Einfügen von Seiten/Absätzen/Text in Word durch Makros

Dieses Thema Einfügen von Seiten/Absätzen/Text in Word durch Makros im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Algar, 9. Juni 2005.

Thema: Einfügen von Seiten/Absätzen/Text in Word durch Makros Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen.  :-\ Ich möchte in Word mit Makros (über Checkboxen oder so) Absätze...

  1. Hallo,

    vielleicht kann mir jemand helfen.  :-\
    Ich möchte in Word mit Makros (über Checkboxen oder so) Absätze oder Seiten einfügen, weiss aber nicht, ob das überhaupt geht...

    Wer weiss, ob es geht und wenn ja wie??

    Danke
    Algar    :)
     
  2. Hallo Algar,

    prinzipell ist das machbar. Beschreib doch den Ablauf, den du dir vorstellst, mal etwas genauer.

    Gruß Matjes :)
     
  3. Also:

    Ich möchte ein Dokument aufbauen, das modular ist.
    D.h. ich möchte am Anfang über Checkboxes entscheiden, für was das Dokument gilt (in meinem speziellen Fall: Entscheid über verschiedene Aufgaben einer technischen Vorrichtung).
    Je nachdem was ich dort angeklickt habe erscheint ein weiterer Absatz (mit Checkboxen...), der mir präzisiert, was ich will.

    Wenn ich nun von 3 Auswahlmöglichkeiten zu Beginn des Dokumentes nur eine auswähle möchte ich die anderen beiden zugehörigen Absätze verborgen/unterdrückt haben.

    Zweifle aber ehrlich gesagt daran, dass es - wie in Excel - geht.
    Hoffe du kannst mir da helfen..
    :(

    mfg
    Algar
     
  4. Wie soll denn diese Entscheidungs-Oberfläche aufgerufen werden ?

    Man könnte den Text in einer Vorlage mit Makro ablegen. Über Datei neu-> Vorlage würde die Entscheidungs-Oberfläche gleich aufgehen.

    So ungefähr ... ?

    Gruß Matjes :)
     
  5. Tendentiell ein sehr guter Tipp! ::)

    Allerding muss dann ja (bei einem Dokument, dass von mehreren Personen angewendet werdfen soll) jeder diese Vorlagen erhalten und regelmässig updaten...
    Wie das gehen soll ist mir noch unklar. :(

    Gibt es keine elegantere Methode?

    mfg
    Algar
     
  6. Hast du schon irgendetwas erreicht? wäre auch sehr intressiert an dieser lösung!
     
  7. Hallo zusammen,

    man könnte auch eine Konstruktion erstellen, bei dem in einem/mehreren Verzeichnisse die Textbausteine jeweils in einer Datei abgelegt sind. Über ein/mehrere Ordnungskriterten könnte man die Textbausteine zur Auswahl anbieten. Das geht schon in Richtung Datenbank-Anwendung (also Access). In Access könnte man auch gleich die Hirarchie mit aufbauen. Mit Excel/Word läßt sich das in kleinem Rahmen auch realisieren.
     
    @Algar:
    Um eine Aktualisierung der Textbausteine zwischen den Partnern wirst Du wohl nicht herumkommen. Um eine möglichst große Unabhängigkeit der einzelnen Partner zu haben -sprich, jeder macht sich auch seine eigenen Textbausteine -  ist mir die Idee mit der Datenbank gekommen.

    Die grundsätzliche Frage ist nun: Wie baut man die Hirarchie auf ?


    Der allgemeine Ablauf könnte so sein:
    a) Userform - Hauptthemen auswählen
    b) zu den Hauptthemen Unterthemen auswählen
    c) Weiter Auswahl der Unter-Unter-Themen
    d) ggf noch eine 4 Stufe
    e) Makro in Vorlage kopiert alle angekreuzten Textbausteine zusammen in das neue Dokument (ggf. auch noch eine Rheihenfolge-Auswahl)

    So etwas könnte ich mir vorstellen.

    Gruß Matjes :)
     
  8. Klappt recht gut:    :)
    Wenn man eine Vorlage mit formatiertem Text erstellt (z.B. Test1.dot) und dann in der Gliederungsansicht die Überschriften markiert und diese Abschnitte dann über ein Makro einfügt.
    Ist im Prinzip die Datenbank-Lösung, die auch elegant ist. ;)
    :D Denn der Vorteil ist, dass auch Änderungen mit eingefügt werden (wenn der Absatz zur Überschrift in der Test1.dot geändert wird, werden auch die Änderungen mit eingefügt...). Somit muss immer nur eine Datei (die Vorlage) geupdatet werden...
    :p Nachteil ist, dass in einem geschützten Dokument (wie ich es zu haben gedenke, da ich mehrere Checkboxes haben will, die der User anklickt) keine Absätze automatisch eingefügt werden können...
    Hat da einer eine Lösung??? ???

    thanx im Voraus
     
  9. Hallo Algar,

    einfach vor dem Einfügen den Schutz per Makro abschalten. Setz natürlich ein einheitliches Paßwort voraus.
    (Ein Paßwort knacken ist nur eine Frage der Zeit ;D)

    Gruß Matjes :)
     
  10. Ja, hab ich mir auch gedacht, ich bekomme es bloss nicht hin....

    Und danach sollte der Schutz ja wieder bestehen.... :-\

    Wie funktioniert das?

    lg Algar
     
Die Seite wird geladen...

Einfügen von Seiten/Absätzen/Text in Word durch Makros - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 8.1 Profilbild lässt sich nicht einfügen Windows 8 Forum 24. Apr. 2016
Beim einfügen zusätzliche Daten anfügen StarOffice, OpenOffice und LibreOffice 31. März 2016
Kann Excel Adressen automatisch erkennen und in die dafür vorgesehenen Spalten einfügen? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 1. Feb. 2016
Dateinamen einfügen mit VBA Microsoft Office Suite 19. Aug. 2014
Tabellen kopieren/einfügen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 8. Aug. 2011