Eigene Dateien nach Systemabsturz nicht erreichbar

Dieses Thema Eigene Dateien nach Systemabsturz nicht erreichbar im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Tetraman, 13. Jan. 2006.

Thema: Eigene Dateien nach Systemabsturz nicht erreichbar Ich habe ein großes Problem! Nach dem Neustart des Computers hatte ich einen schwarzen Bildschirm. Ich habe die...

  1. Ich habe ein großes Problem!
    Nach dem Neustart des Computers hatte ich einen schwarzen Bildschirm. Ich habe die Festplatte ausgebaut und erstmal versucht auf einem anderen PC die vorhandenen eigenen Dateien zu sichern. Mein Profil war da, aber leider zeigte er mir, dass das gesperrt war und laut Anzeige seien null Ordner und Null Dateien drin. Der Festplattenspeicher hat aber genauso groß wie früher.

    Der PC-Inspector war zwar eine gute Hilfe aber ich kann nicht auf alle Dateien zugreifen. (sind anscheinend verschwunden).Die fehlenden Dateien brauche ich aber dringend.
    Weiß jemand Rat, wie ich wieder vollständig an mein Profil komme an einem fremden Rechner?

    Danke im voraus
    Tetraman
     
  2. hp
    hp
    dir fehlt die berechtigung ... melde dich als administrator an und übernimm den besitz des profils ...

    greetz

    hugo
     
  3. ...und so funktioniert das: http://support.microsoft.com/kb/308421/de
     
Die Seite wird geladen...

Eigene Dateien nach Systemabsturz nicht erreichbar - Ähnliche Themen

Forum Datum
Eigene Dateien sichern und wieder herstellen Windows 7 Forum 28. Dez. 2014
Verschieben von eigenen Dateien Win 8.1 >> falsch gemacht, Hilfe Windows 8 Forum 23. Dez. 2014
Ordner Eigene Dateien nicht mehr aufrufbar Windows 7 Forum 11. Juli 2010
Kostenloser Online Speicher für Eigene Dateien Windows XP Forum 28. Feb. 2013
Eigene Dateien auf Partition? Windows 7 Forum 2. Juli 2011