ein dickes Problem

Dieses Thema ein dickes Problem im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Jojo76, 11. Juni 2005.

Thema: ein dickes Problem tja ich hab ein Problem ich weiß nicht ob sich das so leicht lösen lässt, is wahrscheinlihc was für echte Kenner....

  1. tja ich hab ein Problem ich weiß nicht ob sich das so leicht lösen lässt, is wahrscheinlihc was für echte Kenner. Naja vielleicht ham wir ja hier einen. Also;
    ich habe Windows XP auf Festplatte C ich habe nur eine Festplatte, die aber aufgeteilt wurde in 2, also C und D nun wollte ich Windows auf D (6 Gb groß) haben, aus Sicherheitsgründen. Ich schob also die Windows CD in das Laufwerk und installierte alles auf D. Nun hab ich Windows dummerweise auf beiden Festplatten und es lässt sich kein Programm mehr starten denn: auf D sin logischerweise keine anderen Programme installiert, wenn ichnun also eine CD in das Laufwerk mache, wird als Button eben installieren angeboten, als wäre das Programm gar nicht auf dem Computer!Und wenn ich auf Start- Programme gehe, stehen dort auch nur die Programme die standardmäßig auf dem Computer drauf sind. Mein Computer verhält sich also, als wäre er formatiert, jedoch sind auf der C Festplatte noch alle Spiele und Programme installiert.
    2 Probleme tun sich auf:
    1. Windows muss von Festplatte C runter, wie mach ich das?
    2. ich muss den Computer dazu bringen wieder auf C zuzugreifen.

    Wenn ihr mir helfen könnt, biiiiiiiiiiiiiiiiiittte macht das auch :'(
     
  2. Du kannst probieren mit der WINXP CD zu booten und dann das System auf dem C:/ zu reparieren.


    Mfg. Walter
     
  3. Wenn ich - was nicht sicher ist - richtig verstanden hab - willst Du weiterhin das XP auf der D-Partition haben - jedoch gleichzeitig die schon auf C installierten Programme ohne Neuinstallation verwenden?
    Vergiss das - geht so nicht.
    XP auf D : versteh ich auch nicht, was das an Sicherheit bringen soll.
    Wenn Du Sicherheit haben willst - schalte Deinen Kopf ein und halte das System auf neuestem Stand, nutze ein ordentliches Virenschutzprogramm und ein Imageprogram............
    Wiederbelebung des XP auf C geht so:
    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=631
    http://www.wintotal.de/Artikel/systemrettung/systemrettung.php
    http://www.wintotal.de/Artikel/bootloader/bootloader.php
    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;D291980
    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;314058
     
  4. nein, inzwischen will ich einfach nur noch, dass alles wieder wie vorher ist.
     
  5. windows von c starten und d formatieren???

    das windows auf c sollte nicht beschädigt worden sein etc, somit voll einsatz bereit.

    beim start kannst du zwischen 2 windows version wählen, da nimm einfach das erste. falls dies nicht mehr vorhanden is, musst du das in da boot.ini umstellen (systemsteuerung > system > starten und wiederherstellen > bearbeiten)
     
  6. Wenn das XP von C gestartet werden kann - ist es einfacher, mit msconfig zu arbeiten.
    Start, Ausführen, Eingabe:
    msconfig

    Register Boot.ini - dann
    alle Startpfade überprüfen........
     
  7. hm da ja nichts mehr funktioniert hat wollte ich erstmal wieder auf c kommen. Dachte dafür ist es am besten, windows nocheinmal auf c zu installieren. Nun kommt aber immer bei der installation die meldung
    zu erst: dass eine datei nicht dieser installation probleme mit windows machen könnte ich drücke fortfahren
    dann kommt wieder: eine datei- eine andere- ist nicht mit windows kompatibel.
    dann stürzt der rechner ab, immer bei dieser meldung
    starte ich den rechner neu, so startet die installation wieder, der pc stürzt wieder ab.
     
  8. Welches ServicePack hat deine Windows-CD ?
    Und welches ServicePack ist auf deinem XP Home zuletzt installiert worden ?

    Erzähl mal ein bisschen was zur Hardware....
    Wieviele Jahre lief das System Störungsfrei ?
     
  9. ich habe einen intel pentium 4 prozessor mit 3 gigahertz und 512 mb ram. neben einer geforce 5800 (glaub ich) habe ich eine onboard- soundkarte. Den PC hab ich seit ungefähr einem Jahr, es gab aber auch schon vorher Probleme beim starten: der Bildschirm wurde plötzlich beim starten schwarz und der pc lief, zeigte aber nichts an. Das Problem ist nun behoben, nun hab ich aber einen Fehler- den bereits geschilderten- gemacht. Ich habe die Professional Edition (SP 1)installiert und wollte sie einfach nur auf D haben.
     
  10. Hast Du deine Daten gesichert bzw. auf einer separaten Partition ?
     
Die Seite wird geladen...

ein dickes Problem - Ähnliche Themen

Forum Datum
Dickes Problem.. Windows XP Forum 25. Jan. 2006
Dickes Problem mit Software Firewall!!!!!!!! Netzwerk 6. Sep. 2005
Habe Dickes Problem. Netzwerk 2. Feb. 2005
dickes Win XP SP2 problem Windows XP Forum 11. Jan. 2005
dickes problem: RAW datenrettung Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 6. Juli 2004