Einzelne Menüpunkte auf einmal in Englisch

Dieses Thema Einzelne Menüpunkte auf einmal in Englisch im Forum "Windows 8 Forum" wurde erstellt von Rayquaza3010, 8. Feb. 2014.

Thema: Einzelne Menüpunkte auf einmal in Englisch Hallo. Erst gestern konnte ich nach etlichen Problemen auf Windows 8.1 umsteigen, als ich heute feststellen...

  1. Hallo.

    Erst gestern konnte ich nach etlichen Problemen auf Windows 8.1 umsteigen, als ich heute feststellen musste, dass der Windows Media Player Videos unscharf darstellt (insbesondere XVid). Mir wurde daraufhin geraten, das Catalyst Control Center für meine AMD-Grafikkarte zu installieren. Nach etlichen Malen von Deinstallation und Installation konnte ich dann endlich auf das Center zugreifen, allerdings sind die Videos auch weiterhin unscharf. Wenn da jemand ne Lösung hat, wäre das Super (AMD Radeon HD 6650M).
    Der Grund, warum ich diesen Beitrag poste, ist aber ein anderer. Während den Installationen hat das System wohl einiges abbekommen (und das für nichts). Die Festplatte verlor 6 GB und auch sonst ist das Ganze langsamer. Noch kurioser. Schaltet man mit der rechten Maustaste auf den Desktop, werden einige Begriffe auf Englisch angezeigt. Aus Anzeige wird zum Beispiel Display oder es gibt den ZIP Compressed Folder. Es funktioniert zwar alles, aber es stört mich schon. Ich hab schon das englische Sprachpaket installiert und hab kurz hin- und hergewechselt, das hat aber auch nichts gebracht. Das System ist Updatetechnisch auf dem neuesten Stand. Weiß jemand von euch Rat?
    Vielen Dank!
     
  2. Wenn Du für Deine Grafikkarte die Treiber installierst, wird das CCC immer mit installiert. Wenn Du CCC aufrufst, kannst Du einiges einstellen, auch Dinge die den Desktop betreffen und die Sprache. Durch Deine evtl. nicht ganz korrekten Installationen ist das Programm durcheinander gekommen.
    Welche Auflösung und Bitrate hat die unscharfe XVid-Datei, und welche Auflösung hat die Grafikkarte und Dein Monitor ? Normalerweise zeigt der MediaPlayer alles ziemlich gut an. Natürlich müssen die passenden Codecs installiert sein, die kommen aber nicht von CCC.
    Du kannst aber auch den Freeware-Player VLC ausprobieren, ob der das besser kann. Der bringt auch die Codecs mit.
    Die aktuellen Treiber immer nur vom Hersteller holen !
    Support & Drivers
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Feb. 2014
  3. Ich habe die neueste Version der Treiber über den Gerätemanager geladen und das CCC läuft auch. Nur sehe ich da keine Einstellung, die die Sprache des Systems ändert. Innerhalb des Programms kann man die Sprache ändern, das hat aber ansonsten keinen Einfluss. Ich habe die Videos eben mit einem anderen Player (Real Player) abgespielt und dort läuft es normal. Hätte ich das mal vorher gewusst. Bisher habe ich die immer über den Mediaplayer angespielt unter Windows 7. Darum verstehe ich nicht, was jetzt anders sein soll. Die Auflösung des Laptop beträgt 1600x900 und die Videoauflösung 400x480 in 60FPS mit einer Bitrate von 1411 kBit/s.
     
  4. 400x480 ist schon ziemlich klein, normales PAL ist 720x576, HD = 1280x720, Full-HD = 1920x1080.
    Dein Video muss also hochscaliert werden. Und danach ist es natürlich nicht all zu toll.
     
  5. Er skaliert aber nicht hoch, sondern das Fenster nimmt genau die Größe an. Genauso wie bei Windows 7.
     
  6. Deine Anzeige besitzt 1600x900 Punkte, das Video ist kleine. Wenn es als Vollbild angezeigt wird, dann rechnet das Anzeigeprogramm die einzelnen Bilder GROSS, also 480 Zeilen werden 900 Zeilen, das ist knapp das 2-fache. Normalerweise machen das die Decoder sehr gut, also Zwischenpunkte werden interpoliert und nicht nur einfach verdoppelt.
     
  7. Naja, ich schalte es ja nicht auf Vollbild, sondern Pixel-genau. Und da ist es auch schon unscharf.
     
  8. Die Unschärfe kommt nur von dem MediaPlayer ? Dann benutzt der einen anderen Codec für XVid. Dann nimmst Du eben den Player, der es am besten kann. Es ist immer gut, mehrere zu haben.
     
  9. Ja, es ging auch nur darum, dass es unter Windows 7 keine Probleme gab.

    Mein eigentliches Problem sind aber die englischen Wörter. Kennt da jemand ne Lösung?
     
Die Seite wird geladen...

Einzelne Menüpunkte auf einmal in Englisch - Ähnliche Themen

Forum Datum
Löschen einzelner Einträge in der Systemsteuerung Windows 10 Forum 15. Aug. 2016
Einzelne Zellen in Spalte bedingt Formatieren Microsoft Office Suite 16. Mai 2016
SSD - Einzelne Dateien sicher löschen Windows 10 Forum 1. Apr. 2016
Einzelne Zeilen aus Tabelle Drucken. StarOffice, OpenOffice und LibreOffice 15. März 2016
Hunderte einzelne PDF-Dateien automatisch in Bilddateien umwandeln! Geht das? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 13. Okt. 2014