Eingehender Telefonanruf schaltet PC ins Internet

Dieses Thema Eingehender Telefonanruf schaltet PC ins Internet im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von hj, 29. Okt. 2003.

Thema: Eingehender Telefonanruf schaltet PC ins Internet Hallo, ein Freund geht über ein Modem mit seinem PC (WinXP) ins Internet. Wenn neuerdings ein Telefonanruf ankommt,...

  1. hj
    hj
    Hallo,

    ein Freund geht über ein Modem mit seinem PC (WinXP) ins Internet. Wenn neuerdings ein Telefonanruf ankommt, schaltet das Modem beim dritten Klingelzeichen auf Einwahl ins Internet. Der Anrufer wird dann am Hörer mit unschönen Tönen begrüßt, was er natürlich nicht so gut findet. Den schimpfenden Anrufer hört mein Freund dann über seine PC-Lautsprecher. Er hat schon nach einem Tipp in einer Zeischrift unter Internetoptionen die Einstellung Keine Verbindung wählen aktiviert. Hilft aber nicht. Das Problem besteht weiter.

    Wie lässt sich dies Problem lösen?

    Gruß
    hj
     
  2. Hi,

    hört sich eher so an, als ob das Modem ein Fax annehmen will.

    Ist eine Faxsoftware aktiv ?
    bzw. manche externe Modems können auch so eingestellt werden, dass sie Faxe/Anrufe auch ohne Software/Computer annehmen.
     
  3. Evtl mal nachsehen, ob im Bios WakeOn sowas aktiviert ist.......
     
  4. Hallo,
    es muß sowas wie eine Faxsoftware oder Anrufbeantworterfunktion sein. Auf einer analogen Telefonleitung kann nicht ins Internet eingewählt werden, wenn ein Anruf ankommt. Für den Modem wäre die Leitung dann besetzt. Also wird dieser Anruf nach den Klingelzeichen angenommen.
    Ciao
    Jürgen
     
  5. hj
    hj
    Der PC lief bislang problemlos. Mit dem Telefon gab es auch keine Probleme. Es ist auch nichts neu eingerichtet oder umgestellt worden. Einfach so aus heiterem Himmel tauchte dieser Fehler auf. Wir könnten vorsichtshalber die Störungsstelle informieren. Wir melden uns hier wieder. Zunächst einmal vielen Dank für eure Tipps.

    Gruß
    hj
     
  6. hj

    Schreib mal noch, ob analoger Anschluss, ISDN und mit oder ohne DSL?

    Grundsätzlich hört sich die Beschreibung danach an, dass das Modem beim dritten Klingeln den Ruf annimmt und zwar als Telefax.

    Da ist sicher eine Faxsoftware oder sonst ein Programm, welches so etwas managen kann, aktiv bzw. wird beim Systemstart gestartet.
    Mir fällt da ad hoc mal das COM-Center ein.

    Außerdem: Ist alles wie früher oder wurde nichts verändert, glaube ich wohl eher nicht. Dein Freund hat vermutlich etwas installiert oder hinterrücksinstalliert bekommen, dessen Tragweite er nicht versteht, denke ich.

    Gruß, Wolfgang
     
  7. Mir fällt gerade ein, wenn man die integrierte Faxfunktion von XP installiert hat, dann werden Anrufe nach dem dritten Klingeln versucht als Fax anzunehmen. So ist zumindest die Standardeinstellung des Programms. Da ich kein analoges oder ISDN-Modem mehr habe, habe ich diese Funktion auch nicht mehr installiert und kann dementsprechend nicht nachschauen, wo man diese Einstellung ändern kann. Aber da sollte er evtl. dann auch mal schauen...
     
  8. hj
    hj
    Hallo Wolfgang,

    mein Freund geht über ein Analogmodem und einen analogen Telefonanschluss ins Netz. Da er sehr aktiv an seinem PC arbeitet ;) , kann es durchaus sein, dass da ungewollt etwas ausgelöst wurde, was zu diesem Fehler führt.

    Da wir erst in recht hohem Alter zu diesem Hobby kamen, haben wir hier noch nicht so große Kenntnisse. Wir arbeiten eben dran, dass wir immer besser werden. ;D Deshalb benötigen wir so eine Art Leitfaden, um schrittweise das Problem einzukreisen. Was sollten wir zunächst tun?

