Eigenes Forum für die Homepage

Dieses Thema Eigenes Forum für die Homepage im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von Ernesto, 28. Sep. 2002.

Thema: Eigenes Forum für die Homepage Hallo zusammen, ganz klar, ein eigenes Forum für die Homepage kann die Seite sehr viel interessanter machen. Es...

  1. Hallo zusammen,

    ganz klar, ein eigenes Forum für die Homepage kann die Seite sehr viel interessanter machen. Es gibt ja die verschiedensten Möglichkeiten ein solches auf die HP einzubauen.

    Denke mal, dass yabb und phpBB so ziemlich das Beste sind. Kann aber auch daneben liegen. Jedenfalls habe ich mir beide downgeloadet, angesehen und mich aus persönlichen Gründen für phpBB entschieden. Installation=megaeinfach. Einrichtung=sehr viel Arbeit. Je nachdem, was man eben einrichten möchte. Ich denke mal, dass alles funktioniert, die Zeit wirds zeigen, wenn User entsprechend meckern. Ganz ungetrübt ist die Freude dennoch nicht. Möchte jedem anraten sich erstmal im Forum von phpBB http://www.phpbb.de/index.php ein bisschen aufzuhalten, zu lesen, zu stöbern etc. Mehr will ich dazu nicht sagen, außer vielleicht, dass ein Vergleich mit WinTotal oder auch mit dem Forum von selfphp http://www.selfphp.info/forum/forum/forumdisplay.php?s=&forumid=11 absolut nicht zu ziehen ist. Unterschied, wie Tag und Nacht!

    Ich poste das hier nur, weil wirklich sehr viel Arbeit auf einen zukommt, will man so ein Forum aufziehen. Beginnend mit der Einrichtung. Da sollte man von vorneherein wissen, worauf man sich einlässt.

    Wie dem auch sei - auf Teneriffa heute wieder das Motto: Weil die Sonne scheint und Fliegen nicht zwicken, können wir getrost im Freien essen(!).

    EDIT 1: Mein Posting bei phpBB http://www.phpbb.de/viewtopic.php?t=15386

    EDIT 2: Für alle, die ein Forum suchen: http://www.forenscout.de/portal/forensoftware.php
     
  2. Hi Ernesto,

    natürlich habe ich mir aufgrund Deines Beitrages auch mal Deine Website angesehen. Es interessiert mich ja schließlich, was Du so treibst.

    Noch nicht verheiratet? Also ein Junggeselle. (Oder hab ich da was übersehen?)

    Mit DSL hast Du ja so Deine Schwierigkeiten gehabt. Da haben wir es in Deutschland - auch mit der vielgeschmähten Teledoof - ja doch ein bisschen besser.

    Ja, ja. Spanien. Das ist so ein Thema, das mir heute noch einen schnelleren Puls verschafft. Wir wollten mal eine Dependence unserer Surfschule bei Rosas aufmachen. Das haben wir dann aber schleunigst bleiben lassen, nachdem wir die ersten Erfahrungen mit den spanischen Behörden gemacht hatten. Das war damals wohl noch nicht so ideal mit der EWG. Wir hatten da das erste mal die Erfahrung gemacht, was Ausländer bedeuten kann. Da ist Deutschland nun wirklich mehr als nur liberal.

    Aaalso, ich habe mir mal Deine Leidensgeschichte mit DSL überflogen und muss schon sagen, dass ich es da ein bisschen leichter hatte, obwohl ich kein Techniker oder Programmierer bin und eigentlich von Tuten und Blasen null Ahnung habe.

