Email aus Excel senden mit Konventionen

Dieses Thema Email aus Excel senden mit Konventionen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von POWVorti, 15. März 2005.

Thema: Email aus Excel senden mit Konventionen Hi! Ich will eine Email aus Excel senden aber der Betreff, Empfänger und Anhang dürfen nicht verändert werden. Ich...

  1. Hi!
    Ich will eine Email aus Excel senden aber der Betreff, Empfänger und Anhang dürfen nicht verändert werden. Ich habe mir hierzu drei Möglichkeiten überlegt, habe aber Probleme bei der Realisierung. Hier erstmal der Code-Auszug:
    Code:
    Dim OutLookJob As Object, mymail As Object
    Set OutLookJob = CreateObject(Outlook.Application)
    Set mymail = OutLookJob.CreateItem(0)
    With mymail
        .To = hierdaTestne@dingens.de
        .Subject = Dies ist deine Betreffzeile!
        .attachments.Add C:\test.xls
        .display
    Hier meine Ideen
    1. Beim .display die Eigenschaften .To, .Subject und .attachments.Add auf nicht-änderbar setzen. Allerdings weiß ich nicht, ob und wie das geht.
    2. Ein benutzerdefinertes Formular aufpoppen lassen, wo man nur den BCC-Empfänger und den Nachrichtentext eingeben kann. Aber auch hier weiß ich nicht, ob und wie das geht.
    3. Erst die Email ganz normal über .display aufpoppen lassen, Änderungen vom User durchführen lassen, und anschließend Betreff, Adressat und Anhang wieder überschreiben. Hierbei hab ich allerdings das Problem, daß das VBA-Makro nach dem Öffnen der Mail nicht anhält sondern durchläuft bis zum Ende. Außerdem ist meine Vermutung, daß wenn der User in der Mail auf Senden klickt, ich zwei Mails bekommen würde, einmal die vom User veränderte und einmal die durch mein Makro formatierte...
    Kann mir jemand helfen?
     
  2. In dem Zusammenhang ist mir aufgefallen, daß die Methode .Display einen Inspektor unterstützt. Kann mir das hier vielleicht weiterhelfen? ??? Ich muß dazu sagen, daß mir der Sinn und Zweck eines Inspektors nicht klar ist... Im Internet hab ich dazu nichts gefunden...
     
  3. Mir ist nicht mehr zu helfen...
    Ich hab die Lösung, wenn auch sehr simpel.
    Code:
    Dim OutLookJob As Object, mymail As Object
    Set OutLookJob = CreateObject(Outlook.Application)
    Set mymail = OutLookJob.CreateItemFromTemplate(J:\MeinFormular.oft)     ->*.Msg, *Oft
    
    With mymail
        .To = Adressat@hierda.de
        .Subject = Dies ist deine Betreffzeile!
        .display
    End With
    
    Ich lasse also ein benutzdefiniertes Outlook-Formular aufpoppen, wo Adressat und Subject-Feld disabled sind. Die kann ich dann statisch belegen.
    Mir hilfts auf alle Fälle  ;D
     
Die Seite wird geladen...

Email aus Excel senden mit Konventionen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel-Formular als eMail Microsoft Office Suite 6. Mai 2004
email im Microsoft-konto ändern Windows XP Forum 10. Feb. 2016
Outlook 2007: Suchen nach verschlüsselten Emails Microsoft Office Suite 23. Juni 2015
Web.de Emails werden von OE6 nicht abgeholt....senden kein Problem Windows 8 Forum 15. März 2015
Email bei fehlerhafter Aufgabe Windows Server-Systeme 8. Jan. 2015