Einfache Ordneransicht im Navigationsfenster anzeigen unter Vista

Dieses Thema Einfache Ordneransicht im Navigationsfenster anzeigen unter Vista im Forum "Windows Vista Forum" wurde erstellt von tm, 28. Mai 2008.

Thema: Einfache Ordneransicht im Navigationsfenster anzeigen unter Vista Hier kann man nachlesen, wie man das einstellen kann: http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=1090 Nur unter...

  1. tm
    tm
    Hier kann man nachlesen, wie man das einstellen kann:
    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=1090

    Nur unter Vista SP1 klappt das nicht.
    Wenn man die Einstellung Einfache Ordneransicht im Navigationsfenster anzeigen deaktiviert,
    steht zwar in der Registry unter HKEY_LOCAL_MACHINE\
    der Eintrag FriendlyTree auf 1. Aber unter HKEY_CURRENT_USER\
    steht der Eintrag auf 0. Ändert man den auf 1 ab, dann ist Einfache Ordneransicht im Navigationsfenster anzeigen wieder aktiviert.

    Jedenfalls habe ich es bis jetzt noch nicht geschafft, dass man im Explorer durch anklicken auf den Ordner,
    auch gleich die Unterordner öffnen lassen kann.

    Weis jemand Rat !?

    Danke !
     
  2. Komisch, dass er wieder aktiviert ist, wenn man in der Registry fummelt und den Wert auf 1 setzt. ::)
     
  3. tm
    tm
    ich glaube wir verstehen uns falsch !?

    Ich habe zunächst gar nix geändert in der Registry.
    Wenn man im Explorer diese einfache Ordneransicht deaktiviert,
    dann geht das zunächst, was in diesem besagten Tipp beschrieben steht,
    unter Vista SP1 nicht, d. h. beim anklicken auf den Ordner öffnen sich eben nicht die Unterordner !!

    Wenn man dann in der Registry nachschaut, dann sieht man, dass unter HKEY_Local.. der beschriebene Eintrag auf 1 steht
    und unter HKEY_Current.. der Eintrag auf 0 steht !
    Eigentlich müsste er da auch auf 1 stehen. Darum meine Vermutung, dass es nicht funktioniert.
    Im übrigen, wenn man unter XP nachschaut, dann stehen hier beide Einträge in der Registry auf 1.

    Erst dann habe ich versucht, den Eintrag HKEY_Current... manuell auf 1 zu setzen.
    Das aber bewirkt wiederum, dass im Explorer die zuvor deaktivierte Ordneransicht, wieder aktiviert ist !!


    Vielleicht erst mal selbst ausprobieren und dann erst schreiben ;)
     
  4. Das ist genau das, was der Registry-Eintrag auch machen soll: Beim Wert 1 wieder aktivieren.

    > Vielleicht erst mal selbst ausprobieren und dann erst schreiben ;)
    Genau. Machs mal.

    Probiere es unter einem anderen Userprofil, notfalls lege einen neuen Benutzer testweise an.
    Es funktioniert hier, wenn ich es ausprobiere, so wie es funktionieren soll.
     
  5. unter HKEY_LOCAL_MACHINE hab ich keinen Eintrag FriendlyTree unter Advanced, nur einen eigenen Unterschlüssel FriendlyTree und der ist unter
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion \Explorer\Advanced\Folder\FriendlyTree
    zu finden

    pan_fee ?:)
     
  6. Was unter HKLM steht, ist doch völlig egal. Die Ordneransicht ist eine Einstellung pro User.
     
  7. tm
    tm
    irgendwie blicke ich nimmer durch.

    Also wenn ich im Explorer, die Einfache Ordneransicht .... deaktiviere, also den Haken rausnehme,
    dann steht unter HKEY_Current... in dem besagten Eintrag eine 0 und 0 heißt doch deaktiviert, oder nicht !?
    Und wie gesagt, wenn ich auf die Ordner klicke, dann öffnen sich auch keine Unterordner.

    Und hast du auch Vista SP 1 ?
    Und wenn Du diese einfache Ordneransicht deaktivierst, was steht dann bei dir in HKEY_Current unter FriendlyTree !??

    Vielleicht muss man ja noch etwas aktivieren bzw. deaktivieren, dass beim anklicken der Ordner im Explorer,
    auch gleich die Unterordner aufmachen, so wie unter XP !?


    @PCDpan_fee
    genauso steht bei mir auch der Eintrag, d. h. die Beschreibung in diesem Tipp ist schon mal dahingehend falsch bzw. nicht richtig !
     
  8. stimmt, unter Vista ist der Eintrag FriendlyTree nur unter
    HKEY_USERS\S-1-5-21-33549198-970222128-2045952872-1000\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced
    und unter
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced
    zu finden.

    pan_fee :-X
     
  9. tm
    tm
    Tja, aber was muss man nun einstellen, damit, wie unter XP auch, das ganze unter Vista SP1 funktioniert !?
     
  10. ich habe den Tipp nochmals bearbeitet und Vista wieder hinzugefügt (auch neue Screenshots).

    Wenn du die Option Einfache Ordneransicht im Navigationsfenster anzeigen deaktivierst, erscheinen die Verbindungslinien wie bei XP. Du musst nur das Fenster neu aufrufen. Wenn du dann im Feld Ordner mit der Maus drüberfährst, erscheinen zusätzlich kleine Pfeile. Die sind auch vorhanden, wenn du die Option aktivierst, nur ohne Verbindungslinien.
    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=1090

    Der Registry-Wert FriendlyTree ändert sich dann unter HKEY_CURRENT_USER und HKEY_USERS - »HKEY_LOCAL_MACHINE« ist hier irrelevant.

    0 = Die Option Einfache Ordneransicht im Navigationsfenster anzeigen ist deaktivieren
    1 = Die Option Einfache Ordneransicht im Navigationsfenster anzeigen ist aktivieren

    Es funktioniert also wie bei XP :D

    pan_fee
     
Die Seite wird geladen...

Einfache Ordneransicht im Navigationsfenster anzeigen unter Vista - Ähnliche Themen

Forum Datum
Hilfe zu einem einfachen Batchjob gesucht Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 22. Mai 2016
Kurzes einfaches Batch Script Webentwicklung, Hosting & Programmierung 26. Sep. 2012
Einfache Freigabe funzt, Erweiterte nicht. Netzwerk 28. Dez. 2009
Große Wartezeiten für das Ausführen einfacher Funktionen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 15. Nov. 2009
Domänen und Subnetze... Eine grundlegende, wahrscheinlich einfache Frage Windows XP Forum 16. Juni 2009