Eingehende Daten Norton03

Dieses Thema Eingehende Daten Norton03 im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von Walhalla, 31. Jan. 2004.

Thema: Eingehende Daten Norton03 Hallo Leute, nach dem ich mein den Auto Protect von Norten wieder am laufen habe, habe ich bemerkt das Daten...

  1. Hallo Leute,

    nach dem ich mein den Auto Protect von Norten wieder am laufen habe,
    habe ich bemerkt das Daten eingehen, es wird hin und wieder das kleine
    Fenster geöffnet, dass erscheint wenn man E-Mails versendet bzw. empfängt.

    Eine Prüfung mit Norton hat keinen Virus oder Trojaner gefunden.
     
  2. Und wie lautet deine Frage?
    Ich stelle dir mal ein paar Beispiele für Fragesätze zusammen.
    [_] Sind diese Daten gefährlich?
    [_] Habe ich einen Trojaner, Mailwurm oder Virus?
    [_] Schützt mich Norton?
    [_] Wie kann ich feststellen, was da genau passiert?

    Und hier die Antworten in ungeordneter Folge:
    Möglich, ja sogar wahrscheinlich.
    Nein, tut es nicht.
    Mit Ethereal oder TCPDUMP.
    Vielleicht, wenn sie einen ungeschützten Dienst erreichen.

    Zutreffendes bitte ankreuzen.
    Noch ne Frage: Was sagt der Symantec-Support, den du beim Erwerb des Programms gleich mitgekauft hast, dazu?
     
  3. Na Super IRON auf Leute wie dich habe ich in diesem Forum nur gewartet.
    Geh wieder in die Krabbelgruppe aus der du gekommen bist.

    Man man man immer solche <piep>
     
  4. Das hier IST die Krabbelgruppe.
    Aber du hast leider nicht zur Sache geantwortet, im Gegensatz zu mir.
    Willst du Hilfe? Warum gibst du dann jenen, die dir helfen WOLLEN (und ich WILL) nicht ein paar nützliche Infos. Ich hab nämlich kein Diplom im Hellsehen.
    Wenn dein Norton dir etwas meldet, dann poste hier den exakten Wortlaut der Meldung.
    Wenn du sonstige Dinge beobachtest, dann teile die detailliert mit. Auch Angaben dazu, was sonst so an Prozessen bei dir im Hintergrund läuft, wären nicht schlecht.
    Solche Leute wie du machen es anderen schwer, zu helfen.
     
  5. Wie ich oben schon sagte ich sehe nur das Fenster wie bei einem
    E-Mail Empfang bzw. Ausgang. Es gibt keine Fehlermeldung sonst
    hätte ich diese genannt.

    Ich konnte zwar keinen Virus oder Trojaner finden habe aber mein System eben
    neu aufgespielt. Die von mir verdächtigte Datei ist nun verschunden und es finden
    keine Datentransfers meh statt.
     
  6. Mal interessehalber: Welche Datei war das?
     
  7. Der/Die Dateiname/m war bpk.exe bpk.dat bpk.dll
    Sie konnten keinem Programm zugeordnet werden.

    Wenn ich sie gelöscht habe haben sie sich von selber neu erstellt.
    Das Icon der exe sah auch sehr komisch aus. Mir wurde jeglicher
    zugriff auf diese Dateien verweigert, konnte keine Eigenschaften
    aufrufen ect.
     
  8. Du hat voll ins schwarze getroffen, die dort aufgeführten Dateien waren auf meinem
    Recner. Ich frage mich nur wie die da rauf gekommen sind. Ich lade nur Daten von
    sicheren Quellen, E-Mails von unbekannten wegar nicht erst runtergeladen ect.

    Wo zum Teufel kommt der Müll her? Vor 2 Wochen hatte ich schon mal einen
    Keylogger auf dem Rechner.

    Werd ich heute Nacht mal wieder alle PWs ändern *kotz*
     
  9. Du hast sie installiert.
    Dir wurde gerade das Gegenteil bewiesen.
    Aha...passt.
     
Die Seite wird geladen...

Eingehende Daten Norton03 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Outlook 2013 - eingehende Mails werden mehrfach verteilt Microsoft Office Suite 7. Okt. 2014
Firewall funtkioniert nicht mehr, alle eingehenden verbindungen abgelehnt Firewalls & Virenscanner 11. Feb. 2011
Schriftgröße eingehender Mails bei Windows Live Mail E-Mail-Programme 26. Okt. 2012
Malwarebytes Anti-Malware meldet aus- u. eingehenden verdächtigen Verkehr Viren, Trojaner, Spyware etc. 6. Mai 2012
Office Outlook 2003 SP3 eingehende Mails im HTML Format Microsoft Office Suite 25. Aug. 2009