Emails an unbekannte Empfänger kommen trotzdem an...

Dieses Thema Emails an unbekannte Empfänger kommen trotzdem an... im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von DevilI, 18. Juni 2004.

Thema: Emails an unbekannte Empfänger kommen trotzdem an... Hi Leute! Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen! Das ganze ist etwas kompliziert, ich hoffe ihr versteht es trotzdem...

  1. Hi Leute!
    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!
    Das ganze ist etwas kompliziert, ich hoffe ihr versteht es trotzdem ;-)

    Aaalsoo... wir haben in unserer Firma einen Exchange Server. Seit einigen Tagen kommen immer öfter Mails rein, die an jemanden adressiert sind, den es in unserer Firma mit diesem Namen nicht gibt. Oft sind die Adressen aber ähnlich (zb die ersten Buchstaben sind zufällig richtig). Und obwohl es diese Adresse eben SO nicht gibt, wird sie an diese ähnliche eben weitergeleitet. Müsste der Exchange Server die nicht einfach mit User nicht bekannt verwerfen oder so?
    Achso und noch dazu versucht sich dann die Mail auch weiter weiter an extern zu verschicken - wird dann aber wegen einiger bestehender Sicherheitsregeln (Rechtsradikale Ausdrücke) gefiltert.

    Ich hoffe mit der Fehlerbeschreibung könnt ihr was anfangen ;-)
    Hat jemand vielleicht ein ähnliches Problem (gehabt) und kann mir sagen, was ich machen muss um es zu beheben ?

    schonmal vielen Dank !
    LiGrü
     
  2. Kann es sein, das euer Server virenverseucht ist und als offenes Relay im Internet steht ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Tjaha, die idee mit den viren hatte ich auch schon. wobei der virenschutz angeblich aktuell ist und nix gefunden wurde. das wär natürlich was lol :-\

    wie funktioniert das denn eigentlich mit dem mail-relay ? und was kann man dagegen tun ?!

    hm, ja...was könnte man denn jetzt schlauerweise tun ? außer nochmal den virenschutz zu checken ?! hatte so ein problem (gott sei dank) bisher noch nie.

    gut, genug (dumme) fragen erstmal
    hoffe auf (schlaue) antworten :)

    mfg


    PS wie kommt der dann an die internen adressen ?! wird da das adressbuch irgendwie ausgelesen ?!
     
  4. Hi,

    ich sehe das Grundproblem hier etwas differenzierter! Dem Server die Relay-Funktionalität zu entziehen ist eine Sache - Eure Sicherheitsmechanismen bzw. die Firmenpolitik u. die Wissensbasis des Admins hier dringendst zu ergänzen/ändern - dort dürfte das größere Problem liegen...

    Zur weiteren Hilfestellung müßtest Du schon genaue Angaben über SMTP-Connectoren, Bridgehead-Server, verwendete virtuelle Server etc. pp. machen. Zuerst würde ich einmal den Freunden das Spoofing madig machen - Relaying erledigt sich dann sowieso zum Teil von allein. Also konfiguriere Dein DNS (Reverse), ADS und die Authentifizierung der Clients richtig. So wird das nix...

    Gruß, Frank
     
Die Seite wird geladen...

Emails an unbekannte Empfänger kommen trotzdem an... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Outlook versendet keine eMails an ihm unbekannte Adressen Microsoft Office Suite 10. Juni 2005
Outlook 2007: Suchen nach verschlüsselten Emails Microsoft Office Suite 23. Juni 2015
Web.de Emails werden von OE6 nicht abgeholt....senden kein Problem Windows 8 Forum 15. März 2015
MSN emails können nicht gelesen werden Windows 8 Forum 8. Jan. 2015
Thunderbird versendet keine Emails mehr über gmx E-Mail-Programme 12. Okt. 2013