E-Mails in eine andere Identität verschieben

Dieses Thema E-Mails in eine andere Identität verschieben im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von pampel, 1. Sep. 2006.

Thema: E-Mails in eine andere Identität verschieben Hallo zusammen, die Tochter meiner Freundin hat bisher ihre E-Mails über den Browser gelesen. Nun wollte sie...

  1. Hallo zusammen,

    die Tochter meiner Freundin hat bisher ihre E-Mails über den Browser gelesen. Nun wollte sie Outlook Express installiert haben. Das habe ich Ihr dann (als Benutzer->Administrator') eingerichtet. Auf ihrem Rechner habe ich für sie einen eigenen Benutzer angelegt, der über keine Administratorenrechte verfügt.

    Als wir dann zum ersten Mal die E-Mail abriefen tat ich das als->Administrator'. Wenn sie sich jetzt unter ihrem Benutzernamen anmeldet sind die E-Mails aber nicht da.

    Wie kann ich die E-Mails vom Benutzer->Administrator' zum Benutzer->Kind' verschieben?

    Danke für Hinweise.

    Gruß,

    Stefan
     
  2. Die DBX-Dateien aus dem Administrator nach Benutzer Kind kopieren.
    Bitte nur kopieren.

    Eventuell musst Du dir dazu die Berechtigungen auf das Verzeichnis vom Benutzer Kind geben.
     
Die Seite wird geladen...

E-Mails in eine andere Identität verschieben - Ähnliche Themen

Forum Datum
Outlook 2013 ruft lauter E-Mails mit einer Größe von 800 Byte auf Microsoft Office Suite 1. Okt. 2014
E-Mails eines Absenders werden nur als Quellcode dargestellt Microsoft Office Suite 7. Feb. 2014
Mekrwürdiges Verschwinden meiner E-Mails unter Outlook Express E-Mail-Programme 22. März 2011
Thunderbird kann keine E-Mails mehr empfangen Windows XP Forum 7. Juni 2008
Ich kann (mal) keine E-mails an AOL senden! Microsoft Office Suite 30. März 2008