!!
     
  2. Was verstehst du unter lange? Mit was für einer Internet-Verbindung?
     
  3. Ich habe T-DSL.

    Für eine e-mail mit anhang 1MB dauert es wohl ne halbe stunde bis die weg ist.Wenn sie überhaupt raus geht,denn manchmal kommt auch nix über....

    Normale e-mails sind kein Problem.Die sind sofort weg und kommen auch an.
     
  4. Halbe Stunde für 1 MB wäre selbst mit Anhang-Prüfung durch NAV bissel viel. ;)

    1. Hast du es schon mit der Variante probiert, in NAV die Mailprüfung auszustellen, statt komplett zu deaktivieren?
    2. Existiert das Problem schon immer oder hat es auch mit NAV (Version?) schonmal funktioniert?
    3. Irgendwelche Fehlermeldungen, wenn er nicht versendet? Z.B. welche, die auf Servertimeout verweisen?
     
  5. zu 1: Nein habe ich noch nicht probiert,werde ich morgen mal testen.

    zu 2: Solange wie ich den Rechner habe existiert dieses Prob auch schon....

    zu 3: Muss ich auch testen,wenn ich morgen wieder zu Hause bin.

    ich melde mich morgen abend wieder hier!!!

    Und DANKE schon mal!
     
  6. so:

    -Ich habe die Ausgangsmailprüfung deaktiviert.Dauer zum Versenden einer e-mail mit 749 kB Anhang: 24 Minuten.Ist aber angekommen.

    -Ich habe den Schutz vor Zeitüberschreitung im NAV deaktiviert,somit bekam ich keine Fehlermeldung mehr und die e-mail kam an.

    Dennoch halte ich 24 Minuten für ein nicht mal MB grosses Dokument reichlich viel,oder???
     
  7. 1. Benutzt du einen Router?
    2. Ist dieser richtig Konfiguriert?
    3. Was für ein t-DSl hast du?

    mfg.

    Happyheiko
     
  8. zu 1 und 2) ja,ich benutze einen Router,der auch richtig konfiguriert ist,das glaube ich zumindest.Und die e-mails haben schon immer so lange gebraucht,also auch bevor ich den Router dran hatte.

    zu 3) mein Fehler: Ich bin ja gar nicht mehr bei T-Doof,sondern mittlerweile bei Versatel.

    Hoffe das bringt euch weiter....
     
  9. Hallo,

    habe das selbe Problem. Bin auch :-[bei Versatel mit 2mbit. Habs beim Zocken gemerkt, auf einmal ging nix mehr. Mein Upload befindet sich bei 5,6 Kb/s Download 112 Kb/s. und das zeit Tagen. Nur Ärger mit Versatel. Ausfälle ohne Ende. :mad: Kümmern tun die sich sich auch net. Und ständig anrufen kostet Kohle :eek:.

    Frust................
     
Die Seite wird geladen...

E-Mail mit Dateianlage wird langsam verschickt - Ähnliche Themen

Forum Datum
Einloggen in E-mail Account bei Kabelbw. Windows XP Forum 16. März 2015
E-Mail zu einem WhattsAp Konto E-Mail-Programme 20. Feb. 2015
E-Mails von T-Online Verschwinden und kann kein e-mail konto einrichten Sonstiges rund ums Internet 14. Nov. 2014
Outlook 2013 ruft lauter E-Mails mit einer Größe von 800 Byte auf Microsoft Office Suite 1. Okt. 2014
e-Mail werde ich von GMX aufgefordert, das Passwort zu ändern. E-Mail-Programme 26. Aug. 2014