    Ich hatte einfach vorher angerufen und mit der Telekom (zuständiges Back Office) verhandelt. Ergebnis: Die Telekom verzichtet - ausnahmsweise - auf die einmalige Anschlussgebühr. Außerdem ist sie bereit, mir einen Techniker zu schicken, der Leitungen verlegt, alles anschließt und installiert. Alles für Null DM (war im Frühjahr 2001.) Der Junge war drei Stunden im Haus, hatte mir noch einmal alle erforderlichen Geräte (Splitter und Modem) sowie eine Netzwerkkarte mitgebracht, obwohl ich das schon hatte. Vielleicht können Sie es ja ein zweites mal brauchen, war sein netter Kommentar. Sogar seine Handynummer hatte er mir gegeben, obwohl er das normalerweise nicht dürfe. Er war unglaublich nett und hilfsbereit. Er hatte mir sogar zu einer nicht genehmigten Schaltung verholfen, mit deren Hilfe wir nun von mehreren Telefonapparaten im Haus quasi eine Konferenzschaltung machen können, sprich: Alle Apparate können miteinander kommunizieren und alle können zum gleichen Zeitpunkt an einem geführten Gespräch teilnehmen.

    Ein gutes Verhältnis zum Back Office und zum Techniker ist wirklich viel wert. Ich konnte mittlerweile einigen Freunden und Bekannten zu T-DSL-Anschlüssen unter ähnlichen Bedingungen verhelfen. Obwohl es das ja offiziell gar nicht mehr zu geben scheint.

    Und das alles bei einem Saftladen wie der Deutschen Telekom. Na ja, so schlecht scheint sie offensichtlich also doch nicht zu sein. Obwohl sich die Jungs im Internet ja vor Abneigung zur Telekom schier gegenseitig erschlagen.

    Bei Deinen Schilderungen überrascht mich übrigens der Aktienkursverlauf der spanischen Telefonica im Vergleich zur Deutschen Telekom. Da müsste die Telekom ja - Im Verhältnis - bei rund 50 Euro notieren. Sie scheint ja demnach völlig unterbewertet zu sein. Sind die Finanzmarktteilnehmer blind? Mir egal, ich würde momentan nie ein TK-Unternehmen kaufen.

    Ich beneide Dich um Dein Domizil - obwohl wir es hier auch nicht viel schlechter haben, wenn man nur ein bisschen ehrlich ist. Wir haben wenigstens hin und wieder ein bisschen Regen. Dafür würdet Ihr ja Gott weiß was bezahlen. Und wir können im Winter Skifahren und Snowboarden. Ihr habt da nur den Teide, also kein Vergleich. Dafür könnt Ihr Surfen bis zum Abwinken - das ist ein echtes Manko bei uns. Also ist alles mal wieder mehr oder weniger gerecht verteilt.

    Und: Wir haben natürlich die Deutsche Telekom und Ihr nur die Telefonica. Also doch nicht so gerecht verteilt.

    Herzlichen Gruß - von Volker
     
  3. Hi Volker (Namensvetter) :D,

    Volker kann hier keiner sagen und so wurde ich Ernesto. Das mit dem Regen stimmt natürlich nicht so ganz. Komischerweise genügt eine 15-minütige Autofahrt um aus drückender Hitze (Ich wohne im Südwesten direkt am Meer) direkt in den kühlen Regen zu fahren. Erst heute wieder passiert. Und der Norden Teneriffas hat schon so manchen Urlauber wegen ständiger Bewölkung und auch Regen zur Verzweiflung gebracht. Der Teide (3.718 Meter hoch !!! und höchster Berg Spaniens) wird wahrscheinlich bald wieder weiss sein. Aber Ski oder Snowboarden ist natürlich nicht. Schlittenfahren auf Luftmatratzen und ähnlichem schon.

    Fairerweise müsste ich den ADSL Beitrag allmählich von der Homepage nehmen oder zumindest ergänzen. Die Telefonica hat mir nämlich kommentarlos vor ein paar Tagen einen Entschädigungsscheck zugesandt. Aber das Ganze war der Horror schlechthin. Hat auch erst funktioniert, als ich denen die subdomain http://adsl.volkerheiser.com zugefaxt habe. Danach kamen die in die Gänge. :p Zeitgleich hatte ich ein paar spanische Tageszeitungen und nach knapp 3 Monaten und fleissiger Bezahlung auch einen Anwalt benachrichtigt.

