Ebenfalls Arbeitsspeicher

Dieses Thema Ebenfalls Arbeitsspeicher im Forum "Hardware" wurde erstellt von St0rmTr00per, 9. Sep. 2004.

Thema: Ebenfalls Arbeitsspeicher Moin allerseits, Ich habe folgene Frage und zwar: Mein Mainboard unterstützt Arbeitsspeicher mit einer taktfrequenz...

  1. Moin allerseits,

    Ich habe folgene Frage und zwar:
    Mein Mainboard unterstützt Arbeitsspeicher mit einer taktfrequenz von 266MHZ 333MHZ und 400MHZ (DDR). Das Mainboard hab ich nachgerüstet und daher meinen alten Arbeitsspeicher übernommen, der eine Taktfrequenz von 266MHZ hat.
    So nun dachte ich mir kauf ich mir nochmal ein Riegel und frage mich nun ob ich einen mit einer Taktfrequenz von 400MHZ (da das ja wesentlich schneller ist ;D)einbauen kann, obwohl die 2 andreren Riegel 266MHZ haben???

    Und damit ich nicht extra ein neuen Thread aufmachen muss, stell ich mal noch eine Frage und zwar:
    Kann man die Festplatte auch aufm Kopf einbauen??
    Oder kann es da zu kompliquationen bezüglich der einwandfreien Funktion kommen???
     
  2. Hi,

    soweit ich weiss, kannst du dir den 400er Riegel getrost kaufen. Allerdings wird er die 400 nicht ausnutzen können, da automatisch auf die langsamste Komponente heruntergeschaltet wird, in deinem Fall also auf 266.

    Schlagt mich nicht, wenn ich falsch liege... ::)

    Bzgl. der Festplatte: vor einigen Jahren wurde mir noch abgeraten, die Platte falsch herum einzubauen... Wie das mit aktuellen Festplatten aussieht, weiss ich nicht. Schau doch mal, ob du eine Bedienungsanleitung für deine Platte im Netz findest (falls du nicht sowieso schon eine hast)...

    Greetz
    M.
     
  3. @ Michael_B

    du musst nicht geschlagen werden :D

    du hast vollkommen recht
     
  4. Puuhh, da hab ich ja nochmal Glück gehabt *erleichtertsei*

    Schönes Wochenende
    M.
     
  5. Ok danke für die Antworten ;D
     
  6. mmmh die platte lässt sich aus verschiedenen Gründen einfach nicht normal anbringen.
    Kann mir nicht doch irgendwer sagen, ob ich sie nicht doch aufn Kopf einbauen kann? :-\
     
  7. Nach allem, was ich inzwischen dazu gelesen habe, kann man die heutigen neuen Festplatten durchaus auf der Seite liegend einbauen - sollte das aber von Beginn an tun und dann auch so lassen. Angeblich schadet es den Platten aber, wenn man sie praktisch mit der Oberseite nach unten einbaut......... ( warum weiss ich nicht)
    Wie es mit Einbau auf Stirnkante aussieht? Wohl unerheblich - denn ich könnte mir vorstellen, dass das Probleme mit Befestigung und Anschlüssen gibt.
     
  8. Bei alten Desktop-PCs (Compaq z.B. ) standen die Platten auf der Stirnseite,Anschlüsse oben. Seitlich geht auch,über Kopf ist riskant,da die Lager und Aufhängungen der Arme für den Schreib/Lesekopf dafür nicht ausgelegt sind.Abzuraten ist,solche Lageveränderungen mit alten,gebrauchten Platten zu machen,da deren Lager bereits eingelaufen sind und so ausschlagen könnten.
     
Die Seite wird geladen...

Ebenfalls Arbeitsspeicher - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ändern der Netzwerk-ID nicht möglich (Arbeitsgruppe ebenfalls) Firewalls & Virenscanner 12. Dez. 2010
Google Chrome 4.1 - ebenfalls eine neue Version Windows 7 Forum 18. März 2010
Ebenfalls Probleme mit WinFixer Viren, Trojaner, Spyware etc. 25. Nov. 2005
Ebenfalls Problem mit HiJacker Sonstiges rund ums Internet 15. Feb. 2004
svchost.exe (netsvcs) beansprucht sehr viel Arbeitsspeicher Windows 7 Forum 25. Apr. 2016