Eingeschränktes Benutzerkonto

Dieses Thema Eingeschränktes Benutzerkonto im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von mikeeeee iii !, 17. Mai 2006.

Thema: Eingeschränktes Benutzerkonto Hallo, ich will unter Windows XP Home ein eingeschränktes Benutzerkonto anlegen. Jetzt meine Frage dazu:...

  1. Hallo,

    ich will unter Windows XP Home ein eingeschränktes Benutzerkonto anlegen.

    Jetzt meine Frage dazu:

    Funktioniert das Automatische(!) Update von Windows XP (also die Sicherheitsupdates) dann trotzdem. Irgendwie kann man das doch auch einstellen das die beim herunterfahren gestartet werden oder ist das automatisch so wenn ich auf automatisch stelle ?

    Und falls das alles nicht geht. Wo kann ich einstellen das das eingeschränkte Konto Rechte erhält um dies doch auszuführen ?
     
  2. Hi,

    nein das Ausführen der Installation von Updates funktioniert nicht als eingeschränkter Nutzer. Allerdings hast Du richtig erkannt, das man Updates beim Herunterfahren des Rechner's installieren kann.

    Dazu muss Windowsupdate so eingestellt sein, das der Haken bei Updates downloaden aber Installationszeitpunkt manuell festlegen gesetzt ist. Nun kann der Benutzer die Updates herunterladen. Sobald diese vollständig heruntergeladen sind, kann der Benutzer mittels START-HERUNTERFAHREN den Shutdown-Dialog aufrufen. Dort findet sich nun im Pulldown-Menü die Option Updates installieren und Rechner herunterfahren.

    Gruß
    Sven
     
  3. Und wenn ich das so einstelle wie du es beschreibst ladet windows mir dann die updates auch runter wenn ich über mein eingeschränktes konto drin bin. installieren ist klar, das wird erst beim runterfahren gemacht, aber ich will das so das die automatisch runtergeladen werden auch wenn ich als eingeschränkter user eingeloggt bin.
     
  4. Das geht nicht. Updates erfordern zwingend Adminrechte oder einen SMS/WSUS-Server.

    Gruß
    Sven
     
  5. Wo ist dann der ganze Nutzen, verstehe ich nicht.

    Ich will ein Admin Konto einrichten zum Programme installieren und ein Eingeschränktes Konto zum surfen und zum Programme aufrufen usw.

    Also brauche ich das Admin Konto nur alle paar Monate mal.

    Wie soll ich mich denn dann automatisch auf dem laufenden halten was Updates angeht.

    Dann muss ich ja immer hin und her wechseln bzw. wenn ich das so einstelle wie du schreibst woher soll ich wissen wann Windows mal wieder welche runterladen will auf meinen PC. Dann bin ich ja immer im falschen Benutzerkonto.

    Der soll ja nur runterladen mehr nicht.

    Installiert wird ja dann automatisch beim beenden.
     
  6. Aber dann kann ich sinn hin oder her .. ja bestimmt irgendwo das Konto so abändern das der eingeschränkte Benutzer das Recht bekommt Updates downzuloaden und zu installieren, irgendwie was in die Richtung. Irgendwo kann man doch die Rechte zuteilen ?
     
  7. http://www.mcseboard.de/archiv/28/2004/12/3/51298

    was ist dann damit ?
     
Die Seite wird geladen...

Eingeschränktes Benutzerkonto - Ähnliche Themen

Forum Datum
Kein Programmzugriff - Eingeschränktes Benutzerkonto Windows XP Forum 11. Aug. 2008
eingeschränktes Benutzerkonto Windows XP Forum 4. Jan. 2007
WLAN unter eingeschränktes Benutzerkonto nicht verfügbar Windows XP Forum 30. Apr. 2006
Eingeschränktes Benutzerkonto: Programm freigeben Windows XP Forum 17. Apr. 2006
Eingeschränktes Benutzerkonto Vorteile? Sonstiges rund ums Internet 22. März 2006