    Und auch was die Beziehung zu Ausländern angeht, habe ich nur die besten Erfahrungen gemacht. Vergisst man mal die Touristenhochburgen mal, konnte ich mir von den Menschen hier ne Riesenscheibe abschneiden. Obwohl ich selbst nie in fremdenfeindlicher Umgebung aufgewachsen bin, hatte ich doch gegenüber manchem Landsmann Vorbehalte. Das ist mir hier noch nie aufgefallen. (Ich gehörte aber nie in die Kategorie Ausländerhasser - nicht, dass das missverstanden wird)

    Ansonsten sieht und hört man hier das Meer Tag und Nacht, der Strand ist einen Steinwurf weg, die Sonne scheint immer - und? Man sucht den Schatten. Was man immer hat, weiss man halt nicht zu schätzen. So isch es halt.

    Gruss aus Teneriffa
     
  4. Hallo zusammen!


    Ich habe ein Problem mit meinem neuen DELL Inspiron 15R SE (Windows 7 Professional 64bit SP1) und meiner externen USB 2.0 Festplatte (ADATA SH93, 500GB)

    Beim ersten Einstecken der Festplatte in meinem neuen DELL hat Windows direkt gemeldet, dass die Festplatte nicht formatiert wäre.
    (Diese hat bei der letzten Verwendung mit meinen alten DELL Vostro 1520 (Windows Home Premium 64bit SP1 mit den gleichen Programminstallationen) und vor dem "Sicher entfernen" noch wunderbar funktioniert.)

    Da ich ein BACKUP der Daten hatte, habe ich der Meldung ohne grosse Bedenken vertraut eine komplette Formatierung durchgeführt.
    Nach dem die Formatierung fertig war, habe ich gleich meine rückgesicherten Daten wiederhergestellt, die Festplatte "Sicher entfernt" und getrennt.
    Beim späteren Einstecken kam doch glatt wieder die Meldung, dass die Festplatte nicht formatiert sei.
    In der Windows Datenträgerverwaltung wird Festplatte mit RAW gekennzeichnet.

    Jetzt habe ich in der Windows Datenträgerverwaltung das Volumen gelöscht, erneut erstellt und schnell Formatiert (Ich wollte nicht erneut Stunden warten bis die komplette Formatierung abgeschlossen ist und dann der Fehler vielleicht wieder auftritt.)

    Diesmal habe ich nur eine paar Daten auf der Festplatte erstellt, um zu testen, ob nach dem sicheren Auswerfen der Fehler wieder erscheint.

    Der Fehler war nach dem erneuten Einstecken wieder vorhanden und als nicht formatiert gekennzeichnet.

    Ich habe mir gedacht, dass dies nicht sein kann und habe die Festplatte in meinen TV eingesteckt (einen anderen Rechner/Laptop steht mir am Wochenende nicht zur Verfügung) und siehe da, die letzten erstellen Daten sind alle vorhanden. obwohl die Festplatte im Laptop als nicht formatiert angezeigt wird.

    Den Prozess von Festplatte/Volumen löschen/erstellen und Formatierung habe ich auch schon mit anderen Programmen durchgeführt - Ergebnis unverändert.
    Die komplette Checkdisk Prüfung von Windows ist ohne Fehler durchgelaufen.

    Hat da jemand eine Idee, was da an meinem System nicht funktioniert?


    Vielen Dank schon einmal


    Lars


    Hier noch eine kurze Systeminfos:
    DELL Inspiron 15R SE (BIOS Version A07)
    * Windows 7 Professional 64bit SP1 (mit allen derzeit Verfügbaren Windows Updates)
    * Intel i7-3612QM
    * 8GB RAM
    * Intel Rapid und Smart Response (oder wie siche das schmipft...)
    * 32GB SSD
    * 1TB SATA
     
Die Seite wird geladen...

Eigenes Forum für die Homepage - Ähnliche Themen

Forum Datum
Eigenes Internes Forum erstellen Sonstiges rund ums Internet 22. März 2007
Eigenes Forum Webentwicklung, Hosting & Programmierung 19. Jan. 2006
Meinung erwünscht: eigenes Forum Windows XP Forum 20. März 2005
Wie mache ich mein eigenes Forum? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 22. Sep. 2004
Eigenes Forum Webentwicklung, Hosting & Programmierung 19. Nov. 2002