    Erst kürzlich wurde eine Systemwiederherstellung durchgeführt, und dadurch wurde eine Neuinstallation des Modems nötig. So langsam dämmerts! Und diese Installation ging - so meine ich - nicht so einfach über die Bühne. Also erst einmal das Modem neu installieren? Was meint ihr Fachleute?

    Aber zunächst vielen Dank, Wolfgang!

    Gruß
    hj

    Hallo, Flöckchen,

    hab gerade erst dein Posting gesehen. Auch deine Überlegungen beziehen wir Spezialisten in unsere Untersuchungen ein. Wo finden wir die Einstellmöglichkeit? Wir bleiben am Ball und melden uns schnellstmöglich. Danke!
    hj
     
  9. Hallo hj,

    Hä ??? Gerade mal lächerliche 10 Jahre älter als ich. :D

    Nee, glaube ich eher nicht. Das Modem selbst kann ohne Software gar nichts machen. Über die Software wird es dann erst eingebunden.

    Wie heißt denn übrigens Das Modem?

    Und was war dabei als Software. Die wird jetzt bestimmt bei jedem Start des Rechners über Autostart gestartet, denke ich.

    Beispiel:
    Ich benutze für Telefaxempfang und Versand bei laufendem Rechner WinFax10 und ein interenes Modem. Dazu habe ich in WinFax das Modem eingestellt und im Autostart liegt das Programm Controller, welches zu WinFax gehört.
    In diesem Programm kann man dann entsprechende Einstellungen vornehmen, von wegen Rufannahme beim 2. Klingeln usw.

    Noch etwas:
    Wie funktioniert das bei Eurem analogen Anschluss eigentlich überhaupt mit der Anruferei und dem Faxen? Das sollte sich aus der Beschreibung der Geräte ergeben. Eigentlich darf das Modem ja nur den Ruf annehmen, wenn es ein Faxsignal erkennt.

    Wenn ganz normal ein Anrufsignal kommt, darf sich das Fax Modem als Faxgerät doch gar nicht dafür interessieren.

    Letztlich:
    Du hast geschrieben, dass das beim dritten Anrufton passiert. Kann man denn vorher über den normalen Telefonhörer das Gespräch annehmen? Ich meine, wiese wartet jemand vor dem Gerät, bis das Modem abhebt?
    Oder soll auch über das Modem und Headset und Soundkarte telefoniert werden?
    Dann stimmt was nicht in der Aufsplittung der Siganel, würde ich mal sagen, was dann aber auch softwareseitig regelbar sein muss.

    Welche Software ist denn gestartet, die zu dem Modem passt? Im Systray, neben der Uhr, sollte das zu sehen sein.

    Und: Wo ist das Modem in der TAE-Dose (dreitieilig, wo Telefon drin sein soll) genau angeschlossen?

    Fragen über Fragen, ich weiß. :D

    Gruß, Wolfgang
     
  10. Für die integrierte Fax-Konsole von XP war der Weg im Startmenü (glaube ich) Start -> Alle Programme -> Zubehör -> Kommunikation. Mit Kommunikation bin ich mir aber nicht mehr ganz so sicher. Auf jeden Fall steht es aber irgendwo unter Zubehör, wenn es installiert sein sollte. Wenn ihr es dort nicht findet, dann ist es auch nicht installiert.


    Ich meine mich zu erinnern, daß bei der integrierten FaxSoftware von XP dies nicht berücksichtig wurde. Es erschien auf dem Bildschirm ein Fenster, in dem angezeigt wurde, daß ein eingehender Anruf käme und ob man selbigen sofort annehmen möchte als Fax oder auf die automatische Annahme warten möchte. Aber das ist schon zu lange her, kann mich also auch vertun...
     
Die Seite wird geladen...

Eingehender Telefonanruf schaltet PC ins Internet - Ähnliche Themen

Forum Datum
Schriftgröße eingehender Mails bei Windows Live Mail E-Mail-Programme 26. Okt. 2012
Sound bei eingehender Nachricht Windows XP Forum 15. Aug. 2005
Neuer Telefonanruf als Desktopicon Windows XP Forum 26. Apr. 2012