EAC und Trennzeichen

Dieses Thema EAC und Trennzeichen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Joshua, 24. Juli 2005.

Thema: EAC und Trennzeichen Moin Gemeinde ! Ich bin gerade dabei, einen weiteren Teil meiner Musiksammlung von CD nach MP3 zu konvertieren und...

  1. Moin Gemeinde !

    Ich bin gerade dabei, einen weiteren Teil meiner Musiksammlung von CD nach MP3 zu konvertieren und störe mich an folgendem:
    Zum Rippen verwende ich EAC und lasse mir aus den Infos der freedb auch gleich passende Dateinamen generieren - bei der Abfrage der freedb werden aber vor allem bei Samplern Name und Interpret durch einen Slash (/) getrennt, statt durch ein Minus (-).

    Sieht dann so aus:
    Bill Haley / Rock around the clock

    Ich ändere das dann händisch ab:
    Bill Haley - Rock around the clock

    Hintergrund:
    EAC weigert sich beim Erstellen der Dateinamen beharrlich, den Slash als Trennzeichen zu erkennen und verstümmelt mir so meine Dateinamen. Da ich hier noch nen Stapel solcher Sampler zu liegen habe und ich ja ein durchaus fauler Mensch bin:
    Das muss doch machbar sein ?

    Any ideas ?
    Thx in advance !

    Cheers,
    Joshua
     
  2. Naja, also mit EAC kenn ich mich net so wirklich aus, aber händisch ändern ist ja langweilig ;D

    Bulk Rename Utility: http://www.wintotal.de/Software/index.php?id=2806
    Replace ... with ... ;)

    oder editier die Tags mit MP3Tag, da kannste auch die Dateinamen dann anpassen...
     
  3. Danke Flocke - die Mehrfach-Umbenennen-Funktion würde auch der TotalCommander bieten, aber das nutzt leider nix:
    EAC erstellt einen Dateinamen, bei dem dann der Titel bzw. der Interpret fehlt, jenachdem, was vor und was hinter dem Slash steht.
    ID3-Tags erstelle ich mit MP3Tag anhand der Dateinamen - geht also so herum auch nicht.

    Cheers,
    Joshua