Einbau neue Festplatte

Dieses Thema Einbau neue Festplatte im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von PC-Junkie, 5. Mai 2005.

Thema: Einbau neue Festplatte Hallo Leute,vielleicht kann mir ja hier jemand helfen?? Ich möchte meine 40GB ATA festplatte gegen eine 200GB platte...

  1. Hallo Leute,vielleicht kann mir ja hier jemand helfen??
    Ich möchte meine 40GB ATA festplatte gegen eine 200GB platte austauschen.dazu hätte ich 2 Fragen.
    1) wie bekomme ich die Daten auf die Neue Patte(Betriebsprogramm und arbeitsprogramme.
    2) kann ich anstatt der ATA auch eine SATA einbauen und wo ist der Unerschied.
    Gott schütze die Unwissenden Vielen Dank im voraus.
    Gruß Andrew
     
  2. 1) Clonen - z.B. mit TrueImage, Ghost etc.
    2) Nein, das wird nichts.

    ATA (auch als IDE bekannt) ist die alte Anschlussart von Festplatten, S-ATA die neueste und schnellste - S-ATA benötigt aber andere Treiber wie ATA, entsprechend könntest du dein System zwar von ATA nach S-ATA klonen, aber es würde dann mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht mehr booten.

    Cheers,
    Joshua
     
  3. 1) oder auch http://www.pcinspector.de/clone-maxx/welcome.htm, wenn es ein wenig Freeware sein darf.
    2) wenn das Motherboard beides unterstütz geht es

    @PCDJoshua
    Also ich hab schon gute Erfahrungen mit der Windowseigenen Reparaturfunktion gemacht - Clonen, von Windows XP CD booten lassen und die Reparatur anschmeißen - Programme und Daten waren danach noch vorhanden und liefen wie gehabt - und das nach einem Motherboardtausch.


    cu Myrddin
     
  4. Nicht unbedingt, wenn der Treiber für den S-ATA-Controller nicht geladen ist findet der nicht mal die Platte
     
  5. @MrOrange
    wenn das MB SATA Platten unterstützt, gehe ich mal davon auch, dass sich im Bedarfsfall auch irgendwo auf den Herstellerseiten die Treiber finden lassen. (WaldUndWiesenBoards mal ausgenommen)

    Aber wenn eine 40er Platte eingebaut war, wird es eh nur ATA sein. SATA fing schon gleich mit Platten >60 an. (Ausnahmen bestätigen die Regel, wie immer)

    cu Myrddin
     
  6. Hallo Leute,
    Erst einmal DANKE für die Unterstützung und die reichlichen Antworten.
    Habe den Rechner(Sony) vor ca. 3 Jahren gekauft und weiss mittlerweile das
    S-ATA erst 2003 auf die Welt kam.
    Das heist also das mein Motherboard- S-ATA zu 99 % nicht unterstützt.
    Vielen dank noch mal an alle :) :) :)

    Gruß Andrew
     
Die Seite wird geladen...

Einbau neue Festplatte - Ähnliche Themen

Forum Datum
Rechner defekt nach Einbau neuer Graka Windows XP Forum 1. Juni 2006
Neue Festplatte über 128GB einbauen? Windows XP Forum 5. Feb. 2006
neues Netzteil einbauen... ? Hardware 12. Jan. 2006
Einbau neuer Arbeitsspeicher Windows XP Forum 20. März 2005
Neue Grafikkarte einbauen-aber wie ? Hardware 13. Okt. 2004