Eigene Thumbs erzeugen

Dieses Thema Eigene Thumbs erzeugen im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von VampireSilence, 14. Jan. 2012.

Thema: Eigene Thumbs erzeugen Hallo zusammen ! Ich bin Hobby-Entwickler und habe ein Programm geschrieben, dass Thumbnails für einen bestimmten...

  1. Hallo zusammen !

    Ich bin Hobby-Entwickler und habe ein Programm geschrieben, dass Thumbnails für einen bestimmten Dateityp erzeugt. Jetzt würde ich gerne wissen, wie ich Windows 7 dazu veranlasse, dieses Programm für die Darstellung von Thumbnails zu verwenden. Bei *.pdf-Dateien tut Windows dies ja beispielsweise, sobald man den Acrobat Reader installiert hat, also scheint die Technik an sich schonmal zu funktionieren. Aber wie binde ich nun mein eigenes Programm entsprechend ein ?

    mfg
    - VampireSilence
     
  2. Hallo VampireSilence,
    willkommen im Forum.
    Ist schon beachtlich, das du dafür was selber entwickelst, obwohl es genügend Software dafür gibt. :thumbsup:

    Hast du schon mal probiert, mit einem der vielen anderen Programme die Thumbnails zu erstellen. Klappt dann die Anzeige?

    Ich weiß nicht, wer sich hier im Forum mit dieser Materie beschäftigt.
    Möglicherweise meldet sich ja noch jemand.
     
  3. Dabei muss es sich um ein Missverständnis handeln. Es geht dabei konkret gesagt um den Dateityp *.mpp, welcher von einem meiner Programme verwendet wird und das ich bisland noch nicht veröffentlicht habe. Daher gibt es noch kein einziges Programm, dass die Dateien auch nur öffnen könnte, geschweige denn Thumbnails davon erstellen.

    Aber ich denke auch, dass sich noch jemand melden wird. Das hier ist schließlich ein Windows 7 Forum und diese Aufgabe für die Profis sicher ein Klacks. Ich hoffe, sie lassen mich an ihrem Wissen teil haben. :)

    mfg
    - VampireSilence
     
  4. Mich überkommt gerade so ein Gefühl, dass du mich ein bisschen trollen möchtest. Aber falls nicht, erkläre ich dir trotzdem gerne, wie das zustande kommt.

    Es ist ja so, dass in den allermeisten Fällen nur 3 Buchstaben als Dateiendung verwendet werden. Auf Grund der unermesslichen Vielfalt von Programmtypen und -endungen kommt es daher immer wieder zu Kollisionen. Du kannst ja beispielsweise mal schauen, wieviele Programme Endungen wie *.dat, *.sav oder *.cfg verwenden und trotzdem sind sie alle völlig unterschiedlich aufgebaut und ohne das echte Originalprogramm (oder ein gleichwertiges) niemals entschlüsselbar.

    Es ist also reiner Zufall, dass Microsoft die gleiche Endung verwendet. Der Hinweis, dass es sich dabei um eines meiner eigenen Programme handelt, hätte dazu aber eigentlich reichen müssen.

    mfg
    - VampireSilence
     
  5. Letzlich wird ein Registry-Eintrag erstellt der passend zum Dateityp ein Icon zuordnet. Das wird durch einen Installer umgesetzt. Was anderes passiert in letzter Konsequenz auch nicht wenn man das manuell zuordnet.

    Bytehawk
     
Die Seite wird geladen...

Eigene Thumbs erzeugen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Raid System auf eigenem Rechner einführen Hardware 19. Aug. 2016
Kein Zugang zum eigenen Netzwerk Netzwerk 10. Feb. 2016
HDD-Abbild anlegen - Windowseigene Anwendung oder Drittanbieter? Windows 8 Forum 12. Juni 2015
Ordner "Eigene Bilder" wiederherstellen Windows 7 Forum 3. Mai 2015
Eigene Dateien sichern und wieder herstellen Windows 7 Forum 28. Dez. 2014