E-Mail

Dieses Thema E-Mail im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Hansi1, 28. Feb. 2004.

Thema: E-Mail Nach dem ich office 2000 und damit auch outlook installirt habe,bekomme ich laufend mails in Englisch Die so oder...

  1. Nach dem ich office 2000 und damit auch outlook installirt habe,bekomme ich laufend mails in Englisch Die so oder anders lauten:Von:MS Corporation Program Security Center
    Betreff:Last Micrososft Critical Patsch.
    Will nicht wissen was es heißt sondern es abstellen.Ist Tierisch Nerfig. Danke für eure Hilfe.
     
  2. Abstellen ist nicht - das ist der normale Spam-/Virenwahnsinn des 21. Jahrhunderts.

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Du solltest einfach nur das vorgeschlagene Sicherheitspatch installieren ;)

    Gruß jureg
     
  4. Halte Windows ständig mit Windows-Update auf dem Laufenden. Da sollte auch Dieses Dabei sein.
     
  5. Es geht dabei bestimmt nicht um Windows Updates sondern um Sicherheits-Updates für Office bzw für Outlook

    Gruß jureg
     
  6. Ich glaub ich les nicht richtig, ihr glaubt also allen Ernstes, daß M$ Mails mit Patches verschickt? Geht's noch? Oder habe ich die Ironie eurer Postings übersehen? Es ist doch wohl allen hier klar, daß Mails, die einen solchen Absender und Titel tragen auf keinen Fall von M$ sind, sondern von sonstjemanden und im Gepäck gleich einen kleinen, feinen Wurm mitbringen. Bei Installation der exe hat man also mit Sicherheit einen Wurm auf dem Rechner.
     
  7. Bin genau Deiner Meinung Flöckchen. Wollte einfach nur wissen, obes eine Möglichkeit gibt Diese Mails Raus zu filtern oder Irgend eine Einstellung die ich ewentuell falsch oder garnicht gemacht habe.
     
  8. Nunja, evtl. bist du ja bei einem Mail-Provider, der das Anlegen von Spam Regeln unterstützt. Dann könntest du sie direkt dort als Spam deklarieren und wärst zumindest diese Mails los.
    Ändert aber wahrscheinlich nichts daran, daß du nach wie vor Spam-Mails bekommen wirst.
     
  9. Um das nochmal klar zu machen:
    Aktiv kannst du niemanden daran hindern, dir Spam zuzusenden, d.h. die Spam-Mails werden immer an deinen Mail-Account zugestellt, erst hier kann man den Hebel ansetzen, z.B. wenn der Provider einen Spam-Schutz direkt auf seinem Server bietet (GMX wäre so einer).

    Bietet der Provider das nicht, muss die Filterung eben möglichst vor dem Download der Mails via POP3 erfolgen - sonst lädst du den ganzen unnützen Kram ja doch aus dem Web auf deinen Rechner.
    Programme dafür, sog. Spamfilter, gibts mittlerweile zu Hauf, z.B. Spamhilator, SpamCop etc.

    Cheers,
    Joshua

    EDIT:
    Den Tipp von jureg halte ich für äusserst bedenklich - per e-Mail unaufgefordert erhaltene Dateien sollte man keinesfalls ausführen!. Und wenn da hundertmal Microsoft als Absender steht....

    Generell gebe ich jureg aber Recht:
    Auch für MS Office gibt es Patches und Updates, die man sich unter http://officeupdate.microsoft.com herunterladen kann (und sollte).
     
  10. Oh Gott, Sorry! :eek:

    hab das Wort mail total übersehen, ich dachte es geht um ne Systemmeldung.:-[ :-[ :-[
    Zum Glück is nix pasiert, hätt ich mir nie verzeihen können


    @Joshua, die Patchs direkt von der MS Seite, wie von Dir erwähnt, hatte ich eigentlich auch gemeint.

    Gruß jureg
     
Die Seite wird geladen...

E-Mail - Ähnliche Themen

Forum Datum
Einloggen in E-mail Account bei Kabelbw. Windows XP Forum 16. März 2015
E-Mail zu einem WhattsAp Konto E-Mail-Programme 20. Feb. 2015
E-Mails von T-Online Verschwinden und kann kein e-mail konto einrichten Sonstiges rund ums Internet 14. Nov. 2014
Outlook 2013 ruft lauter E-Mails mit einer Größe von 800 Byte auf Microsoft Office Suite 1. Okt. 2014
e-Mail werde ich von GMX aufgefordert, das Passwort zu ändern. E-Mail-Programme 26. Aug. 2014