Eingehende Verbindung zulassen - nach Reboot weg

Dieses Thema Eingehende Verbindung zulassen - nach Reboot weg im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von beeasy43, 23. Okt. 2008.

Thema: Eingehende Verbindung zulassen - nach Reboot weg Hallo Ich habe auf einem Rechner mit Windows XP SP2 eine eingehende Verbindung konfiguriert d.h. ich kann von...

  1. Hallo

    Ich habe auf einem Rechner mit Windows XP SP2 eine eingehende Verbindung konfiguriert d.h. ich kann von aussen über Modem auf diesen PC einwählen und dann z.B. RDP starten.

    Mein Problem nun ist, dass nach einem Neuboot des Computers diese konfigurierte eingehende Verbindung welche korrekt in den Netzwerkverbindungen angezeigt wurde, nicht mehr vorhanden ist. Ich muss diese wieder neu erstellen.

    Wenn ich dies mit einer z.B. VPN Verbindung mache bleibt diese bestehen. Dasselbe Verhalten auf 2 unterschiedlichen Systemen.

    Besten Dank für Hilfe.

    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Windows XP"*[/blue]
     
  2. Die Lösung ist beim Wizard Eingehende Verbindung zulassen die Option VPN Verbindung zulassen anzuhäckeln. Dann gehts ...

    Armin
     
Die Seite wird geladen...

Eingehende Verbindung zulassen - nach Reboot weg - Ähnliche Themen

Forum Datum
Firewall funtkioniert nicht mehr, alle eingehenden verbindungen abgelehnt Firewalls & Virenscanner 11. Feb. 2011
Kann keine eingehende Verbindung (VPN) zulassen Windows XP Forum 25. März 2005
Outlook 2013 - eingehende Mails werden mehrfach verteilt Microsoft Office Suite 7. Okt. 2014
Schriftgröße eingehender Mails bei Windows Live Mail E-Mail-Programme 26. Okt. 2012
Malwarebytes Anti-Malware meldet aus- u. eingehenden verdächtigen Verkehr Viren, Trojaner, Spyware etc. 6. Mai 2012