Eine Empfehlung für ein Mainboard?

Dieses Thema Eine Empfehlung für ein Mainboard? im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Hellhammer, 23. Sep. 2007.

Thema: Eine Empfehlung für ein Mainboard? Hallo, ich habe mir einen Intel PENTIUM 4 CPU / 3,2 GHz, 2M Prescott, 800 FSB Sockel 775 gekauft und hätte nun gern...

  1. Hallo,

    ich habe mir einen Intel PENTIUM 4 CPU / 3,2 GHz, 2M Prescott, 800 FSB Sockel 775 gekauft und hätte nun gern ein gutes Mainboard dafür.
    Kann mir jemand einen guten Tip geben? So um die 60,-€. Es sollte schon eines mit PCIe sein!
    Ist das hier z.B. gut? http://cgi.ebay.de/MSI-945P-Neo3-F-...yZ131955QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Herzlichen Dank
     
  2. Sind jetzt zwar schon 3 Tage her aber trotzdem,

    Hallo,

    Das ist sogesehn mit eines der billigeren Varianten, es gibt zwar bessere aber sollte genügend.

    Bedenke, das du nicht den Arbeitsspeicher vom alten Abit NF7-S 1.1 übernehmen kannst, das neue Board braucht DDR2, du hast nur DDR(1) drin (PC-3200), und dazu, wenn du mehr als 2 Laufwerke die auf IDE Kabel laufen, kannste die nicht benutzen, weil es gibt nur 1 IDE Anschluss für 2 Geräte.
    Dazu noch eins, haste du auch ein neues Netzteil, was den CPU alleine mit Strom versorgt und mit 24 Mainboard Stecker? (Der zusätzlich 4 Pin Stecker für CPU)
     
  3. Hi,

    vielen Dank für die Antwort, sehr nett!

    Ich habe im Moment nur das Netzteil für das Abit und das reicht nicht?
    Es hat 20 Pins plus 2 dieser 4 Pol Quader. Ein 400 Watt Amacrox Passiv. http://www.bestseller-computer.de/?ID=12264
    Das Netzteil entspricht dem ATX 2.0. Welchen kannst Du mir sonst empfehlen?

    Tja, das mit dem Speicher habe ich schon gelesen, dann muss ich eben DDR2 haben, die kosten aber auch nicht so sehr viel.
    Ich verwende leider auch drei IDE Laufwerke, aber ich kann eines ausbauen, hat eh nicht so viel Speicher.
    Das Board darf sonst auch gern etwas teurer sein, so bis 130,-EUR.

    Gruß
     
  4. Hallo

    Netzteil ist in Ordnung. Hatte nicht erwarten, das du so eins hast.

    Mainboard, MSI ist nicht verkehrt.
    Ich dachte eigentlich wegen IDE und SATA Anschluss.

    Ich vermute mal, das du später auch deinen PC weiter aufrüsten willst, dann nehme dann lieber das Board was du dir selber vorgeschlagen hast oder ne Nummer besser, wie folgt
    MSI P6N SLI-FI mit 2x IDE (2x2 (4) Anschlusse) und 4x Sata 2. allerdings 105 Euro bei http://www.snogard.de
    unter ebay gibt es nicht, nicht neu, verwunderlich macht sich breit. hät ich jetzt nicht gedacht.

    das wäre sogesehn, mein Vorschlag.

    Ergänzung zum Arbeitsspeicher. Corsair Speicher TWIN2X2048-6400 2x1 GB. CL5-5-5-12 rund 90 Euro
     
  5. Na, super, wenigstens muss ich das nicht neu erwerben!

    Tja, zwei IDE Anschlüssen wären nicht schlecht, aber einer tut es auch.
    Vier SATA Anschlüssen sind schon sehr geil, aber ich könnte auch meinen PCI Controller mit zwei zusätzlichen SATA Anschlüssen nehmen. Aber wenn das Board dann vier hat, habe ich ja noch Platz, super.

    Genau, ich möchte das Board dann später auch gern aufrüsten, deshalb lieber ein Board für die nächsten zwei Jahre.
    Ich brauche ja auch noch ne PCIe Garafikkarte, ne AGP wird ja nicht passen. Das ist ja ein Wust an Geräten auf dem Markt, mann mann. DirectX 10 muss die Karte aber noch nicht haben, zumal ich eh noch bei XP bleibe und lieber die zweite oder dritte Generation abwarte!

    Ach jaaaa, ganz wichtig!!! Ich möchte gern auch ein Board zum Overclocken! Somit muss der Speicher auch passen und soll sowas problemlos mitmachen.

    Gruß
     
  6. Ich hab grad gesehen, dass du übertakten willst:

    Aber doch nicht wirklich den Prescott, oder?

    Mein Vorschlag dazu wäre, die CPU wieder zu verkloppen und für ein paar € mehr einen E2180, ein passendes OC Board und ordentlichen Speicher zu kaufen.
    Ich hab die Preise jetzt nicht im Kopf, aber damit dürftest du bei 300-350€ liegen, schätze ich.

    An Mainboards kann ich Gigabyte und Asus empfehlen. Das sind an sich im Moment die besten OC-Boards.
     
  7. Nun, ich habe nicht so die Ahnung von den CPUs, deshalb nehme ich sehr gern Vorschläge entgegen.
    Ich wollte die CPU gern übertakten, jo.
    Wenn das nicht klappt, dann besorge ich mir gern nen E2180, was auch immer das zu bedeuten hat.

    Ich habe heute einen AC Freezer 7 Pro Kühler bekommen, ist der ausreichend?

    Danke
     
  8. In diesem Falle wäre es nicht schlecht, wenn du mal schreiben könntest, was du für ein Budget hast und was du wiederverwenden willst.
    Wozu willst du den Rechner haben? Nur für Office, Internet, Mail oder zum Spielen?

    Gehe ich richtig davon aus, dass das in deiner Signatur dein aktueller Rechner ist?
    Was soll damit passieren? Willst du den so lassen, wie er ist oder willst du den ausschlachten?

    Wenn du die Teile verkloppst, steigt damit natürlich dein Budget für den neuen Rechner um ein paar Euro...
     
  9. Ichj möchte den alten Rechner ausschlachten, jo.
    Ich möchte das Netzteil, die Festplatten und optischen Laufwerke behalten, fast alles SATA.

    Weg sollen: CPU, RAM, Mainboard, Lüfter und Grafikkarte.
    Ich würde dann noch ca. 300,-EUR zusätzlich ausgeben.

    Der Rechner soll neuere Spiele wie z.B. Medal of Honor Airborne verkraften können, ich möchte Soundbearbeitung und Videobearbeitung und Fotobearbeitung machen.
    Internet ist ja eh kein Ding und Office auch nicht.
    Auch will ich darüber fernsehen, also alles was ich mit meinem alten jetzt noch machen kann, abgesehen von Medal of.....

    Jo, Signatur = aktueller Rechner = Uralt
     
Die Seite wird geladen...

Eine Empfehlung für ein Mainboard? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Empfehlung für einen Tinten oder Laserdrucker s/w Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 14. Aug. 2011
Ich bräuchte eine Empfehlung da FTP Server Neuland für mich ist Windows Server-Systeme 27. Mai 2008
Will mir einen neuen pc zusammen stellen kann mir jemand eine Empfehlung geben ? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 8. Mai 2005
Fehlermeldung beim remote Login zu meiner IP-Cam Windows 7 Forum Heute um 12:31 Uhr
EXE-Dateien nach einer Zeit nicht mehr ausführbar Windows 8 Forum Sonntag um 21:21 Uhr