Ein Diagramm entsprechend der Zahlen!!"Microsoft-Excel-excel-diagramm"

Dieses Thema Ein Diagramm entsprechend der Zahlen!!"Microsoft-Excel-excel-diagramm" im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Ch[K]iller, 10. März 2006.

Thema: Ein Diagramm entsprechend der Zahlen!!"Microsoft-Excel-excel-diagramm" Hallo liebe Helfer!!! Ich hab ein ziemlich großes Problem!! Ich da ein Microsoft-Excel-excel-diagramm bearbeitet!!!...

  1. Hallo liebe Helfer!!!
    Ich hab ein ziemlich großes Problem!!

    Ich da ein Microsoft-Excel-excel-diagramm bearbeitet!!!
    Diese Zahlen die dort standen war in einem Diagramm genau eingezeichnet!
    Da ich diese Stellen auf eine Zahl formatieren musste also runden muss das Diagramm entsprechen wie die Zahlen aussehen.
    Da ich die Zahlen nun gerundet habe ,ist das Diagram mit den alten Zahlen vorhanden!

    Bitte euch um Hilfe könnt ihr mir bitte bitte sagen wie ich nun das Diagramm entsprechend der gerundeten Zahlen bekomme!?

    P.s!Kann man nicht am Programm selber bearbeiten!!

    MfG [Ex]-Ch[K]iller

    [blue]verschoben von Windows XP[/blue]
     
  2. Hmm ... so ganz schlau werde ich aus der Frage nicht, aber ich versuch's mal.

    Rechtsklick auf das Diagramm - Diagrammoptionen - Datenbeschriftungen wählen und dort Wert anzeigen auswählen. War es das, was Du meinst?

    Gruss, Trispac
     
  3. man ,leider stehen da jetzt nur die Zahlen darüber wie viel es sind!aber da steht 0,5 und is bei 0,7!
    ich wollte das so haben das 0,5 auch 0,5 ist und nicht eine falsche übertragung ins diagramm!!!!


    1

    0,7 <---------- falsch

    0.5 <-------richtig

    0.3


    Ich habe 0,5, im Diagramm ist 0.5 bei 0.7 weil ich 0,7 ja gerundet habe dies ja gerundet habe!

    MfG
     
  4. So etwas gibt es, dass nicht die gewünschten Werte angezeigt werden, weil Excel die Datenpunkte anders als gewollt mit den Tabellendaten verknüpft. Dann wirst Du leider manuell Textfelder einfügen müssen, in die Du die gewünschten Werte hineinschreibst.
     
  5. erforsche schon das ganze wochenende lang wie das funktionieren soll!?weiß jemand wie man das manuell macht?MfG
     
  6. Sein Problem ist folgendes:

    In einer Excel-Tabelle gibt es ein Diagramm, welches sich auf bestimmte Daten stützt, die gerundet worden sind. Er möchte jetzt jedoch nicht den ungerundeten Wert im Diagramm eingezeichnet haben, sondern den gerundeten Wert.

    Beispiel:
    Zellenwert: 0,51321
    angezeigte gerundete Zelle: 0,5

    Diagramm beruft sich auf die Zelle, und zeichnet 0,51321 ein, statt 0,5
     
  7. Ah ... so langsam steige ich dahinter. Das sollte kein Problem sein.

    Es muss eine zweite Tabelle mit gerundeten Werten erstellt werden, auf der dann das Diagramm basiert. Die ursprünglichen Werte werden nämlich nur als gerundet angezeigt - die nachfolgende Stellen existieren aber noch.

    Vorgehensweise wie folgt:

    In Ausgangszelle z.B. A1 steht der Originalwert z.B. 0.512313

    Jetzt in eine freie Zelle diese Formel eingeben: =RUNDEN(A1,1) - dann steht da 0.5 drin und das war's eigentlich (Die 1 nach dem Komma steht für die gewünschen Nachkommastellen und kann natürlich variiert werden).

    Entsprechend muss das auch mit den anderen Zellen gemacht werden, sodass Du eine Tabelle mit gerundeten Werten erstellst. Ein darauf basierendes Diagramm zeichnet dann auch nur die gerundeten Werte ein.

    War es das?

    Gruss, Trispac
     
  8. funktioniert einwandfrei, dank dir ;)
     
Die Seite wird geladen...

Ein Diagramm entsprechend der Zahlen!!"Microsoft-Excel-excel-diagramm" - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme bei der Diagrammerstellung Microsoft Office Suite 15. Aug. 2015
Diagramm Achse formatieren Windows XP Forum 12. Jan. 2013
Grafische Darstellung - Wachstum im Balkendiagramm Microsoft Office Suite 11. Sep. 2011
Windows Explorer vergisst Einstellungen / Wie starten ohne Baumdiagramm? Windows XP Forum 17. Aug. 2010
Suche Programm zum erstellen von Diagrammen! Windows XP Forum 5. Mai 2010