Eingescanntes Dokument bearbeiten?

Dieses Thema Eingescanntes Dokument bearbeiten? im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von BTFPower, 20. März 2006.

Thema: Eingescanntes Dokument bearbeiten? Hallo, gibt es denn die Möglichkeit, ein JPG/GIF (eingescanntes Dokument) in ein PDF umzuwandeln, welches...

  1. Hallo,

    gibt es denn die Möglichkeit, ein JPG/GIF (eingescanntes Dokument) in ein PDF umzuwandeln, welches anschließend bearbeitet werden kann?
     
  2. So sollte es gehen:

    1. einfacher und schneller weg.
    2. pdf-Datei offnen.
    3. Print-Screen Taste drücken.(kopiert in die Zwischenablage).
    4. ein Grafikprogramm öffnen.
    5. Einfügen von der Zwischen ablage.
    6. im jpg -Format speichern.

    Gruß OD :-X
     
  3. Neh geht nicht so, leider. Bei Print Scrren hab ich den gesamten Bildschirm mit den ganzen Menüleisten in der Zwischenablage. Leider wird das als ein objekt angezeigt, was nicht bearbeitet werden kann. :(
     
  4. :?

    Kannste das mal etwas genauer erklären was das wird oder sein soll wenns fertisch is :D  :-X

    Mfg. gimondi
     
  5. Also @BTFPower


    Hast das Bild schon eingescannt und irgendwo abgespeichert oder mußt es erst einscannen und willst es als pdf gespeichert haben oder aber is es ein Textdokument daste als jpg/gif eingescannt und bearbeiten willst?

    und bearbeiten willste das mit Adobe Reader?

    Geht für mich nicht ganz aus deinen posting hervor.

    Mfg. gimondi
     


  6. Hi, mir geht es um eingescannte Texte. Hierbei kann ich entscheiden, in welchem Format der eingescannte Text abgespeichert werden soll (PDF, TIF, JPG usw). Welches Format ist denn zum Weiterbearbeiten am besten geeignet?

    Dann wollte ich wissen, wie das Bearbeiten nun funktioniert und mit welchem Programm?

    Vielen Dank.

    [blue]Zitattags korrigiert[/blue]
     
  7. Dafür bräuchtest du eine OCR Software. Damit kannst du Text erkennen lassen und das hinterher mit einem entsprechenden Textprogramm bearbeiten. Allerdings habe ich mit diesen OCR-Softwares eher schlechte Erfahrungen gemacht. Die Fehlerrate war so hoch, dass man den Text schneller selbst getippt hätte.

    Sämtliche Bildformate eignen sich natürlich nicht um Texte im Nachhinein weiterzubearbeiten, da das eingescannte Dokument dann nur noch _ein_ Bild ist und keine einzelnen Buchstaben mehr ;)
     
  8. Kann ich nicht bestätigen, ich selber benutze Finereader.
     
  9. Man muss dazu sagen, dass mein letzter Test einer solchen Software bestimmt schon 3 Jahre her ist, damals war das noch nicht sehr fortgeschritten. ;)
     
  10. Ich habe mal TextBridge von Scan Soft als OCR Software ausprobiert und war echt enttäuscht.

    Gibt es nicht etwas, dass ich die eingescannte Textseite als  durchsuchbare PDF abspeichere und dann mit einem entsprechenden Programm die PDF Datei bearbeite und korrigiere?
     
Die Seite wird geladen...

Eingescanntes Dokument bearbeiten? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Eingescanntes TextDokument in Excel zum weiterbearbeiten einfügen! Geht das? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 6. Sep. 2009
Eingescanntes Textdokument als Gif-, Bmp-, Jpeg-, oder PDF-Datei-speichern??? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 7. Feb. 2008
Fehler beim Verschieben von Desktop und Dokumente Windows 10 Forum 3. Juli 2016
Ordner documents = Dokumente Windows 8 Forum 5. Apr. 2016
Speicherort für Dokumente, Bilder u.a. festlegen Windows 8 Forum 4. Apr. 2016