Einstellungen des Infobereichs der Taskleiste

Dieses Thema Einstellungen des Infobereichs der Taskleiste im Forum "Windows Vista Forum" wurde erstellt von bhm, 11. Juli 2009.

Thema: Einstellungen des Infobereichs der Taskleiste Salve, Bei den Eigenschaften des Infobereichs in der Taskleiste kann man ja auch die Sichtbarkeit der Icons der...

  1. bhm
    bhm
    Salve,

    Bei den Eigenschaften des Infobereichs in der Taskleiste kann man ja auch die Sichtbarkeit der Icons der ausgeführten Programme einstellen.
    Bei mir ist (gewollt) der Haken gesetzt bei Inaktive Symbole ausblenden. Betätige ich jetzt den Schalter Anpassen, erscheint die Liste der einzelnen Programme, in der ich für jedes Programm die Sichtbarkeit verändern kann.

    Diese Liste ist bei mir ellenlang und scrollbar; 80-90 % der Einträge beziehen sich auf ein Programm (a-squared), weil wohl nach jedem Update der Signaturen im Einstellbereich des Infobereichs ein neuer Eintrag erstellt wird. Im a-squared Forum wird dies aktuell eher als ein Problem von Vista angesehen.

    Durch die Vielzahl der Einträge in dieser Liste kommt Vista jetzt schon durcheinander mit der Zuordnung der richtigen Icons zu den einzelnen Programmen, es werden häufig nicht zum Programm gehörige Icons zugewiesen; nur in dieser Liste, nicht im Infobereich der Taskleiste!
    (Eigentlich wollte ich hier ein Beispielbild einfügen, weiß aber leider nicht, wie ich das machen soll, und auf die Schnelle habe ich dazu auch keine Anleitung gefunden.)

    Habe ich eine Möglichkeit, diese Liste zu bearbeiten (Löschen überflüssiger Einträge), oder muss ich Angst haben vor einem Kapazitätsüberlauf? Könnte das Löschen des Iconcaches eine Lösung sein, oder handle ich mir dadurch andere Probleme ein? Ich habe übrigens Vista Ultimate 32 Bit und arbeite mit Admin-Rechten.

    Aufgefallen ist mir dieses Problem übrigens beim Versuch, das Icon von a-squared dauerhaft im Infobereich der Taskleiste darzustellen. Dies ist anscheinend nicht möglich, weil nach jedem Update von a-squared ein neuer Listeneintrag in den Eigenschaften erstellt wird, der automatisch den Status Ausblenden wenn inaktiv zugewiesen bekommt. Aber dieser Teil des Problems wird auch im a2-Forum gerade diskutiert.

    ciao, Bernd
     
  2. bhm
    bhm
    Salve pan_fee,

    Danke für die schnelle Antwort.
    Nachdem ich endlich kapiert hatte, dass mein System-Administratorkonto deaktiviert war, hat es dann auch geklappt. Die Liste ist jetzt erst mal wieder ziemlich übersichtlich. :1
    Jetzt muss ich nur noch mal schauen, dass bei mir der Haken bei Inaktive Symbole ausblenden wieder eine Wirkung zeigt. Trotz mehrfachen An- und Ausschaltens und Neustart des PC funktioniert das nämlich jetzt nicht mehr.

    ciao, Bernd
     

  3. du hast offenbar die wohl erläuternden Hinweise am Ende des Tipps nicht gelesen. ::)

    pan_fee
     
  4. bhm
    bhm
    Salve pan_fee,

    Asche auf mein Haupt. Natürlich liegst Du (leider) richtig mit dieser Annahme. :T
    Jetzt ist alles wieder in Ordnung.

    ciao, Bernd
     
Die Seite wird geladen...

Einstellungen des Infobereichs der Taskleiste - Ähnliche Themen

Forum Datum
Screenshots über mail konto Einstellungen Windows 10 Forum 20. Aug. 2016
Adaptereinstellungen ändern (Wlan statt Lan) Windows 10 Forum 7. Aug. 2016
Einstellungen wiederfinden Windows 10 Forum 6. Juli 2016
Positionseinstellungen: "Einige Einstellungen werden von Ihrer Organisation verwaltet" ???? Windows 10 Forum 20. Feb. 2016
Windows 7 lässt sich nicht mehr auf Werkseinstellungen setzen Windows 7 Forum 10. Feb. 2016