eine partition mit fat32 und win 98 die anderen mit ntfs und xp

Dieses Thema eine partition mit fat32 und win 98 die anderen mit ntfs und xp im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von ACE010101, 14. Aug. 2005.

Thema: eine partition mit fat32 und win 98 die anderen mit ntfs und xp Ich möchte eine partition mit fat32 und win 98 machen und die anderen 2 mit ntfs und win xp. Geht das oder müssen...

  1. Ich möchte eine partition mit fat32 und win 98 machen und die anderen 2 mit ntfs und win xp. Geht das oder müssen für win 98 alle partitionen fat32 sein.
    Ich weiß das win 98 ntfs nicht erkennen kann.
    Ich hätte es wie folgt gemacht: 1. partition NTFS und WINXP
    2. partition FAT32 und Win 98
    3. partition NTFS und kein sys.
    Kann mir da jemand weiterhelfen, ich hoffe ihr versteht was ich meine!
    Danke schon mal.
     
  2. Wenn du das so machst - könnt es sein, dass W98 nicht startet.
    Da gibt es bestimmte Grenzen, von wo aus W98 gestartet werden kann.
    Guck mal bitte hier:
    http://home.arcor.de/chemikers-home/DUALBOOT.html
    oder suche bei Google nach Dualboot oder Multiboot
     
  3. IMHO funzt das so auf keinen Fall, da die Bootpartition FAT32 sein muss, wenn auch Win98 installiert werden soll.
    Also Partitionen 1 und 2 tauschen.
    Zuerst solltest Du Win98 installieren, dann XP. Der Bootloader von XP sollte Win98 erkennen und es automatisch ins Bootmenü aufnehmen.
    War zumindest unter NT mal so.

    Eddie
     
  4. Ist immer noch - jedoch kann man auch mit versteckten Partitionen und anderen Bootmanagern arbeiten - dann ginge es theoretisch auch in der gewünschten reihenfolge - aber nur innerhalb bestimmter Grenzen ( BootMagic zB kann einige BS nur innerhalb einer bestimmten Bootcodebegrenzung starten).
    Für Anfänger empfiehlt es sich, vorhandene wichtige Daten extern zu sichern und vorher viel zu lesen - über Partitionen und alles drum herum. Und für Anfänger emphiehlt sich auch W98 zuerst und XP danach......
     
  5. ok jetzt wirds mir zu kompliziert!!!
    dann werd ich mal sehen ob ich nicht doch ohne win98 auskomm weil C: möcht ich jetzt nicht formatieren und winxp neu aufsetzten, ok mal sehen dann vielen dank an alle!!!
     
  6. Eine Möglichkeit gäbe es noch:
    PartitionMagic 8.01 ( Verschieben der ersten XP-Partition) - und Anpassung der Boot.ini in XP......
    PM kostet allerdings - und auch hier muss man vorsichtig vorgehen.
     
  7. na ja so very important isses nicht um geld auszugeben und stunden vorm pc zu hocken also trotzdem sehr vielen dank für die SEHR schnelle hilfe
     
Die Seite wird geladen...

eine partition mit fat32 und win 98 die anderen mit ntfs und xp - Ähnliche Themen

Forum Datum
Eine Recovery Partition win 7 aus eine Iso erstellen Windows 10 Forum 24. Okt. 2015
Nur mit einer Partition machbar? Windows 7 Forum 9. Aug. 2015
Windows7 jeweils auf 2 Partitionen einer SSD kopiert - Durchgriff möglich? Windows 7 Forum 4. Nov. 2014
Your PC need to be repaired, trotz einer Partition Windows 8 Forum 5. Aug. 2014
USB-HDD keine Inhaltsanzeige im Win-Explorer, aber in Partition MiniTool Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 24. Apr. 2014