Einschalten über Steckerleiste, Festplatte klackt

Dieses Thema Einschalten über Steckerleiste, Festplatte klackt im Forum "Hardware" wurde erstellt von aui666, 6. März 2006.

Thema: Einschalten über Steckerleiste, Festplatte klackt Hallo zusammen...folgendes ist mir heute zum ersten Mal passiert, daher suche ich Euren Rat: Mein Rechner: Athlon...

  1. Hallo zusammen...folgendes ist mir heute zum ersten Mal passiert, daher suche ich Euren Rat:

    Mein Rechner: Athlon XP3000+, AsRock-Mainboard, ATX, ATX-Netzteil, 350 Watt.

    Für gewöhnlich schalte ich meinen PC immer per On/Off-Knopf ein, heute morgen allerdings hab ich stattdessen die Steckerleiste genommen.

    Also Kippschalter umgelegt, PC ging an, dazu noch Monitor und SoundSystem.

    In Windows angekommen, fing plötzlich meine HDD an zu klacken...4, 5 mal...dann automatischer Neustart...

    Dieses Spiel ging 3 Mal so...


    Ich hab den PC dann nochmal ausgemacht und wieder - ganz normal - per On/Off-Knopf eingeschalten...danach lief alles wieder reibungslos.


    In der XP-Ereignisanzeige wird mir der Fehler von heute morgen mit
    Das Gerät \Device\Ide\IdePort0 hat innerhalb irgendeiner Reaktionszeit nicht geantwortet...usw.


    Muss ich jetzt schon Paranoia schieben und nen Plattendefekt erwarten (es handelt sich um ne 160er Maxtor, Alter: 3 Jahre) oder hat dieses merkwürdige Verhalten mit der Steckerleiste zu tun? (weiß ja nicht...zu wenig Spannung, da zu viele Geräte gleichzeitig aktiviert ???).

    Wie gesagt...bei Versuch, ganz normal über den Einschaltknopf, sind keine Probleme aufgetreten...



    Würde mich über Eure Ratschläge sehr freuen...
     
  2. hmmmm, also ich glaub kaum das das mit der Steckerleiste zu tun hat.

    Ein klacken bei Festplatten ist nie gut, vermutlich ist es der Lesekopf, aber das muesste man halt mal hoeren.
    Falls es wirklich der Lesekopf ist, dann wuerde ich mal ganz schnell ne Sicherung machen, weil wenn der kaputt ist, dann hast du sogut wie keine Chance mehr an die Daten zu kommen.


    gruss
     
  3. Bei Verdacht auf Hardwareschäden ist eine gebrannte UltimateBootCD im Schrank Gold wert:
    http://www.wintotal.de/Software/index.php?id=2287
    U.a. ist dort ein Diagnoseprogramm zu deiner Festplatte zu finden = mache eine Komplettanalyse.

    Zusätzlich durchsuche dein BIOS nach Optionen betreff Start per Netzwerk o.ä., der ungewollte Start kann damit im Zusammenhang stehn, und deaktiviere diese Funktionen.
     
  4. Ja, ich sag ja...wundert mich halt, dass der Vorfall grade heute auftauchte....und nun - nach mittlerweile 7 neuen Restarts (aus diversen Gründen) - wieder alles iO zu sein scheint...

    Das ne klackende Festplatte ein Alarmsignla ist, ist mir schon klar, dachte nur, es könnte eben vielleicht mit der extrem hohen Belastung zu tun haben, die nun eben heute aufgrund der Steckerleiste auf die Hardware einwirkte.
     
Die Seite wird geladen...

Einschalten über Steckerleiste, Festplatte klackt - Ähnliche Themen

Forum Datum
PC läßt sich über Power-Button nicht mehr einschalten Hardware 29. Sep. 2005
externe Festplatte automatisch aus- und einschalten Windows 10 Forum Donnerstag um 10:43 Uhr
Laptop HP ProBook piepst nur 1 mal beim Einschalten dann ist Ruhe Windows 10 Forum 26. Sep. 2016
Bildschirm bleibt nach einschalten dunkel Windows 8 Forum 3. Aug. 2014
Probleme beim Einschalten des DVD-Laufwerks beim Brennen Windows XP Forum 21. Apr. 2013